Olga BREITKREUZ aus Wincentow(o), StA Wladimir *1908

Dietrich Klein @, NEUENRADE, Freitag, 01.01.2021, 01:41 (vor 17 Tagen)

Liebe Wolhynien-Spezialisten,

eine litauische Heiratsurkunde des StA Barschken Reg.Nr. 4/1935 hat die Heirat des Louis Max LIPPKE, Tischler, *21.6.1912 Barschken, Kr. Memel mit Olga BREITKREUZ, Mühlenbesitzertochter, wohnhaft in Laugallen/Kr.Memel zu Inhalt.
Olga BREITKREUZ wurde in "WINCENTOW, StA Wladimir am 17.9.1908 geboren.Die Urkunde enthält keine Angaben zu den Eltern. Der Sohn Olgas, ein Freund, konnte den Ort nicht lokalisieren. Ich googelte und fand, dass es in Polen (heute) sechs oder sieben verschiedene Ortschaften diesen Namens gibt. Der Name des StA WLADIMIR ließ mich, da er doch russisch klingt, aufhorchen.Könnte es sich um einen Ort im ehemaligenm Russisch - Polen bzw. dem von der UdSSR 1945 annektierten Ostpolen bzw. der Westukraine handeln?
Unter den deutschen Siedlungen in West-Wolhynien fand ich den Ort WINCENTOWKA (polnisch oder ukrainisch?) und die Stadt Wladimir Wolhynski liegt ja auch in Wolhynien.
Kann jemand mit meinen Angaben etwas anfangen und mir helfen ?
Würde mich sehr freuen. Im Übrigen wünsche ich allen ein gutes Jahr 2021 !

Schöne Grüße
Dietrich Klein

Olga BREITKREUZ aus Wincentow(o), *1908

Johann Partuschke ⌂ @, Freitag, 01.01.2021, 02:33 (vor 17 Tagen) @ Dietrich Klein

Guten Abend,

das Taufregister für Olga Breitkreutz aus dem Kirchspiel Wladimir Wolynsk ist online zu finden:
http://agadd2.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%20247/pages/1_439_0_0_247_0118.htm
1017
Olga Breitkreutz, geboren in Wizentow, Kirchspiel Wladimir Wolysnk, Eltern: Georg Breitkreutz und Pauline Bullmann. Taufpaten: Gottfried Neumann und Wilhelmine Breitkreutz.

Mfg,
Johann Partuschke

BREITKREUZ aus Wincentow, Ksp. Wladimir-Wolynsk

Johann Partuschke ⌂ @, Freitag, 01.01.2021, 02:46 (vor 17 Tagen) @ Johann Partuschke

Ergänzung zum vorigen Beitrag:
geb. 17.09.1908, getauft 21.09.1908

Weitere Kindes des Elternpaares:
Daniel, geb. 29.03.1902 in Wizentow
628 http://agadd2.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%20201/pages/PL_1_439_201_0062.htm
Paten: Adam Meier, Emilie Breitkreutz

Eduard, geb. 22.01.1906 in Wizentow
Kirchenbuch Wladimir-Wolysnk Taufen 1906, Nr. 600
Paten: Theophile Barkonier, Pauline Taron

Wincentow, Ksp. Wladimir-Wolynsk

Johann Partuschke ⌂ @, Freitag, 01.01.2021, 02:55 (vor 17 Tagen) @ Johann Partuschke

Der Ort liegt im Planquadrat C/3 auf der Lück-Karte, östlich von Kisielin:
https://wolhynien.de/geography/lueck.htm

Mfg
Johann Partuschke

Wincentow, Ksp. Wladimir-Wolynsk

Dietrich Klein @, NEUENRADE, Freitag, 01.01.2021, 19:58 (vor 16 Tagen) @ Johann Partuschke

Hallo Johann Partuschke,

vielen herzlichen Dank für die schnelle und präzise Antwort nebst Quellenangaben! Besser geht es wirklich nicht !! Ich glaube und hoffe, dass dies die Grundlage für weitere Recherchen werden kann. Wissen Sie zufällig, ob jemand diese Familie schon erforscht hat und/oder woher die Familie Breitkreuz nach Wolhynien gezogen ist?
Ihnen auch nochmal Wünsche für ein gutes neues Jahr 2021 !

Dietrich Klein

KB Tomaszów Mazowiecki

Johann Partuschke ⌂ @, Samstag, 02.01.2021, 17:35 (vor 16 Tagen) @ Dietrich Klein

Ihnen auch ein frohes neues Jahr.

Da sich die Hochzeit des Paares auf die Schnelle in Wolhynien nicht finden lässt,
geht meine Vermutung zum Kirchspiel Tomaszów Mazowiecki, wo die Familiennamen Breitkreuz (Breitkreutz) und Bullmann (Buhlmann), ersterer häufig, letzterer seltener beide zu finden sind.

Die jüngeren Kirchenbücher wurden erst kürzlich von der Martin-Opitz-Bibliothek digitalisiert und sind hier zu finden (ich würde mit den Heiraten aus entsprechendem Zeitraum beginnen):
https://www.martin-opitz-bibliothek.de/de/sammlungen/digitale-sammlungen/familienforsch...

Mfg
Johann Partuschke

BREITKREUZ aus Wincentow, Ksp. Wladimir-Wolynsk

Dietrich Klein @, NEUENRADE, Freitag, 08.01.2021, 00:33 (vor 10 Tagen) @ Johann Partuschke

Hallo Herr Partuschke,

zunächst danke für die Tipps bzgl. online gestellter KBs aus Wolhynien, in denen ich auch fleißig gesucht habe. Leider ohne durchschlagenden Erfolg.
Einen Hoffnungsschimmer könnte das Sterberegister(nur Namen 1896 - 1913/34) von Wladimir Wolynsk sein. Dort ist unter 1909/497 ein Eintrag zu Georg BREITKREUZ zu erwarten. Georg B. ist der Vater von Olga B. *1908 Wincentow. Deren Mutter ist Pauline B. geb. BULLMANN. Da unter den KB dieser Jahrgang nicht enthalten ist, denke ich an die Zweitregister, die in Luzk, Ukraine lagern.
Wissen Sie, ob jemand evtl. diese Bestände kopiert oder gescannt hat und den man in dieser Angelegenheit befragen kann?
Gibt es nach Ihrer Kenntnis wohl noch andere BREITKREUZ/BULLMANN - Forscher im Wolhynien-Forum?

Viele Grüße
Dietrich Klein

BREITKREUZ aus Wincentow, Ksp. Wladimir-Wolynsk

Johann Partuschke ⌂ @, Freitag, 08.01.2021, 08:31 (vor 10 Tagen) @ Dietrich Klein

Guten Morgen,

die Kirchenbücher aus Tomaszow enthalten diverse Breitkreutz- und Bullmannfamilien. Tomaszow liegt nicht in Wolhynien, sondern in Mittelpolen. Von hier (und anderen) deutschen Kolonien und deutsch bevölkerten Orten zogen viele Kolonisten weiter nach Wolhynien. Den erwähnten Eintrag werde ich nachher nachreichen (Einsehbar ist dieser in der Mitglieder-Datenbank der SGGEE - https://www.sggee.org/). Ob es hier andere Forscher zu den Familien gibt, lässt sich zum einen mit einer Suche nach den Familiennamen über die Forumssuche ermitteln und zum anderen über diese Seite: https://wolhynien.de/genealogy/genealogy.htm

Mfg
Johann Partuschke

BREITKREUZ aus Wincentow, Ksp. Wladimir-Wolynsk

Johann Partuschke ⌂ @, Freitag, 08.01.2021, 18:04 (vor 10 Tagen) @ Johann Partuschke

Guten Abend,

hier der erwähnte Eintrag aus dem Kirchenbuch Wladimir-Wolynsk:
Georg Breitkreutz, Alter 30 Jahre, geboren in Augustow, verheiratet mit Pauline Breitkreutz, gestorben in Wizentow, Kirchspiel Wladimir-Wolynsk, Todesursache: Wassersucht, Sterbefälle 1909, Seite 541, Registernr. 497.

Das sieht mir nach einem Treffer aus.

Mfg
Johann Partuschke

BREITKREUZ aus Wincentow, Ksp. Wladimir-Wolynsk

Dietrich Klein @, NEUENRADE, Freitag, 08.01.2021, 21:47 (vor 9 Tagen) @ Johann Partuschke

Guten Abend Herr Partuschke - und vielen Dank für diesen schönen Treffer ! Ja, das muss der mütterliche Großvater meines Freundes sein, von dem er so gut wie nichts wusste ! Klar, denn seine Mutter Olga wurde 1908 geboren,war also ca. 1 Jahr alt beim Tod ihres Vaters. Gibt es noch ein Sterbe - oder Beerdigungsdatum dazu ?

Gruß
Dietrich Klein

BREITKREUZ aus Wincentow, Ksp. Wladimir-Wolynsk

Johann Partuschke ⌂ @, Freitag, 08.01.2021, 22:25 (vor 9 Tagen) @ Dietrich Klein

Da habe ich doch das Todesdatum vergessen zu nennen:

12. Oktober 1909.

Mfg
Johann Partuschke

Avatar

Forscherdatenbank

Gerhard König ⌂, Freitag, 08.01.2021, 18:13 (vor 10 Tagen) @ Johann Partuschke

Hallo Johann,

andere Forscher .. über diese Seite: https://wolhynien.de/genealogy/genealogy.htm

Die Abfrage der Forscherdatenbank enthält leider einen Fehler. Sobald dieser behoben wurde, schreiben wir die Info auf der Startseite von wolhynien.de.

gerhard

Avatar

Familien aus Wincentow

Gerhard König ⌂, Freitag, 08.01.2021, 18:02 (vor 10 Tagen) @ Dietrich Klein

Hallo Herr Klein,

Gibt es .. noch andere BREITKREUZ/BULLMANN - Forscher im Wolhynien-Forum?

Ja, mein Altvater Johann König (*1826 †1910) hatte eine Schwester Anna Wilhelmine König (*1835) verheiratet in 2. Ehe mit Christian Bullmann (*1839 †1909). Die mir bekannten Kinder dieser Ehe sind bis 1879 im Kirchspiel Tomaszow Maz. geboren. Der Vater Christian starb 1909 in Wincentow, Wolhynien.

Zu Ihrem Ehepaar Georg Breitkreutz und Pauline Bullmann kann ich derzeit noch keine Verbindung herstellen. Beide haben im Kirchspiel Wladimir-Wolynsk am 10.9.1900 geheiratet. Diese Daten stammen aus dem Heiratsregister im Archiv Luzk und enthält nur die Namen der Brautleute und das Heiratsdatum. Siehe Bericht Archivbesuch 2015

Im Wolhynischen Heft Folge 14 finden Sie etwas zur Geschichte der Kolonie Wincentow und eine Zusammenstellung der Familien um das Jahr 1939. Den Namen BREITKREUZ konnte ich in den 1930er Jahren bisher nicht in Wincentow lesen.

Gerhard König

--
Historischer Verein Wolhynien e.V.

Familien aus Wincentow

Dietrich Klein @, NEUENRADE, Freitag, 08.01.2021, 21:53 (vor 9 Tagen) @ Gerhard König

Vielen Dank, Herr König, für den Hinweis auf die möglichen Eltern der Pauline Breitkreuz, geb. Bullmann. Dann will ich mal im KB Tomaszow Mazowiecki nach dem Taufeintrag von Pauline schauen.
Schönen Abend noch
wünscht Dietrich Klein

Avatar

Pauline Buhlmann / Bullmann

Gerhard König ⌂, Samstag, 09.01.2021, 12:11 (vor 9 Tagen) @ Dietrich Klein

Dann will ich mal im KB Tomaszow Mazowiecki nach dem Taufeintrag von Pauline schauen.

Hallo Herr Klein,

Sie werden sehr wahrscheinlich Ihre Pauline Buhlmann / Bullmann nicht in den Tomaszower Büchern finden, weil zwischen meinen Fundsachen und Ihren mindestens eine oder gar zwei Generationen dazwischen liegen.

Bleiben Sie bei Ihrer Suche bei der Generation / Person, wo Sie gesicherte Angaben bzw. Dokumente besitzen. Und dies ist das Ehepaar Georg Breitkreutz oo 1900 Pauline Bullmann und die bisherigen Kirchenbucheinträge, die wir Ihnen im Forum bereits genannt haben.

Um nun die Generation davor zu finden, benötigen Sie die Namen der Eltern und einen Herkunftsort. Bei Georg Breitkreutz geht die Spur nach Augustow, wie Johann Ihnen schrieb. Dies kann entweder das Kirchspiel Augustow oder der Ort Augustow bei Tomaszow Maz. sein.

Zur Pauline Bullmann gehört möglicherweise der folgende Konfirmationseintrag vom 16.4.1895 im Kirchspiel Wladimir-Wolynsk:

BULLMANN, Pauline konfirmiert am 16.4.1895 in Miroslawow,
Tochter von Michael BULLMANN in Wysoki, gebürtig 1880 im Kirchspiel Rawa
(Quelle: ev.-luth. Kirchenbuch Wladimir-Wolynsk 1895 Komfirmationen, S, 72, Nr. 116)

Dieses ev.-luth. Kirchspiel in Rawa liegt nordöstlich von Tomaschow und von den Kirchenbüchern ist nur sehr wenig erhalten bzw. bekannt. Bevor Sie diese Angaben nun in Ihren Stammbaum übernehmen, benötigen Sie mindestens noch einen weiteren Beleg, wo der gleiche Vatersname genannt wird.

gerhard

Pauline Bullmann - *RAWA/Georg Breitkreuz - *AUGUSTOW

Dietrich Klein @, NEUENRADE, Samstag, 09.01.2021, 22:28 (vor 8 Tagen) @ Gerhard König

Hallo Gerhard (wenn die Anrede o.k. ist, ich heiße Dietrich),

Kannst du mir zum ev.luth. Kspl. RAWA etwas schreiben,ebenso zum Kspl. bzw. dem Ort AUGUSTOW bei Tomaszow Mazowiecki ? Ich habe zunächst an Augustow in Podlasien bei Bialystok gedacht. Das ist es wohl offensichtlich nicht.
Wo finde ich KB und/oder Auswertungen ? Bei familysearch und auch bei Ancestry und bei der MOB Herne wurde ich nicht fündig ...

Danke dir,
Dietrich

Avatar

BULLMANN Kirchspiel Wladimir Wolynsk

Irene König ⌂, Sonntag, 10.01.2021, 14:00 (vor 8 Tagen) @ Dietrich Klein

Hallo Dietrich,
ich häng mich mal rein in das Thema (und bleibe der Einfachheit halber bei dem im Forum üblichen Du).

Wie mein Mann schon schrieb, sind Kirchenbücher aus dem evangelischen Kirchspiel Rawa Mazowiecka kaum erhalten - im Grunde genommen gibt es nur die Alegata (Beiakten zu den Heiraten) 1834-1913. Einen öffentlich einsehbaren Index existiert meines Wissens nicht.
https://metryki.genealodzy.pl/metryki.php?op=kt&ar=3&zs=342d&sy=7000

Ich habe mir grob Heirats- und Sterbeeinträge aus dem Kirchspiel Wladimir Wolynsk (davor Roshischtsche) angesehen und ja, einiges scheint darauf hinzuweisen, dass BULLMANNs um 1880 aus dem Kirchspiel Rawa eingewandert sind. Da dies wahrscheinlich mehrere Familien waren, die auch miteinander verwandt waren, kann es sinnvoll sein, Namen und Daten aller Namensträger BULLMANN zu erfassen, um sich einen Überblick zu verschaffen. Diese sind zu finden in der öffentlichen Datenbank der SGGEE (SGGEE's version of the data in the St. Petersburg files for Volhynia) und in der bereits von Johann Partuschke erwähnten Mitglieder-Datenbank (Index der Kirchenbuch-Zweitschriften, die im Archiv Luzk liegen).

Ohne den vollständigen Heiratseintrag BREITKREUTZ & BULLMANN ist es umso wichtiger, die Zuordnug der Eheleute zu bestimmten Familien anderweitig abzusichern. Suche am besten zunächst nach potentiellen Geschwistern von Pauline (Geburts-, Heirats-, Sterbeeinträge). Geschwister haben oft als Taufpaten untereinander fungiert, auch das kann helfen.

So dürfte sich nicht nur der Name der Mutter ergeben, sondern auch der genaue Herkunftsort der Familie im Kirchspiel Rawa. Anhand der Geburtsjahre der Geschwister ließe sich das Alter der Eltern in etwa rekonstruieren (bzw. auch durch deren Sterbeeinträge) und damit der Zeitraum ihrer Heirat.

Erst, wenn du diese Familiendaten hast, könntest du eventuell über die Alegata weiter nach den Vorfahren BULLMANN suchen. Da es keine weiteren Kirchenbücher gibt, geht es ohne Umwege leider nicht (wenn überhaupt).

Gruß, Irene

Avatar

BREITKREUZ

Irene König ⌂, Sonntag, 10.01.2021, 17:18 (vor 8 Tagen) @ Dietrich Klein

Hallo Dietrich,

was ich zu Pauline geschrieben habe, gilt im Grunde genommen auch für ihren Mann Georg BREITKREUZ. Auch hier gilt es, zunächst seine Herkunftsfamilie zu ermitteln, was nur durch Erfassung von BREITKREUZ-Namensträgern im selben Ort (ggf. Nachbarorte) gelingen kann. Bei wem war Georg Taufpate, wer waren die Taufpaten seiner Kinder?

Erst dann kannst du nach dem Ursprungsort der Großfamilie suchen. Einen direkten Hinweis auf eine Herkunft aus dem Kirchspiel Tomaschow Maz. sehe ich momentan nicht. Der Name BREITKREUZ kam gar nicht so selten vor, das sieht man schon an den in Geneteka erfassten Vorkommen.
https://geneszukacz.genealodzy.pl/index.php?search_lastname=breitkr*&from_date=&...

Ein Punkt ist der im Sterbeeintrag stehende Geburtsort "Augustow", allerdings kann man das auch nicht anhand des Originalsterbeeintrags überprüfen. Sollte sich Augustow in Polen befinden, ist dies als alleiniger Hinweis zu wenig: in der 1877er Ortsliste steht 11x Augustów in sechs verschiedenen Gouvernements gelistet.

Warum aber in die Ferne schweifen, wenn es einen "passenden" Georg BREITKREUZ gibt, 1878 geboren wurde? Das Geburtsjahr könnte passen, Taufort ist Wincentow. Ein Augustow wird nicht erwähnt, wobei es einen gleichnamigen Ort auch in Wolhynien gab, ca. 25km westlich von Wincentow gelegen. Georg BREITKREUZ wurde 1893 konfirmiert, es gibt keinen Eintrag für einen anderen Georg im fraglichen Zeitraum.

http://agadd.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%207/pages/PL_1_439_7_0271.htm
KB Roshischtsche 1878, S. 271, Nr. 472

Ich an deiner Stelle würde mir diese Familie BREITKREUZ näher ansehen und überprüfen, ob eine Verwandschaft möglich oder sogar wahrscheinlich wäre.

Viel Erfolg! Irene

BREITKREUZ

Dietrich Klein @, NEUENRADE, Sonntag, 10.01.2021, 21:59 (vor 7 Tagen) @ Irene König

Guten Abend Irene,

vielen Dank für die Tipps und Quellen zur weiteren Forschung. Ich betreibe seit 22 Jahren Ahnenforschung, allerdings nur in Deutschland einschließlich der ehem. Ostgebiete. Dort kenne ich mich aus, kenne die Geographie und Geschichte. Wolhynien ist eine echte Herausforderung!
Ich habe Probleme mit den riesigen Kirchspielen, den polnischen und russischen und ukrainischen Ortsnamen, Die russischen und polnischen Eintragungen sind auch eine große Schwierigkeit in den Kirchenbüchern. Aber spannend ist es.

Viele Grüße,
Dietrich

BREITKREUZ, Georg *1878 Wincentow+1909 dito

Dietrich Klein @, NEUENRADE, Mittwoch, 13.01.2021, 18:44 (vor 5 Tagen) @ Irene König

Guten Abend Irene,

ich glaube, der Tipp mit der Familie Georg Breitkreuz°°Pauline BULLMANN war gut. Zwar steht der i. Sterbeeintrag 1909 genannte Geburtsort im Widerspruch zu Wincentow, aber vielleicht gibt es noch eine Auflösung. Er ist aber ja tatsächlich der einzige Georg Breitkreuz, der in Betracht kommt.
Das erste Kind dieses Paares Daniel B.*1902 W., hat als Patin Emilie B.*1882, die jüngste Schwester des Vaters.

Schwierigkeiten habe ich wie schon bemerkt mit der russischen Sprache u. Schrift und der Reihenfolge der KB - Einträge. Ich werde mich im Lauf der Zeit noch durch die Einträge "quälen". Das bezieht sich auf das für mich mühsame Entziffern der kyrillischen Schreibschrift. Aber mit Ihrer Hilfe habe ich schon einiges entdeckt.

Ich bitte Sie, einmal im Sterbergister Wladimir Wolynsk 1902/570 zu schauen. Ich vermute, dass dieser Andreas B.der Vater von Georg B. sein könnte. Das Gleiche gilt für die Einträge für Michael BULLMANN 1906/275 und 1911/119 (Namensgleichheit). Es könnte der Vater von Pauline Bu. *1880 Rawa
sein.

Schönen Abend noch,
Dietrich

Avatar

SGGEE-Datenbank

Irene König ⌂, Donnerstag, 14.01.2021, 19:30 (vor 4 Tagen) @ Dietrich Klein

Hallo Dietrich,

bei Fragen zu russischen Kirchenbucheinträgen können wir bei Bedarf helfen. Aber aus der internen Datenbank der SGGEE werde ich keine weiteren Auskünfte geben. Es ist der Sinn einer Mitgliederdatenbank, dass sie den zahlenden Mitgliedern vorbehalten ist. Der Verein wird durch die (moderaten) Jahresbeiträge nicht reich, sondern finanziert Projekte und Vereinsarbeit.

Gruß, Irene

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum