FN Gross Übersetzungshilfe

Jörg Groß @, Monsheim, Donnerstag, 13.01.2022, 01:12 (vor 7 Tagen)

Hallo Zusammen,
ich habe KB-Einträge gefunden und bräuchte jemand der mir das Übersetzen kann.
Außer den FN kann ich leider nichts entziffern.
Welche Sprache ist das? Russisch?

Eintrag Nr.233
https://metryki.genealodzy.pl/metryka.php?ar=3&zs=1749d&sy=1886&kt=1&pl...

Eintrag Nr.43
https://metryki.genealodzy.pl/metryka.php?ar=3&zs=1749d&sy=1886&kt=1&pl...

Im voraus schon mal ein herzliches Dankeschön

Gruß Jörg

Avatar

FN Gross Übersetzungshilfe

Irene König ⌂, Donnerstag, 13.01.2022, 10:11 (vor 6 Tagen) @ Jörg Groß

Welche Sprache ist das? Russisch?

Hallo Jörg,

ja, ab 1868 wurden die Kirchenbücher in Kongresspolen auf Russisch geführt. Für Hilfe bei russischen Dokumenten kannst du dich an das Unterforum Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte bei ahnenforschung.net wenden. Einmalige kostenfreie Anmeldung erforderlich.
https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=84

Gruß, Irene

Avatar

Gross in Zgierz

Irene König ⌂, Donnerstag, 13.01.2022, 10:27 (vor 6 Tagen) @ Jörg Groß

Hallo Jörg,

nur interessehalber: wie sind diese GROSS aus Zgierz mit deinen Vorfahren verwandt? Diese lebten ja 1886 schon seit mehreren Jahren in Wolhynien und davor im Gouvernement Lublin.

Gruß, Irene

Gross in Zgierz

Jörg Groß @, Monsheim, Donnerstag, 13.01.2022, 22:48 (vor 6 Tagen) @ Irene König

Hallo Irene,

danke für den Tipp mit der Übersetzungshilfe.

Ich meine du hattest mich vor Jahren schon mal gefragt, ob es eine Verbindung zwischen meinen und Deinen Gross gibt.
Damals war ich aber noch zu "Frisch und Grün hinter den Ohren" und konnte nichts dazu sagen.
Jahre und ein paar Erfolgserlebnisse später kann ich Dir meine Verbindung zu Lublin bestätigen und erklären, zu Zgierz noch nicht.

Mein Vater Herbert Gross, geboren in Olgenburg bei Shitomir.
Seine Cousins habe ich in Deutschland gefunden. Dabei erfuhr ich, dass mein Ur-Opa Julius Gross in Ratzeburg 1950 gestorben ist. In seinen Unterlagen wurde Gotowka 1870 als Geburtsort genannt. Denn passenden KB-Eintrag fand ich dann auch, indem als Eltern Ludwig Gross und Caroline Freymuth, beide geboren in Polen, genannt werden.
Diverse Geschwister und andere "Gross" fand ich dann auf dem Weg Richtung Osten.

Ich suche inzwischen in Polen um eine evtl. Verbindung zu Ludwig Gross zu finden.
Das Jahr 1886 passt zwar nicht, ich trage aber alle Gross zusammen die ich finde, da ich der Meinung bin, dass das Puzzle "Gross" doch mehr Teile hat als ich bis jetzt weiß und erahne.


Vielleicht hat ja noch jemand einen Tipp für mich.
In diesem Sinne danke und Gruß
Jörg

Avatar

GROSS oo FREIMUTH Ksp. Nowy Dwor

Irene König ⌂, Freitag, 14.01.2022, 08:52 (vor 5 Tagen) @ Jörg Groß

Hallo Jörg,

persönlich habe ich keine Verbindung zu GROSS. Ich habe mal ein paar Kirchenbücher abgeklappert - halt die üblichen Verdächtigen, wenn es in Richtung Lublin ging - und fand den Heiratseintrag GROSS & FREIMUTH im Kirchenbuch Nowy Dwor. Aufgrund der Altersangabe wollte ich eigentlich 1865-1869 suchen, habe aber zum Glück 1864 aufgerufen. Ludwig hat sehr jung geheiratet, er war 18 Jahre alt.
https://metryki.genealodzy.pl/metryka.php?ar=2&zs=0517d&sy=4515&kt=1&pl...

Gruß, Irene

GROSS oo FREIMUTH Ksp. Nowy Dwor

Jörg Groß @, Monsheim, Freitag, 14.01.2022, 20:05 (vor 5 Tagen) @ Irene König

Hallo Irene,

ich kann Dir gar nicht meine Gefühle im Moment beschreiben, die Du bei mir ausgelöst hast.
Dieser KB-Eintrag wird mich ein riesiges Stück weiter bringen. Aufgrund des bis jetzt fehlenden Geburtsort, habe ich nicht mehr daran geglaubt, diese Hochzeit zu finden.
Vielen lieben Dank dafür. :danke:

Ludwig hat sehr jung geheiratet, er war 18 Jahre alt.

Mein Ur-Opa Julius wurde 1870 geboren. Als erster mir bekannter Sohn. Also könnte es auch sein, dass noch weitere Kinder vor 1870 geboren wurden?!

Gibt es eine Karte, wo dieses Nowy Dwor eingezeichnet ist?

Gruß Jörg

Avatar

GROSS oo FREIMUTH Ksp. Nowy Dwor

Irene König ⌂, Samstag, 15.01.2022, 14:10 (vor 4 Tagen) @ Jörg Groß

Hallo Jörg,

ich weiß sehr gut, wie es sich anfühlt, wenn man an einem toten Punkt plötzlich weiter kommt. Ich hätte nie gedacht, dass ich die Linie meines Großvaters zurückverfolgen kann, da ich die Namen seiner Eltern nicht kannt und es keine Kirchenbücher für den Jahrgang 1889 gibt. Und dann stand sein Taufeintrag als Nachtrag im KB Heimtal von 1902! ;-)

Also könnte es auch sein, dass noch weitere Kinder vor 1870 geboren wurden?!

Daran hatte ich auch schon gedacht, aber es sind keine zu finden. Vielleicht sind sie bald nach der Heirat schon weitergezogen? Die KB Nowy Dwor haben einen Index und da sind nur zwei Geschwister von Ludwig eingetragen. Link zum Index für Geburten:
https://metryki.genealodzy.pl/metryka.php?ar=2&zs=0517d&sy=100&kt=1&pli...

Gibt es eine Karte, wo dieses Nowy Dwor eingezeichnet ist?

Nowy Dwór Mazowiecki
https://goo.gl/maps/DRPUkxSxKtX9ruGPA

Gruß, Irene

PS: Der Heiratseintrag ist übrigens auf Polnisch geschrieben, Russisch wurde ab 1868 eingeführt.

GROSS im Ksp. Nowy Dwor

Jörg Groß @, Monsheim, Samstag, 15.01.2022, 15:26 (vor 4 Tagen) @ Irene König

Hallo Irene,

soll ich Dir was sagen, die zwei Geschwister kenne ich noch gar nicht.
Lese ich das Richtig als Wilhelmine und Anna Regina?
Hast Du auch Info über den Geburtsort? Kann ja eigentlich nur im Gebiet Lublin sein?!

Ludwig ist auf jeden Fall weitergezogen, nur wann?
Die Stationen:
Heirat 1864 im Ksp. Nowy Dwor
Sohn Julius geb. Juni 1870 in Gotowka / Chelm
Tochter Wilhelmine geb. 1871
Sohn Heinrich geb. Okt. 1872 in Lubelski
Tochter Anna Regina geb.1873
Sohn Erdmann geb. Aug. 1874 in Sibilno, +1879 in Sitchinek
Sohn Christian geb. Dez. 1876, + Jan. 1877 in Neu Sitchinek
Tochter Eva geb. Feb. 1878, + 1878 in Sitchinek
Tochter Auguste geb. Aug. 1879 in Sitchinek
Tochter Wilhelmine geb. 1881 in Oskarowka

Gruß Jörg

Avatar

GROSS im Ksp. Nowy Dwor

Irene König ⌂, Samstag, 15.01.2022, 16:29 (vor 4 Tagen) @ Jörg Groß

Hallo Jörg,

wie ich schon schrieb: es sind wahrscheinlich Geschwister von Ludwig GROSS, geboren im Kirchspiel Nowy Dwor. Die Einträge kannst du dir selber raussuchen, es steht ja alles da:
Wilhelmine 1841, Nr. 150
Anna Regina 1843, Nr. 162

https://metryki.genealodzy.pl/metryki.php?op=sy&ar=2&zs=0517d

  • Das entsprechende Jahr suchen mit einem U = Urodzenia = Geburt.
  • Dann die Nummer anklicken, so kommst du auf den entsprechenden Scan.


Gruß, Irene

GROSS im Ksp. Nowy Dwor

Jörg Groß @, Monsheim, Samstag, 15.01.2022, 16:45 (vor 4 Tagen) @ Irene König

Hallo Irene,
ok klar, das habe ich irgendwie als 1871 und 1873 gelesen.
Super, danke danke danke für die Hinweise.

Jetzt bin ich mal gespannt, was die Übersetzung ergibt.

Gruß Jörg

GROSS im Ksp. Nowy Dwor

Jörg Groß @, Monsheim, Sonntag, 16.01.2022, 16:38 (vor 3 Tagen) @ Irene König

Hallo Irene,

ich habe die Geburten der zwei gefunden. Danke noch mal.

Jetzt habe ich bei den Heiraten in den Index reingeschaut.

https://metryki.genealodzy.pl/metryka.php?ar=2&zs=0517d&sy=100&kt=2&pli...

Der Jahrgang der Heirat von Wilhelm Gross 1837 ist nicht gelistet.
Gibt es eine andere Möglichkeit das KB diese Heirat zu finden?
Oder den Scan dieser Heirat zu bekommen?

Danke und Gruß
Jörg

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum