Samuel Klukas und Familie

Claudia Grabow @, Samstag, 14.11.2020, 21:00 (vor 14 Tagen)

Einen schönen guten Abend,

durch Zufall habe ich den Eheeintrag einer Schwester (Ottilie Brehm) meines Großvaters (Gustav Brehm) gefunden.

http://agadd2.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%20274/pages/1_439_0_0_274_0017.htm

Bisher gab es keine Beweise für ihre Existenz, ein "Familiengerücht" sagt, Ottilie Brehm sei als junge Frau verstorben. Leider gibt es keinen Sterbeeintrag.

Auch finde ich keine weiteren Einträge von ihr.
Folgende Daten habe ich:
Ottilie Brehm heiratet am 10.05.1915 den Samuel Klukas, Wittwer von Wilhelmine Serfas.
Ottilie ist 22 Jahre alt, also um 1893 geboren. Samuel Klukas ist 38 Jahre alt, also ca. 1877 geboren.
Leider finde finde ich keine Einträge für Geburten von Ottilie und Samuel, auch keine Einträge für Kinder.

Meine Frage: Sind jemand schon einmal die Namen Samuel Klukas geb. 1877? und Ottilie Brehm geb. 1893? begegnet?
Hat jemand weitere Angaben zu den Beiden oder eventuellen Kindern.

Einen schönen Sonntag wünsche ich.

Freundliche Grüße
Claudia Grabow

Avatar

Samuel Klukas oo Ottilie Brehm

Gerhard König ⌂, Sonntag, 15.11.2020, 00:36 (vor 14 Tagen) @ Claudia Grabow

Hallo Claudia,

Ottilie Brehm heiratet am 10.05.1915 den Samuel Klukas, Wittwer von Wilhelmine Serfas.

Diese Heirat ist aus dem Kirchspiel Luzk und da sind bisher keine Geburtenbücher nach 1915 bekannt bzw. veröffentlicht.

Ottilie ist 22 Jahre alt, also um 1893 geboren.

Sie stammt gebürtig aus Schinowka im Ujesd Dubno. Zu dieser Zeit/Gegend wurden die Lutheraner aus Tutschin oder Shitomir betreut. Von beiden Kirchspielen existieren keine Geburtenbücher um 1893.

Samuel Klukas ist 38 Jahre alt, also ca. 1877 geboren.

Er stammt gebürtig aus Tschernyj Les oder Czarny Las im Ujesd Wladimir-Wolynsk. Das zuständige Kirchspiel sollte Rozyszcze gewesen sein, wenn seine Eltern ihn ev.-luth. getauft haben.

gerhard

--
Historischer Verein Wolhynien e.V.

Avatar

Orte zur Heirat Klukas oo Brehm

Gerhard König ⌂, Sonntag, 15.11.2020, 10:39 (vor 14 Tagen) @ Claudia Grabow

Hallo Claudia,

als kleine Ergänzung zu dem Heiratseintrag

Samuel Klukas oo Ottilie Brehm
http://agadd2.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%20274/pages/1_439_0_0_274_0017.htm

die genannten Orte auf einer Karte:

Kol. Czarny Las (pol), кол. Черный Лѣсъ (rus)
http://etomesto.com/map-ukraine_zapad/?x=24.426609&y=50.969926

Kol. Ziniejówka (pol), кол. Зиновка (rus), südlich zu Krasna Góra gelegen
http://etomesto.com/map-ukraine_zapad/?x=25.887273&y=50.511453

gerhard

--
Historischer Verein Wolhynien e.V.

Avatar

Samuel KLUKAS - Geburtseintrag

Regina Steffensen, Sonntag, 15.11.2020, 12:48 (vor 14 Tagen) @ Claudia Grabow

Hallo Claudia,

Samuel Klukas ist 38 Jahre alt, also ca. 1877 geboren.

Samuel KLUKAS ist nicht in Wolhynien geboren, sondern in Miloszowka im Kirchspiel Lublin:

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:3QS7-899H-Z94B-G?i=14&wc=QZW1-3BC%3A158...

Samuel KLUKAS
* im Februar 1877 in Miloszowka
Vater unbekannt, Mutter Rozyna KLUKAS
[SGGEE Lublin-Datenbank]

Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !

Avatar

Samuel KLUKAS und Geschwister

Regina Steffensen, Sonntag, 15.11.2020, 13:04 (vor 14 Tagen) @ Claudia Grabow

Hallo Claudia,

Samuel Klukas hatte noch mehrere Geschwister, die alle unehelich waren:

https://sggee.org/research/parishes/lublin_records/LublinBirth.html

In der Suchmaske der Geburten der Lublin-Datenbank in die Felder "Primary Surname" und "Mother's Surname, Given Name" den Namen "klukas" eintragen und auf "Search the Database" klicken, es erscheinen 5 Kinder für Rozyna KLUKAS.

Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !

Samuel KLUKAS und Geschwister

Claudia Grabow @, Sonntag, 15.11.2020, 14:14 (vor 14 Tagen) @ Regina Steffensen

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für eure Bemühungen und Hinweise.
Ich werde mir das jetzt mal in Ruhe anschauen.

Kommt gut durch diese denkwürdigen Zeiten.

Herzliche Grüße Claudia

Samuel KLUKAS und Geschwister

Renate Schultz @, Dienstag, 17.11.2020, 17:02 (vor 11 Tagen) @ Claudia Grabow

Hallo Claudia und Regina,

die Lublindatenbank existiert mittlerweile auch in deutscher Sprache
https://www.sggee.org/research/parishes/lublin_records/lublinsearchinstruct.html
Ganz oben rechts auf das Kästchen mit der Flagge drücken, dann erscheinen die deutschen Farben.

Ich will gar nicht glauben, dass Rosine außer Samuel noch 4 andere uneheliche Kinder bekommen haben soll. Aber es steht ja eindeutig in der Datenbank „Vater unbekannt“.

Ich habe mich für diesen Eintrag interessiert, weil bei meinen Vorfahren auch der Ort Miloszowka (Lublin) vorkommt, Sterbeort einer Vorfahrin. Auch der Name Klukas kam mir bekannt vor, denn er findet sich auch im Familienverbund, eine Heirat 1858 im Lubliner Gebiet.

Leider kann ich aus dem russischen Eintrag für Samuel Klukas nicht erkennen, wie alt die Mutter Rosine bei der Geburt war.

Insofern kann ich an dieser Stelle nicht hilfreich sein.

Grüße
Renate Schultz

Avatar

Rosina KLUKAS

Irene König ⌂, Dienstag, 17.11.2020, 17:58 (vor 11 Tagen) @ Renate Schultz

Leider kann ich aus dem russischen Eintrag für Samuel Klukas nicht erkennen, wie alt die Mutter Rosine bei der Geburt war.

Hallo Renate,
in 10 Jahren ist sie jedenfalls nur um 5 Jahre gealtert :gruebel:

1867 - dwadzieścia cztery = 24 Jahre
1869 - двадцать пять = 25 Jahre
1872 - двадцать семь = 27 Jahre
1873 - 28 Jahre
1877 - двадцать девять = 29 Jahre

Gruß, Irene

Rosina KLUKAS und ihre Kinder

Renate Schultz @, Mittwoch, 18.11.2020, 16:10 (vor 11 Tagen) @ Irene König

Hallo Irene,

das ist schon merkwürdig.
Zu den Kindern noch dieses:

Christian, geboren 1867, stirbt im August 1867.
Justine, geboren im Januar 1872, stirbt im Februar 1873.
Luise, geboren 1869, stirbt im Januar 1873.
Quelle: Lublindatenbank
Also hatte sie- wenn unverheiratet - „nur“ 2 Kinder durchzubringen.

Eine Geburt der Mutter Rosine ist in der Lublindatenbank für mich nicht ersichtlich.
Auch bei familysearch habe ich mal die Geburten für das rechnerisches Geburtsjahr 1848 durchgesehen, auch 1847 und 1849. es findet sich nichts.
1849 wird nur ein Jan Klukas aufgeführt, Nr. 14.
Das Geburtsjahr 1843 ist bei familysearch nicht aufgeführt.

Auch bei Geneteka habe ich in den Regionen Masowien, Großpolen und Lodz gesucht, nichts.

Schade Claudia, dass es an dieser Stelle nicht weiter geht.

Grüße
Renate

Avatar

Rosina KLUKAS *ca. 1842

Irene König ⌂, Donnerstag, 19.11.2020, 12:11 (vor 10 Tagen) @ Renate Schultz

Schade Claudia, dass es an dieser Stelle nicht weiter geht.

Hallo Renate,

wenn ich es richtig verstehe, ist das ja nur eine Nebenlinie, über die wir da reden, vielleicht verfolgt sie die gar nicht weiter. Trotzdem hier mein spekulatives Ergebnis:

Rosina ist mit hoher Wahrscheinlichkeit die Tochter von Gottfried KLUKAS und Anna Karolina FANGRAD. Als Gottfried 1856 verstirbt, hinterläßt er die Töchter Rozyna, Maryanna und Zusanna (die Kinder Karolina *1850 und Michael *1856 sind vor ihm verstorben). Gottfrieds Witwe heiratet wieder und verstirbt 1866, hier ist sogar das Alter der Töchter angegeben:
Rosina 24 - *1842
Marianna 14 - *1852
Susanna 12 - *1854

Rosina, als das älteste der Kinder, wird wohl frühzeitig in Stellung gegangen sein, spätestens aber, als sie 1866 Vollwaise wurde. Dort kann man den Vater ihrer Kinder vermuten.

Gruß, Irene

Rosina KLUKAS *ca. 1842

Claudia Grabow @, Donnerstag, 19.11.2020, 12:25 (vor 10 Tagen) @ Irene König

Hallo ihr fleißigen Bienchen,

ich danke euch vielmals für eure intensiven Forschungsarbeiten.

In diese Sphären wäre ich vermutlich nicht vorgedrungen.

Aber Irene hat recht, es ist "nur" eine Nebenlinie, die ich natürlich mit in meine Unterlagen aufnehme, aber nicht weiterverfolgen.

Mein Hauptinteresse liegt bei der Ehe von Samuel Klukas und Ottilie Brehm (Brehm ist eine meiner Hauptlinien).
Ich hätte gerne gewusst, ob und wo sie sesshaft geworden sind, ob Ottilie wirklich als junge Frau verstorben ist und ob sie Kinder bekommen haben.

Das scheint aber vorerst ihr Geheimnis zu bleiben.

Nochmals recht herzlichen Dank für eure Hilfe, Unterstützung und Bemühungen.


Herzliche Grüße von Claudia

Rosina KLUKAS *ca. 1842

Renate Schultz @, Freitag, 20.11.2020, 11:09 (vor 9 Tagen) @ Claudia Grabow

Hallo Irene,

das Ehepaar Gottfried Klukas und Karoline Fangradt war mir schon aufgefallen, aber ich habe nicht an die entsprechende Zuordnung gedacht.

Der Sterbeeintrag für Karoline (01/1866 Nr. 8) macht es schlüssig, wenn man die hinterbliebenen Töchter sieht.

Ich habe bei https://szukajwarchiwach.pl/ mal die Jahrgänge 1842 und 1843 durchsucht, aber keine Geburt von Rosina gefunden.
Mit den Altersangaben - das wissen wir - ist das so eine Sache und ob Rosina im Bereich der evangelischen Kirche Lublin geboren wurde, ist ja auch nicht gewiss.

Und jetzt habe ich auch die Verbindung zu meinen Vorfahren:
Johann Klukas und Christoph Fangradt traten als Zeugen auf, als Christian Buss 1858 eine Karoline Klukas heiratete.
Johann, meine ich, war der Vater von Karoline. Der Vater von Christian Buss war Jakob Buss.
Jakob ist der Vater meines Urgroßvaters Gottfried Buss, Christian ist der Bruder von Gottfried.

Auch für mich sind die Klukas nicht primär interessant, eine Nebenlinie also auch, und deshalb verabschiede ich mich von diesem Thema.

Viele Grüße an alle hier Beteiligten
Renate Schultz

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum