Martha Berndt gb 1909

Karin Kruhl @, Haderslev, Samstag, 09.04.2022, 14:17 (vor 77 Tagen)

Min bedstemor Martha Berndt blev født i Volhynien, jeg kan ikke læse hendes fødselsattest, fordi den er på russisk, jeg håber, at nogen kan hjælpe mig? Familien ankom til Danmark i 1918. Jeg ville til Schlesien, men de kom til Slesvig. Jeg kan ikke indsætte billedet af dokumentet, det beder om en internett-adresse, og dokumentet er nuhr på min computer?

---
Ergänzung (per Email erhalten):

Mein Vater, hat mit meiner Großmutter, Martha Berndt, über ihren leben gesprochen, sie hat erzählt. Sie hat erzählt dass die Familie hatten ein Bauernhof in Volhynien, sie sagte das bauernhof hiss Porrebanka? Und lag in der nähe von Sufaruw? Die hatten 2 schwärzte Pferde die sie gebraucht hatte bei Beerdigungen. Die hatten auch 8 Kühe, 14 Jung Kreaturen, und Schweine und Hühner. Ihre Mutter war Eva Emilie Dietrich und ihre grosseltern war Caroline und Heinrich Joschalke

Avatar

Martha Berndt gb 1909

Irene König ⌂, Samstag, 09.04.2022, 15:54 (vor 77 Tagen) @ Karin Kruhl

Hallo Karin,

du kannst mir das Dokument per Email schicken, Emailadresse im Impressum. Oder du läßt es im Übersetzerforum bei ahnenforschung.net übersetzen, dort musst du dich vorher anmelden.
https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=84

Ich habe deine Familie in der Volkszählung von 1921 gefunden. Wahrscheinlich kennst du das schon.
https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:QLGN-N2BV

Gruß, Irene

Avatar

Martha Berndt gb 1909

Gerhard König ⌂, Sonntag, 10.04.2022, 20:50 (vor 76 Tagen) @ Karin Kruhl

Hallo Karin,

die gewünschte Übersetzung zu deinem Dokument:

Pastor-Adjunkt des Kirchspiel Schitomir in 
Tutschin am 26 März 1913
Beurkundung Nr. 821

Namen der Eltern
Gustav Berndt und seine Ehefrau Emilia Dietrich
beide ev.-luth. Konfession

Name des Kindes
Marta

Geboren am 1. Januar 1909
Getauft am 1. Februar 1909

ausgestellt für den Pastor
vom Küster K. Fibich

Gruß, Gerhard

Avatar

Martha Berndt gb 1909

Irene König ⌂, Montag, 11.04.2022, 18:44 (vor 75 Tagen) @ Karin Kruhl

Hallo Karin,

die Familie deiner Großmutter lebte im Kirchspiel Tutschin. Für dieses Kirchspiel existieren fast keine Kirchenbücher mehr. Ich finde weder einen Geburtseintrag für Gustav BERNDT, noch für Eva Emilie DIETRICH. Das Heiratsdatum habe ich gefunden, dies ist aber nur ein Index und enthält keine weiteren Informationen zu den Brautleuten.

Gustav BERNDT oo am 29 Okt 1908 Emilie Eva DIETRICH
[Quelle: KB Tutschin 1908, Seite 510, Nr. 140 (RIV fond 740/5/19)]

Für dieses Paar findet man zwei Kinder in den Kirchenbüchern von Tutschin.

Martha BERNDT
*01 Jan 1909 in Kartschemka
~01 Feb 1909 in Kartschemka
Taufpaten: Heinrich JACHOLKE, Emilie SCHEDLER
[Quelle: KB Tutschin 1909, S. 278, Nr. 521 (ROV fond 740/5/19)]

Hermann Adam BERNDT
*12 Dez 1913 in Jutschyn
~25 Dez 1913 in Jutschyn
Taufpaten: August SOMMERFELD, Karoline SELCH
[Quelle: KB Tutschin 1913, S. 430, Nr. 541 (ROV fond 740/5/17)

Die Orte Kartschemka/Karczemka und Jutschyn/Juczyn findest du auf folgender Karte. Bei "Porrebanka" könnte es sich um Podobianka handeln, was gleich östlich von Juczyn lag. Zu "Sufaruw" habe ich keine Idee.
http://etomesto.ru/map-ukraine_zapad/?x=26.574382&y=50.746038

Du solltest zunächst in Dänemark nach den Einbürgerungsunterlagen der Familie BERNDT suchen, vielleicht findest du dort mehr über ihre Herkunft, vor allem die Namen ihrer Eltern.

Gruß, Irene

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum