Avatar

Re: Ortsname Glinsche = Gliniszcze ???

Regina Steffensen, Sonntag, 27.09.2009, 17:40 (vor 3492 Tagen) @ Andreas Florian

Hallo Andreas,

im .. KB 1885 .. wird als Sterbeort Glinsche, Kreis Luck, angegeben.
Auf der Karte für "Rozyzcze" von 1926 gibt es eine Kolonie Gliniszcze, etwas westlich von Rozyzcze...
Handelt es sich hierbei um Glinisch!???

In der russischen Ortsliste von 1888 kommen zwei Orte im Ujesd (=Kreis) Luzk in Frage:

Kolonie Glintsche (=Glincze), Wolost Schtschurin (= Szczuryn), 82 Einwohner, 210 Werst bis Shitomir, 25 Werst bis Luzk
Kolonie Glinischtsche (=Gliniszcze), Wolost Roshischtsche (=Rozyszcze), 79 Einwohner, 265 Werst bis Shitomir, 20 Werst bis Luzk

Schaue Dir nochmals die Karte von maywig Blatt A45_B40_(XXVIII-18)_ROZYSZCZE an. Gehe von dem bereits gefundenen 'Gliniszcze' weiter nach Westen, bis Du den Ort 'Ostrów' siehst. Direkt unterhalb von Ostrów liegt Hlincze. Da im russischen Alphabet für die deutschen Buchstaben G und H dasselbe Zeichen verwendet wird, ist Hlincze identisch mit Glincze und Glintsche und somit Dein gesuchter Sterbeort.

Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum