Markowka bei Shitomir in der Ukraine

Paul Stepanek @, Mittwoch, 15.12.2021, 15:24 (vor 35 Tagen)

Guten Tag, suche den Geburtsort meines Vaters Emil, geb. im Februar 1926 in Markowka

Avatar

Markowka bei Shitomir in der Ukraine

Gerhard König ⌂, Donnerstag, 16.12.2021, 16:22 (vor 34 Tagen) @ Paul Stepanek

Hallo Paul,

herzlich willkommen im Wolhynien Forum! :welcome:

Markowka bei Shitomir

Die Angabe "bei Shitomir" scheint mir sehr relativ zu sein. Im ehemaligen Ujesd Shitomir (bis 1925) kann ich keinen Ort mit diesem Namen finden.

Im Kirchspiel Radomysl gab es zwei Orte Марковка, die direkt nebeneinander lagen. Ein Chutor und eine Kolonie:

http://etomesto.com/map-ukraine_dvuhverstka-sever/?x=29.481836&y=51.126198

Im Kirchspiel Nowograd-Wolynsk gab es einen Ort Марковка im Wolost Baranowka, 46 Werst von Nowograd-Wolynsk und 11 Werst von Baranowka entfernt:

http://etomesto.com/map-ukraine_dvuhverstka-sever/?x=27.652956&y=50.234211

Gruß, Gerhard.

Markowka bei Shitomir in der Ukraine

Paul Stepanek @, Husum, Donnerstag, 16.12.2021, 18:31 (vor 34 Tagen) @ Gerhard König

Danke Gerhard,
es muß das Markowka im Kirchspiel Radomysl sein, denn ich habe auch einen Hinweis
"in der Nähe der Kamenka". Danke für Deine Kartenausschnitte.
Gruß, Paul

Avatar

Markowka bei Shitomir in der Ukraine

Regina Steffensen, Donnerstag, 16.12.2021, 17:29 (vor 34 Tagen) @ Paul Stepanek

Hallo Paul,

Markowka bei Shitomir

hier zwei Hinweise für die nähere Ortsbestimmung:

http://www.blackseagr.org/blksea-db/getperson.php?personID=I18567&tree=70
http://www.blackseagr.org/blksea-db/getperson.php?personID=I18578&tree=70

Das sind Angaben aus Einbürgerungsakten, in denen Emil STEPANEK genannt wird, allerdings mit verschiedenen Müttern!

Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !

Avatar

Emil STEPANEK - Nennung in Einbürgerungsakten

Regina Steffensen, Donnerstag, 16.12.2021, 18:04 (vor 34 Tagen) @ Paul Stepanek

Hallo Paul,

das Rätsel mit den verschiedenen Müttern hat sich geklärt.

Hier nochmals Angaben aus den Einbürgerungsakten, in denen Emil STEPANEK genannt wurde, und zwar aus den
"War Records" der Odessa-Datenbank:

Stepanek, Emil .. * 18 Feb 1926 Markowka, Koganowtschi, Gebiet Kiew .. A3342EWZ50-I028 2648 ledig
Stepanek, Johann .. * 1888 Lebin .. A3342EWZ50-I028 2648
Stepanek, Martha .. * 1 Nov 1899 Slepocnik .. A3342EWZ50-I028 2648 geb. Benke


Schroeder, Elisabeth .. * 1869 Rohowke .. A3342EWZ50-I028 2664 geb. Trautz
Schroeder, Karl .. * 1862 Polen .. A3342EWZ50-I028 2664
Stepanek, Alexander .. * 13 Feb 1930 Markowke, Geb. Kiew .. A3342EWZ50-I028 2664
Stepanek, Arthur .. * 30 Oct 1927 Markowke, Geb. Kiew .. A3342EWZ50-I028 2664
Stepanek, Emil .. * 18 Feb 1926 Markowke, Geb. Kiew .. A3342EWZ50-I028 2664 Neffe
Stepanek, Emilie .. * 27 Dec 1900 Andrejev Kaganowitschi .. A3342EWZ50-I028 2664 geb. Schroeder, verw.
Stepanek, Maria .. * 1 Aug 1933 Markowke, Geb. Kiew .. A3342EWZ50-I028 2664
Stepanek, rosalie .. * 21 Apr 1925 Markowke, Geb. Kiew .. A3342EWZ50-I028 2664

In der ersten Akte ist Emil der Sohn, in der zweiten der Neffe!

Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !

Emil STEPANEK - Nennung in Einbürgerungsakten

Paul Stepanek @, Husum, Donnerstag, 16.12.2021, 18:48 (vor 34 Tagen) @ Regina Steffensen

Moin Regina,
ich denke, dass es mit meinen ersten Eintrag nicht geklappt hast!?
Noch einmal großes Dankeschön. Es erscheint mir ein wenig merkwürdig, dass der Bruder Eduard meines Vaters nicht aufgedührt wurde. Er ist 1924 geboren und 1990 verstorben. Gibt es dafür aus Deiner Sicht eine Erklärung?
Nochmals danke,
Paul

Emil STEPANEK - Nennung in Einbürgerungsakten

Viktor Wolf @, Montag, 17.01.2022, 22:28 (vor 1 Tag, 19 Stunden, 17 Min.) @ Paul Stepanek

Hallo Paul

ich versuche dir meine Antwort dazu zu geben.

Die Einbürgerung fand 1944.
Ich denke, dass die Personen ab gewissen Alter ihre eigene Akte erstellen mussten.
Mein Opa hatte damals eigene Akte, wo er eigene Eltern eingetragen hat. Sein Vater (mein Urgroßvater) hat in der Akte seine Eltern eingetragen (obwohl sie schon tot waren). Mein Opa stand aber nicht beim Vater.
Aus diesen „Odessa“ Listen kann man sehr viel „rauslesen“. Ich habe aus der „War Records“ die Namen genommen und nur etwas anderes sortiert.

Schroeder, Elisabeth 1869 Rohowke A3342EWZ50-I028 2664 geb. Trautz
Schroeder, Karl 1862 Polen A3342EWZ50-I028 2664

Stepanek, Emilie 27 Dec 1900 Andrejev Kaganowitschi A3342EWZ50-I028 2664 geb. Schroeder, verw.
Stepanek, Rosalie 21 Apr 1925 Markowke, Geb. Kiew A3342EWZ50-I028 2664
Stepanek, Emil 18 Feb 1926 Markowke, Geb. Kiew A3342EWZ50-I028 2664 Neffe
Stepanek, Arthur 30 Oct 1927 Markowke, Geb. Kiew A3342EWZ50-I028 2664
Stepanek, Alexander 13 Feb 1930 Markowke, Geb. Kiew A3342EWZ50-I028 2664
Stepanek, Maria 1 Aug 1933 Markowke, Geb. Kiew A3342EWZ50-I028 2664

Stepanek, Emil 27 May 1893 Lebeden A3342EWZ50-I028 2666 gest. 1937 Markowke
Stepanek, Rosalie 21 Apr 1925 Markowke, Geb. Kiew A3342EWZ50-I028 2666 ledig


Stepanek, Johann 1888 Lebin A3342EWZ50-I028 2648
Stepanek, Martha 1 Nov 1899 Slepocnik A3342EWZ50-I028 2648 geb. Benke
Stepanek, Emil 18 Feb 1926 Markowka, Koganowtschi, Gebiet Kiew A3342EWZ50-I028 2648 ledig
Z.B zu der Akte A3342EWZ50-I028 2664 gibt es noch 2 Anträge zu der Familie „Schröder“.

Ich würde es so interpretieren:

Die Akte A3342EWZ50-I028 2664 ist von Stepanek, Emilie, geb Schröder. Hier stehen ihre Eltern + Kinder. Der Ehemann lebte nicht mehr und wurde nicht aufgelistet. Er starb 1937. Ich denke durch „Säuberung von 1937-38“. Der Emil ist ihr Neffe und nicht der Sohn.
Die Akte A3342EWZ50-I028 2666 ist von Stepanek, Rosalie (da schon volljährig). Hier sieht man auch wer ihr Vater (Emil) ist.
Die Akte A3342EWZ50-I028 2648 ist von Stepanek, Emil. Hier gibt er an, wer seine Eltern sind. Der Vater war Johnan Stepanek. Ich denke seine beide Eltern lebten 1944 nicht mehr und daher stand er bei der Tante auf der Liste.
Der Bruder Eduard war nicht dabei. Er war schon 20 Jahre alt und war bestimmt bei der Wehrmacht.

Stepanek Emil und Johan waren bestimmt auch Brüder.

In der Liste gibt es auch eine andere Familie
Rypczinski, Rosalie 28 Aug 1909 Czernowitz A3342-EWZ51-E085 2550 geb. Stepanek
Stepanek, Anna 10 Oct 1875 Klokuzka A3342-EWZ51-E085 2550 geb. Dietrich
Stepanek, Siegmund 6 Jun 1863 Sokola A3342-EWZ51-E085 2550

Der Name Stepanek ist nicht so geläufig. Ich würde den Ort Sokola suchen und da nach dem Namen forschen.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum