Wutzke und Hof

Anja Rose @, Freitag, 05.02.2021, 20:12 (vor 22 Tagen)

Hallo,

ich suche Informationen zu den Familien Wutzke und Hoff.

Wilhelm Wutzke * 23.Juni 1912 in Zante
Eltern unbekannt
heiratet am 17. Nov 1935 in der Baptisten Gemeinde Eben-Eeer

Olga Hoff
*28. Dez 1913 oder 10.Jan 1914 in Spirgan
Eltern: Wilhelm Hoff und Emma Litmann (Littmann)

In den Umsiedlerlisten sind beide enthalten, ich kann sie aber sonst nirgends finden.
Wir vermuten das beide Familien aus Russland stammen, da die Geschwister von Olga 1912 in Volinija und 1916 in Krievija geboren wurden.

Ich wäre euch dankbar für jeden Hinweis.

Schöne Grüße

Anja

Avatar

Wutzke und Hof/Hoff

Irene König ⌂, Freitag, 05.02.2021, 20:45 (vor 22 Tagen) @ Anja Rose

Hallo Anja,

bis jetzt kann ich da keinen Bezug zu Wolhynien erkennen. Bitte erkläre doch, wo genau sich folgende Orte befinden, denn mir ist nicht klar, wo die beiden Familien gelebt haben.
Zante
Eben-Eeer
Spirgan
Krievija

In den Umsiedlerlisten sind beide enthalten

Was sind das für Umsiedlerlisten und wo kann ich die einsehen?
Welche Dokumente besitzt du über deine Vorfahren?
Hielten sich beide Familien zu den Baptisten?

da die Geschwister von Olga 1912 in Volinija ... geboren wurden.

Wie hießen die Geschwister von Olga?

Gruß, Irene

Wutzke und Hof/Hoff

Anja Rose @, Mittwoch, 10.02.2021, 19:31 (vor 17 Tagen) @ Irene König

Hallo Irene,

ich versuche mal dir deine Fragen zu beantworten.

Wilhelm Wutzke * 23.Juni 1912 in Zante/Santen Lettland
Eltern unbekannt
er heiratet am 17. Nov 1935 in der Baptisten Gemeinde Eben-Eeer Ort ist nur zu vermuten,
aber wahrscheinlich Zante/Santen in Lettland

Olga Hoff
*28. Dez 1913 oder 10.Jan 1914 in Spirgan
Eltern: Wilhelm Hoff und Emma Litmann (Littmann)

ich konnte zwischenzeitlich auf sggee.org herausfinden das Wilhelm Hoff und Emma Littmann (Luttmann) am 24. Jan 1908 in Novograd-Wolhynsk geheiratet haben.

Wir vermuten das auch die Familie von Wilhelm Wutzke ursprünglich aus Wolhynien oder Russland kommt.

Avatar

WUTZKE, HOFF, LITTMANN

Irene König ⌂, Freitag, 19.02.2021, 15:50 (vor 8 Tagen) @ Anja Rose

ich konnte zwischenzeitlich auf sggee.org herausfinden das Wilhelm Hoff und Emma Littmann (Luttmann) am 24. Jan 1908 in Novograd-Wolhynsk geheiratet haben.

Hallo Anja,

dann hast du sicher auch die Geburten 1908, 1909 und 1912 gefunden. Das heißt, dass die Familie HOFF danach erst ins Baltikum ausgewandert ist. Dein Posting auf ahnenforschung.net besagt, dass Spirgan in Lettland liegt, Olga wurde also in Lettland geboren.

Leider gibt es keinen vollständigen Heiratseintrag, so dass sich die Namen der Eltern nicht feststellen lassen. Einzig bei LITTMANN sehe ich eine Möglichkeit weiter zu forschen, da es Sterbefälle von Namensträgern gibt, die im selben Ort lebten wie Emma LITTMANN. In der Mitgliederdatenbank der SGGEE sind sie zu finden.

Wilhelm Wutzke * 23.Juni 1912 in Zante/Santen Lettland
Eltern unbekannt

Ohne die Namen der Eltern wirst du nicht weiterkommen. Wenn das betreffende Kirchenbuch von Santen im Archiv existiert, solltest du nach seinem Geburtseintrag suchen lassen. Falls er nicht lutherisch getauft wurde, weil die Eltern bereits Baptisten waren, sieht es natürlich schlecht aus, etwas zu finden.

er heiratet am 17. Nov 1935 in der Baptisten Gemeinde Eben-Eeer Ort ist nur zu vermuten,
aber wahrscheinlich Zante/Santen in Lettland

Eben-Ezer ist ein Begriff aus der Bibel und so ist dies wahrscheinlich der Name einer Baptistengemeinde im Jahr 1935. Vielleicht haben die Baptistengemeinden in Lettland ein Archiv, das dir Auskunft geben kann, wo es damals eine Gemeinde/Kirche dieses Namens gab.
https://de.wikipedia.org/wiki/Eben-Ezer-Kirche
https://www.lbds.lv/en

Gruß, Irene

Avatar

WUTZKE Geschwister

Irene König ⌂, Freitag, 19.02.2021, 17:33 (vor 8 Tagen) @ Anja Rose

PS: Woher weißt du, dass Hermann *1898 und Ida WUTZKE *1909 die Geschwister von Wilhelm WUTZKE *1912 sind?

https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?p=1340116

WUTZKE Geschwister

Anja Rose @, Freitag, 19.02.2021, 19:58 (vor 8 Tagen) @ Irene König

Hallo Irene,

vielen Dank für deine Rückmeldung.

Ich habe die letzten Tage sozusagen gepuzzelt.
Durch diverse Zeitungsartikel auf http://www.periodika.lv/ und Heiratseinträge in den Kirchenbüchern Lettlands konnten wir die ganze Familie weiter eingrenzen und auch einige Erinnerungen wieder hervorholen.
Wir konnten dadurch auch Hermann, Mathilde und Ida zuordnen.

Hermann und Mathilde sind aber nicht in Santen/Lettland geboren.
Der Geburtsort wird aber nur in einem Zeitungsartikel erwähnt, leider konnten wir diesen Ort bislang aber nicht finden, ich vermute das er in Polen sein könnte.

In dem Artikel steht nur: 184. Hermanis Vucke, dzim. 1900. g. 26. janv.
Sedļecas gub.,

vielleicht kennt ja jemand von euch den Ort, meine nicht mehr vorhanden Russischkenntnisse erschweren das ganze leider extrem.

Schöne Grüße

Avatar

Siedlce gub.

Irene König ⌂, Freitag, 19.02.2021, 20:19 (vor 8 Tagen) @ Anja Rose

Sedļecas gub.

Hallo Anja,

ich hatte mich schon ausgeloggt, aber das kann ich schnell beantworten und mit Russisch hat es nichts zu tun. Da wird leider kein Ort genannt, sondern nur das Gouvernement, aus dem die WUTZKEs kommen: Gouvernement Siedlce.

Gruß, Irene

Ortssuche Sedļecas

Ansgar Mantey, Freitag, 19.02.2021, 20:53 (vor 8 Tagen) @ Anja Rose

Hallo Anja

184. Hermanis Vucke, dzim. 1900. g. 26. janv. Sedļecas gub.,

ist lettisch

nach Recherche vermute ich Siedlce in Polen

MfG

Ansgar

--
Suche MANTEI / MANTEY / MANTEJ aus dem Raum Radom vor 1850

Ortssuche Sedļecas

Renate Schultz, Samstag, 20.02.2021, 16:50 (vor 7 Tagen) @ Ansgar Mantey

Hallo Anja,

Siedlce war etwa 100 Jahre ab 1815 ein selbständiges Gouvernement in Russisch Polen, also im Zarenreich.
Später wechselte die Gouvernements- bzw. Wojewodschaftszugehörigkeit, mal war es Lublin und heute soll es lt. Google Masowien sein.
Die Stadt liegt von Warschau aus gesehen in östliche Richtung.

Leider habe ich in Deiner Anfrage und den Hinweis auf den Zeitungsartikel nicht den Geburtsort ausmachen können.
Ich habe mal in die Lublindatenbank hineingesehen, die Geburt des Hermann Wutzke habe ich nicht gefunden. Aber wenn man unter dem Namen Wutzke bei Heiraten sucht, kommen viele Wutzkes als Ergebnis, die wurden aber in der evangelischen Kirche vorgenommen.

Gruß
Renate

Ortssuche Sedļecas

Anja Rose @, Samstag, 20.02.2021, 18:46 (vor 7 Tagen) @ Renate Schultz

Hallo,

ich möchte euch allen für erstmal für eure Hinweise danken, das hilft mir sehr weiter.

Einen genauen Geburtsort konnten wir leider bislang nicht rausfinden, aber nach den bisherigen Ergebnissen bezweifle ich das Wilhelm Wutzke bzw. Olga Hoff Baptisten waren. Da die Geschwister von beiden alle evangelisch getauft wurden, warum die beiden baptistisch geheiratet haben ist mir noch ein Rätsel.
Ich werde heute Abend versuchen in den Kirchenbüchern in Siedlce etwas herauszufinden.

Schöne Grüße Anja

Avatar

Baptisten

Irene König ⌂, Samstag, 20.02.2021, 19:17 (vor 7 Tagen) @ Anja Rose

... bezweifle ich das Wilhelm Wutzke bzw. Olga Hoff Baptisten waren. Da die Geschwister von beiden alle evangelisch getauft wurden, warum die beiden baptistisch geheiratet haben ist mir noch ein Rätsel.

Hallo Anja,

sie wurden ja nicht als Baptisten geboren (so etwas gibt es nicht). Wahrscheinlich haben sie sich irgendwann im Laufe ihres Lebens für diese Glaubensrichtung entschieden. Vielleicht kannst du herausfinden, welcher Kirchgemeinde sie sich später in Deutschland angeschlossen haben?

Gruß, Irene

Baptisten

Anja Rose @, Samstag, 20.02.2021, 20:34 (vor 7 Tagen) @ Irene König

Hallo Irene,

die Kinder der beiden wurden evangelisch getauft.

Gruß Anja

Volinija und Krievija

Ansgar Mantey, Freitag, 05.02.2021, 22:37 (vor 22 Tagen) @ Anja Rose

Hallo Anja

Volinija und Krievija

Volinija ist estnisch für Wolhynien
und
Krievija ist lettisch für Russland

MfG

Ansgar

--
Suche MANTEI / MANTEY / MANTEJ aus dem Raum Radom vor 1850

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum