Avatar

Ortsuche "Rotes Luch"

Irene König ⌂, Montag, 25.01.2021, 12:52 (vor 84 Tagen) @ Irene Heidl

Hallo Irene,

ich habe die Ortssuche zu deinem alten Thema verschoben, ansonsten hätte man nichts damit anfangen können. "Habe diesen Zusatz bei meinen Verwandten!" sagt nichts über die Quelle aus. Erst wenn man weiß, dass der Ort in den Stammblättern genannt wurde, kann man die Ortssuche zuordnen. Und, nur am Rande: Änne, die sich die Arbeit gemacht hat, dir diese Stammblätter rauszusuchen, hat von dir keine Antwort bekommen, das ist schade.

Das Lager "Rotes Luch" muss sich westlich von Müncheberg befunden haben, etwa in dieser Gegend:
https://goo.gl/maps/2RwfhwWq9JRewdeTA

Im folgenden Dokument gibt es viele Informationen über das Gebiet Rotes Luch. Auf der Seite 65 findest du die Erwähnung: Arbeits-Erziehungslager (AEL) Rotes Luch, Post- und Bahnstation Dahmsdorf-Müncheberg, das von 1939 bis 1941 im Roten Luch bestanden hat.
http://www.waldsieversdorf-online.de/Das_Rote_Luch_einmal_anders.pdf

Gruß, Irene


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum