Martha Schulz

Hermann Rutsch @, Plochingen, Freitag, 12.02.2021, 20:25 (vor 15 Tagen)

Hallo ihr Geschichte Angel,

Ihr habt mir schon bei vielen Fragen geholfen, sogar bei der Sache die mir kompleziert genug war. Jetzt habe ich noch eine Bitte an euch!

Es geht um meine Oma mütterlichen Seite.

Martha Schulz in russisch Шульц Марта Августовна (16.06.1910) mit sehr bewegender Geschichte.

Martha Schulz die Tochter von August Schulz und ( hier wieder kompliziert Martha oder Maria Braun)

Die Ortschaften um Zhitomir rum, es waren solche Namen erwähnt wie Kolodiewka, Wydumka, Rudnja, Червоноормейск und Zhitomir selber.

Der August hatte ein Bruder namens Semel.

Die Martha wurde in der Kriegszeit nach heutige Tschechien mit ihre Tochter Antonia 15.04.1943 gebracht und dort eingebürgert.

Durch die Liebe zur einem Kriegsgefahngenem Viktor Dobrjanin und bei dem Versuch sein Leben zu retten, hat sie seine Papiere gegen einen toten Ukrainer namens Stepanenko ausgetausch und wurde zur Marta oder Maria Stepanenko. Die Papiere wurden von ihr vernichtet, gab es vieleicht ein Hrund dafür. Die letzte Jahren hat sie im Zhitomir verbracht und ist 11.11.1986 gestorben.

Ich weiß, es ist die Gleichung mit vielen unbekannten.
Vielleicht werdet ihr doch was finden.

Avatar

Martha SCHULZ *1913

Irene König ⌂, Donnerstag, 18.02.2021, 20:29 (vor 9 Tagen) @ Hermann Rutsch

Hallo Hermann,

die Suche ist tatsächlich schwierig. In den Kirchenbüchern findet sich kein Paar August SCHULZ & Martha/Maria BRAUN, daher auch kein Geburtseintrag für ein Kind Martha.

Die einzige Spur, die ich finden konnte, sind zwei Stammblätter (evtl. EWZ-Akten?), die im Bundesarchiv Berlin Lichterfelde liegen. Vielleicht kannst du dir davon eine Kopie anfordern (Details zu den EWZ-Akten in unserem Leitfaden).

EWZ-Nummer: 798022
Name: Stepanenko, Marta geb. Schulz
Geburtsdatum: 16.7.1913
Name: Stepanenko, Viktor
Geburtsdatum: 15.4.1918


EWZ-Nummer: 798023
Stepanenko, Martha geb. Schulz
Geburtsdatum: 16.7.1913

---
Gruß, Irene

Martha SCHULZ *1913

Hermann Rutsch @, Donnerstag, 18.02.2021, 21:18 (vor 9 Tagen) @ Irene König

Hallo Irene,

Vielen herzlichen Dank!
wie immer Spitze!

Das Jahr 1913 ist tatsächlich in ihren "neuer" Geburtsurkunde angetragen worden.
Sie hat aber immer gesagt, das die in Wirklichkeit früher geboren wurde und zwar 1910 oder 1911.

Der Rest scheint gut zu passen. Meine Mutter Antonia 15.4.1943 geboren in dem Ort der Einbürgerung ( etwa wie Kirschberg) hätte die Abstimmung abgerundet.
Wie ich vorher angedeutet habe ist die Name Stepanenko vom fremden Person einverleibt und der Viktor Stepanenko in Wirklichkeit Viktor Dobrjanin hieß aber das war damals so gewollt.

Noch was:
Meine Oma hatte eine Schwester Tonja ( die war jünger), die später einen Ivan Korbut geheiratet hat und den Rest ihres Leben in Kolodiewka bei Zitomir verbracht hat.

Martha SCHULZ

Hermann Rutsch @, Freitag, 26.02.2021, 21:49 (vor 15 Stunden, 1 Minuten) @ Irene König

Hallo Irene,

ich bin etwas fleißig gewesen und weiter gesucht und ich denke ich bin auf der richtiger Spur.

Schulz August 1877 geb. in Andrejow (vermeitlicher Uropa)
Schulz Maria 02.11.1884 geb. in Marjanka (vermeintliche Uroma)

hatten eine Tochter
Antonie Schulz geb. 04.07.1925 in Julianowka. Das ist der Nachbardorf (Kolodijewka) wo Tonja Korbut geb. Schulz bis 1992 lebte.

Jetzt wäre noch Marta oder Martha Schulz (meine Oma) mit der richtigen Geburtsurkunde zufinden gut. Wie ich erwehnt habe ist der 1913 nich das tatsächliches Datum.

Die Spur zur Martha Schulz 23.12.1910 geb, in Sergejewka können einer sein.

Liebe Irene kannst du über eure Kanäle:cool: etwas Klarheit schaffen?

Vielen Dank.

Antonie SCHULZ *1925

Manfred Klatt, Samstag, 27.02.2021, 00:05 (vor 12 Stunden, 45 Minuten) @ Hermann Rutsch

Hallo Hermann,

Schulz August 1877 geb. in Andrejow (vermeitlicher Uropa)
Schulz Maria 02.11.1884 geb. in Marjanka (vermeintliche Uroma)

hatten eine Tochter
Antonie Schulz geb. 04.07.1925 in Julianowka

vor ca. 10 Jahren habe ich in einer Forschungsstelle der Mormonen Notizen zu Deiner Familie gemacht.
(Film 2098299 Seite 1216)

August Schulz *1877 Andrejow
oo 1909
Maria Schulz *02.11.1884 Marjanka - Eltern: August Schulz und Amalie Braun
Kinder: Martha und Antonie *1925 - beide ledig (1943/44)
Vor der Umsiedlung wohnten sie in Widumka.

Geschwister der Maria Schulz:
Emilie, Alwine, August und Wilhelm (alle ledig und alle wurden verschleppt)

Mit verschleppt ist die Deportation Mitte/Ende der 1930er Jahre in Richtung Osten gemeint.
Wenn man sich das Geburtsjahr von Maria anschaut, so dürften ihre Geschwister ein ähnliches Alter haben.
Es ist schon ungewöhnlich, dass alle ledig waren.

Manfred

Antonie SCHULZ *1925

Hermann Rutsch @, Samstag, 27.02.2021, 12:03 (vor 47 Minuten) @ Manfred Klatt

Guten Tag Herr Klatt,

Oh! Schön, dass Sie sich melden.

vor ca. 10 Jahren habe ich in einer Forschungsstelle der Mormonen Notizen zu Deiner Familie gemacht. (Film 2098299 Seite 1216)

10 Jahren sind eine Menge Zeit werde ich sagen.

August Schulz *1877 Andrejow oo 1909

Ist 1909 Jahr des Todes? Wrage weil Antonie 1925 geboren wurde. Ich frage es, weil Antonie im vergleich zur Martha (sah aus 1:1 wie Maria) anders aussah.

Maria Schulz *02.11.1884 Marjanka - Eltern: August Schulz und Amalie Braun
Kinder: Martha und Antonie *1925 - beide ledig (1943/44)
Vor der Umsiedlung wohnten sie in Widumka.

Hier passt alles.

Geschwister der Maria Schulz:
Emilie, Alwine, August und Wilhelm (alle ledig und alle wurden verschleppt)

Mit verschleppt ist die Deportation Mitte/Ende der 1930er Jahre in Richtung Osten gemeint.
Wenn man sich das Geburtsjahr von Maria anschaut, so dürften ihre Geschwister ein ähnliches Alter haben.
Es ist schon ungewöhnlich, dass alle ledig waren.

Aus der Erzählungen von Martha Schulz kann ich mich erinnern, dass die mit Antonie zur Kriegsanfanf 1941 und bis zur Einbürgerung imernoch im Zithomir waren.

Was die Maria Schulz angehet, habe ich ein Foto wo die zusammen mit Matha, Antonie und beiden Enkelkinder von Martha, dabei der jungsten Michail in 1947 geboren war, zusehen ist.

---
Admin: Formatierung "repariert"

Avatar

Martha SCHULZ *1910

Irene König ⌂, Samstag, 27.02.2021, 10:01 (vor 2 Stunden, 49 Minuten) @ Hermann Rutsch

Hallo Hermann,
wäre nett gewesen, auch gleich die Quelle deiner Suchergebnisse anzugeben. Du beziehst dich wahrscheinlich auf diese Datenbank der EWZ-Akten:

Antonie SCHULZ *1925 in Juljanowka
http://www.blackseagr.org/blksea-db/getperson.php?personID=I49892&tree=69

Martha SCHULZ *1910 in Sergejewka, verh. mit BABJUK Michael
http://www.blackseagr.org/blksea-db/getperson.php?personID=I50872&tree=69

Wie bzw. ob diese Personen mit deiner Oma Martha SCHULZ zusammenhängen, musst du schon selber klären, nämlich über die jeweiligen EWZ-Akten. Darauf hatte ich dich schon hingewiesen 34982. Neben dem Bundesarchiv kannst du es auch bei der "Mennonite Historical Society of British Columbia" versuchen, Kopien der Akten zu bekommen. Hier habe ich den Weg beschrieben 33065.

Im Index der Kirchenbücher bei der SGGEE gibt es keinen Eintrag einer Martha SCHULZ *1910-1913 mit Vater August.

Gruß, Irene

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum