Suche Geburtseinträge Abram & Mantei

Alexander Abram @, Samstag, 17.10.2020, 13:10 (vor 9 Tagen)

Liebes Forum,

ich betreibe derzeit Ahnenforschung. Ich habe dazu bisher die Datenbanken von sggee.org (inkl. der nur für Mitglieder) sowie familyresearch.org verwendet (wobei familyresearch keine Hilfe war). Leider komme ich derzeit nicht weiter und hoffe, dass mir vielleicht jemand in diesem Forum einen Hinweis geben kann wo und wie ich weitersuchen kann oder sogar konkrete Informationen für mich hat.

Mein Ziel ist es natürlich möglichst "tief" in den Stammbaum meiner Familie vorzudringen. Was ich bisher über sggee.org gefunden habe oder mir überlieft wurde:

Meine Großeltern
August Abram/Abraham (geboren 7.1.1883 in Boler, ?Ismenskij?, Vater: Gottlieb)
Auguste Abram/Abraham, geborene Mantei (geboren 1886 in Wolhynia laut Sterbeurkunde die mir vorliegt)
Heirat am 4.11.1909 in Emelschin

Geburtseinträge für deren Kinder Herbert, Ewald und Edmund liegen vor (es gibt noch drei weitere Kinder - Else, Arnold, Rheinhardt - für die ich aber keine Einträge gefunden habe)

Was ich aus Familienerzählungen weiß ist, dass es folgende Urgroßväter gab (Name der Großmütter sind unbekannt):
Gottlieb Mantei
Gottlieb Abram/Abraham

Als nächsten Schritt suche ich Geburts- und Heiratseinträge für Gottlieb Mantei sowie Gottlieb Abram/Abraham. Leider konnte ich bei sggee.org sowie familysearch.org dazu nichts finden.

Haben Sie vielleicht einen Rat für mich wo und wie ich weitersuchen kann oder sogar einen konkreten Hinweis auf meine Verwandten?

Darüber würde ich mich sehr freuen und bedanke mich schon jetzt.

Avatar

Suche Geburtseinträge Abram & Mantei

Irene König ⌂, Sonntag, 18.10.2020, 11:38 (vor 8 Tagen) @ Alexander Abram

Hallo Alexander,

es wird schwierig werden, etwas zu finden, und wenn, dann sind es eher Vermutungen, die sich nicht handfest belegen lassen.

(es gibt noch drei weitere Kinder - Else, Arnold, Rheinhardt - für die ich aber keine Einträge gefunden habe)

Du kannst davon ausgehen, dass diese Kinder nach 1914 geboren wurden und da gibt es keine Kirchenbücher mehr.
https://wolhynien.de/records/Emiltschin.htm

August Abram/Abraham (geboren 7.1.1883 in Boler, ?Ismenskij?, Vater: Gottlieb)

Liegt dir ein Dokument vor und bedeuten die Fragezeichen, dass du nicht alles lesen kannst? Dann könntest du mir einen Scan schicken - vier Augen sehen manchmal mehr als zwei.

Auguste Abram/Abraham, geborene Mantei (geboren 1886 in Wolhynia laut Sterbeurkunde die mir vorliegt)

Verwende bitte auch bei Frauen immer den Geburtsnamen in der Ahnenforschung. Deine Großmutter wurde ja als Auguste MANTEI geboren. Und ich sage dir gleich, dass du bei der MANTEI-Linie momentan nicht weiterkommen wirst, weil du weder den Namen der Mutter kennst noch den genauen Geburtsort. Ich habe allein in den Kirchspielen Heimtal und Shitomir zwischen 1871 und 1885 sechs Paare gefunden, bei denen der Mann Gottlieb MANTEI hieß. Sie alle kommen als Eltern in Frage und ich sehe keine Möglichkeit, da etwas einzugrenzen.

Als nächsten Schritt suche ich Geburts- und Heiratseinträge für Gottlieb Mantei sowie Gottlieb Abram/Abraham.

Für die Geburtseinträge müsstest du schon vorher entweder die Namen der Eltern kennen (z.B. aus dem Heiratseintrag) oder das genaue Geburtsdatum und ggf. den Ort. Denn ohne diese Informationen könnte man den Geburtseintrag z.B. eines beliebigen Gottlieb MANTEIs nicht sicher deiner Familie zuordnen.

---

Eine nicht belegte Zuordnung kann ich dir lediglich für die Linie ABRAHAM anbieten. Die Kinder von August ABRAHAM & Auguste MANTEI wurden in Staraja Huta geboren. In Staraja Huta lebten drei Familie ABRAHAM (ich spare mir die Version ABRAM):

Emil ABRAHAM & Mathilde FEHLAUER (Heirat 1912)
August ABRAHAM & Auguste MANTEI (Heirat 1909)
Samuel ABRAHAM & Pauline MALON / MALLON (Heirat vor 1900)

Man könnte von der Theorie(!) ausgehen, dass dies drei Brüder waren. In den Kichenbüchern von Heimtal steht die Geburt eines Samuel ABRAHAM *10 Jun 1880 in Marianowka, die Eltern waren Gottlieb ABRAHAM und Caroline REINFELD. Er wäre bei seiner Heirat allerdings recht jung gewesen...
https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:S3HY-67N9-HVV?i=28&wc=M6VL-L2Q&cc=1...
[KB Zweitschrift Heimtal, Geburten 1881, Seite 562, Nr. 348]

Gottlieb ABRAHAM und Karoline REINFELDT haben 1875 geheiratet. Leider gibt es keine vollständigen Heiratseinträge und damit keine Angaben zu Eltern oder Geburtsorten.
https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:S3HY-6Q87-FJN?i=55&wc=M6VL-23F&cc=1...
[KB Zweitschrift Heimtal, Index Heiraten 1871, Seite 663, Nr. 48]

Man findet vier Kinder für dieses Paar, aber keinen August. Das hat allerdings nichts zu bedeuten, weil die Zweitschriften bekanntermaßen lückenhaft sind.

Gruß, Irene

Avatar

Ewald ABRAM *1912

Irene König ⌂, Sonntag, 18.10.2020, 13:53 (vor 8 Tagen) @ Alexander Abram

Hallo Alexander,

ich habe noch zwei alte Themen zu deiner Familie gefunden.
(2006) https://forum.wolhynien.de/index.php?id=4712
(2011) https://forum.wolhynien.de/index.php?mode=thread&id=16164

Heutzutage gibt es jede Menge Karten online. Das 2011 gesuchte Borysowka war ein Nachbarort von Staraja Huta.
http://etomesto.com/map-ukraine_zapad/?x=27.807662&y=50.677633
http://etomesto.com/map-ukraine_dvuhverstka-sever/?x=27.801053&y=50.680251

Gruß, Irene

Ewald ABRAM *1912

Alexander Abram @, Sonntag, 18.10.2020, 21:01 (vor 8 Tagen) @ Irene König

Liebe Irene,

ganz herzlichen Dank für all die Informationen und die Mühen!

Ich finde Deine Theorie plausibel. Ich habe auch bei sggee.org einen Geburts- oder Taufeintrag für

Reinfeld, Karolina, Ereignistyp b, Ereignisjahr 1851, Gemeinde Nowy Dwor Mazowiecki Gemeinde, Reg 89?, Film 689460, Extraktor L Fausak

gefunden. Das würde ja zu dem Heiratsdatum passen, auch wenn ihr Vorname leicht anders geschrieben ist. Leider sind auch hier keine weiteren Informationen zu ihren Eltern.

Hast du vielleicht mit dieser neuen Information noch einen neuen Ansatz?

Kennst du vielleicht noch weitere Datenbanken wo ich mein Glück versuchen könnte?

Vielen Dank im Voraus!

Alexander

Avatar

Karolina REINFELD *1851

Regina Steffensen, Sonntag, 18.10.2020, 21:22 (vor 8 Tagen) @ Alexander Abram

Hallo Alexander,

Reinfeld, Karolina, Ereignistyp b, Ereignisjahr 1851, Gemeinde Nowy Dwor Mazowiecki Gemeinde, Reg 89?, Film 689460, Extraktor L Fausak

die Eltern heißen Jakub REINFELD & Anna HUKK:
https://metryki.genealodzy.pl/metryka.php?ar=2&zs=0517d&sy=3530&kt=3&pl...
[KB Nowy Dwór Mazowiecki evangelisch, Geburten 1851, Seite 79, Nr. 89]

Kennst du vielleicht noch weitere Datenbanken wo ich mein Glück versuchen könnte?

Gefunden auf Geneteka
https://geneteka.genealodzy.pl/index.php?op=gt&lang=pol&bdm=B&w=07mz&ri...

Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !

Gottlieb ABRAM +1911

Alexander Abram @, Montag, 19.10.2020, 21:52 (vor 7 Tagen) @ Regina Steffensen

Liebe Irene,
Liebe Karolina,

vielen Dank für euren Mühen!

Ich habe leider Zweifel, dass es der richtigen Gottlieb und seine Frau ist. Von den Erzählungen meines Vaters weiß ich, dass sein Opa etwas weiter von Borisovka entfernt wohnte. Und Vater August ist geboren in Boller oder Bollarka, Isnenski Reion. Und Gottlieb ist nicht in hohem Alter gestorben, sondern relativ jung.

Über sggee.org habe ich einen Gottlieb Abram gefunden, der am 15.10.1911 mit 48 Jahren gestorben ist. Sein Geburtsort ist Ludwikow und seine Frau Rosalie Schilberg. Beerdigt in Leshachow. (Church Book VLV 1906 LUT fond 35/9/643; Page Nr 415, Reg Nummer 415)

Über Auguste Mantei weiß ich, dass sie in Polen geboren wurde.

Bringt euch das noch auf Ideen und was sagt Ihr zu diesem Gottlieb aus Ludwikow?

Ich weiß außerdem, dass August Abraham im russischen Militär war und im ersten Weltkrieg verwundet wurde (Verletzung am Arm sowie Splitter im Bauchbereich). Vielleicht wisst ihr von einem Militärarchiv, wo man nachsehen oder nachfragen könnte?

Viele Grüße

Alexander

Avatar

Gottlieb ABRAM +1911

Irene König ⌂, Dienstag, 20.10.2020, 08:45 (vor 6 Tagen) @ Alexander Abram

Gottlieb Abram ... am 15.10.1911 mit 48 Jahren gestorben... seine Frau Rosalie Schilberg. Beerdigt in Leshachow. (Church Book VLV 1906 LUT fond 35/9/643; Page Nr 415, Reg Nummer 415)

Hallo Alexander,

bei gründlicher Recherche hättest du diesen Gottlieb gleich ausgeschlossen. Alles zu finden in der öffentlichen Datenbank der SGGEE. ;-)

Wenn der Sterbeeintrag im Kirchenbuch des Kirchspiels Vladimir Volynsk (VLV) steht, hat diese Familie ABRAM etwa 200km weiter westlich gelebt von deinen Vorfahren. Gottlieb ABRAM & Rosalie SCHILBERG haben 1890 in Rozyszcze geheiratet. Sie kommen also gleich aus mehreren Gründen nicht in Frage als Eltern von August.

Gruß, Irene

Avatar

Isnenski Reion?

Irene König ⌂, Mittwoch, 21.10.2020, 09:59 (vor 5 Tagen) @ Alexander Abram

Über Auguste Mantei weiß ich, dass sie in Polen geboren wurde.

Hallo Alexander,

noch kurz zu den Orten. In deinem ersten Posting hattest du geschrieben, sie wäre in Wolhynien geboren worden. Woher stammt die neue Erkenntnis mit Polen?

Boller oder Bollarka, Isnenski Reion.

Bei diesen Angaben ist es wichtig, woher sie stammen. Wann wurden sie gemacht und durch wen? Lag ein anderes Dokument vor oder basieren die Angaben auf mündlicher Überlieferung?

1883 hieß die Verwaltungseinheit Wolost, nicht Rayon. "Isnenski" oder "Ismenskij" ist mir als Wolost bis jetzt nicht untergekommen, so dass man wohl von einem Übermittlungsfehler ausgehen muss.
http://ukrfamily.com.ua/index.php/volynskaya-guberniya

Gruß, Irene

Isnenski Reion?

Alexander Abram @, Donnerstag, 22.10.2020, 10:38 (vor 4 Tagen) @ Irene König

Hallo Irene,
Hallo Regina,

wie immer: Vielen Dank!

Zu den Fragen:

- Die Information mit "Isnenski Reion" habe ich mündlich von meinem Vater. Dieser ist allerdings mit ca. 8 (1933) von Bollerka nach Weißrussland mit seiner Familie gezogen. Insofern ist diese Information tatsächlich nicht besonders belastbar.

- Was den Geburtsort angeht, so habe ich gerade nochmal in die Sterbeurkunde geschaut. Dort steht tatsächlich kein Geburtsort. Da habe ich wohl etwas verwechselt. Tatsächlich sagte mein Vater mir mündlich, dass sie in Polen geboren sei.

Zu deiner Theorie, dass meine Urgroßmutter Reinfeld, Caroline ist: Dazu würde auch passen, dass Heimthal direkt neben Bollerka liegt.

Ich hoffe, dass wir irgendwie noch mehr Informationen zu meinem Opa August bekommen. Das würde sehr helfen...

Viele Grüße

Alexander

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum