FN Diaczuk / Buchholz

Ruth Schulz @, Freitag, 21.05.2021, 12:44 (vor 75 Tagen)

Guten Tag,

im Rahmen meiner Buchholz-Nachforschungen habe ich nun eine weitere Cousine meines Großvaters zuordnen können. Sie war zwar bei der Umsiedlung dabei, allerdings ist weder der Ehemann bekannt und auffindbar, noch ist der Verbleib der Frau mit ihren beiden Kindern bekannt. Auch in der Kadyszczer Bewohnerliste von 1939 tauchen sie nicht auf.

Stammblattnr: 33976
Name: Diaczuk, Emilie, geb. Buchholz *06.03.1898 in Kadyszcze

Eltern: Edward (Eduard) Buchholz +Kadyszcze
Kristine, geb. Jeske + Kadyszcze

Kinder: Stefania *in Nowaatzizy(Nowrotzize)und Peter *in Kadyszcze

Das Heiratsdatum "1883" muss falsch eingetragen/angegeben worden sein.

Der Name des Ehemannes und dessen Eltern ist nicht eingetragen.

Meine Suche bei Odessa und öffentl. SGGEE verlief bisher erfolglos.

Vielleicht fühlt sich jemand inspiriert oder hat Bezug zu Emilie und mag sich bei mir melden?

Dankeschön und liebe Grüße, Ruth

Avatar

FN Diaczuk / Buchholz

Gerhard König ⌂, Freitag, 21.05.2021, 14:09 (vor 75 Tagen) @ Ruth Schulz

Hallo Ruth,

könnte dies der gesuchte Ehemann sein?

EWZ 34241 Diaczuk, Philipp * 7.2.1896
oo 6.11.1923 in Lachowo mit Emilie BUCHHOLZ * 1899

Aus der Suche im Bundesarchiv weitere Namensträger DIACZUK:

EWZ 141486 Diaczuk, Palana * 2.6.1920

EWZ 316472 Diaczuk, Anna * 15.9.1863
EWZ 316473 Diaczuk, Marie * 6.4.1897

EWZ 338497 Diaczuk, Basil * 7.9.1895
EWZ 338497 Diaczuk, Olga * 16.9.1903

EWZ 338934 Diaczuk, Kasimira * 15.4.1908
EWZ 338934 Diaczuk, Michael * 5.11.1898

EWZ 338409 Diaczuk, Olga * 22.5.1908
EWZ 339042 Diaczuk, Viktoria * 7.2.1872

EWZ 451791 Diaczuk, Michaelina * 15.1.1880

gerhard

--
Historischer Verein Wolhynien e.V.

FN Diaczuk / Buchholz

Ruth Schulz @, Freitag, 21.05.2021, 14:46 (vor 75 Tagen) @ Gerhard König

Lieber Gerhard,

vielen Dank für Deine schnelle und umfassende Antwort. Den habe ich wohl irgendwie übersehen. Hast Du super gemacht. :danke:

Ja das ist er wohl. Die Bemerkung "...Bein gekürzt.." und die beiden Kinder war ein eindeutiger Beweis.
Die anderen Einträge muss ich noch genauer anschauen.

Bleibt noch die Frage: wo sind sie geblieben? Vielleicht meldet sich ja noch jemand aus dieser Familie bzw. deren Nachkommen.

Lieben Gruß, Ruth

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum