Потерянные захоронения немцев в Житомирской обл.

Владимир Малышев @, Украина, Montag, 24.08.2020, 18:40 (vor 33 Tagen)

Добрый вечер!Может быть я не должен здесь это писать,но так как у меня немецкие корни и просто как человек,я не могу быть безразличным в этом деле!
Месяц назад был в Житомирской обл.в поисках своих предков и всё что с ними связано,мы с супругой нашли два немецких кладбища(захоронения)!Одно находится между сёлами Калиновка и Копельня(Копелянка),оно полностью заросшее и пролезть туда мы не смогли,не были к этому подготовленные(одежда не соответствовала обстоятельствам,не было инструмента),второе находилось возле села Полевская Гута,оно разграбленно цыганами и среди холмиков сохранились только три каменных столбика с надписью на немецком из чего я только смог прочитать то ли Hoffman или Hofmann и kinder.
Обращался немецкое посольство в Киеве,они меня сначала отправили с одного отдела в другой,а те отправили в Красный Крест.Я писал обращения во все отделы посольства и Красный Крест,не отвечают.
Решил с супругой в следующую поездку в Житомирскую обл.постараться установить один большой гранитный камень(благо этого добра там хватает,так как ведётся добыча гранита)на одном и на втором кладбище с табличками о почивших на них немцев!
Помогите отыскать данные о захороненных на этих кладбищах!
Могилы не должны быть безымянны,должно быть всё по людски!
Спасибо за понимание!

Avatar

Friedhöfe Oblast Shitomir

Gerhard König ⌂, Dienstag, 25.08.2020, 09:02 (vor 33 Tagen) @ Владимир Малышев

Hallo Wladimir,

es ist seit sehr langer Zeit bekannt, daß die ehemaligen Kolonien mit ihren Friedhöfen in der Sowjetunion weitesgehend vernichtet wurden. Es sollte keine Erinnerungen an die Einwohner anderer Nationalität geben.

Kannst du einen Link zum genauen Standort der zwei ehemaligen Friedhöfen schreiben? Dann können wir vergleichen, welche ehemaligen Orte sich an der Stelle befanden.

Eine Liste bisher gefundener Friedhöfe findest du auf unserer Webseite
https://wolhynien.de/db/gr/cemlist.php

Für dein Vorhaben, einen Gedenkstein aufzustellen, benötigst du den Kontakt und die Zustimmung des heute zuständigen Dorf- bzw. Siedlungsrates und einem zuständigen Dorfpastor.

gerhard

--
Historischer Verein Wolhynien e.V.

Friedhöfe Oblast Shitomir

Владимир Малышев @, Украина, Dienstag, 25.08.2020, 21:09 (vor 32 Tagen) @ Gerhard König

50.551859, 28.545779 это координаты кладбище между с.Калиновкой и с.Копельня(Копелянка)
50.542900, 28.454983 это координаты кладбища возле с.Полевская Гута

Friedhöfe Oblast Shitomir

Владимир Малышев @, Montag, 31.08.2020, 14:39 (vor 27 Tagen) @ Gerhard König

Добрый день! Ну и какие прежние места были на этих координатах?

Avatar

Friedhöfe Oblast Shitomir

Gerhard König ⌂, Montag, 31.08.2020, 18:58 (vor 26 Tagen) @ Владимир Малышев

Hallo Wladimir,

50.551859, 28.545779 это координаты кладбище между с. Калиновкой и с. Копельня (Копелянка)

кол. Силянский Млынок (Kol. Siljanskij Mlynok)
Laut den russischen Ortsverzeichnissen lebten in dem Ort 419 Einwohner auf 59 Höfen im Jahr 1906 und 331 Einwohner im Jahr 1888.

50.542900, 28.454983 это координаты кладбища возле с. Полевская Гута

кол. Торчин (Kol. Tortschin)
Laut den russischen Ortsverzeichnissen lebten in dem Ort 272 Einwohner auf 42 Höfen im Jahr 1906 und 267 Einwohner im Jahr 1888.

Die Bezeichnung кол. für Kolonie bedeutet überwiegend ausländische Siedler im Ort. Den Anteil der verschiedenen Nationalitäten in den beiden Orten kann ich nicht sagen, weil mir dazu die nötigen Quellen fehlen.

gerhard

--
Historischer Verein Wolhynien e.V.

Friedhöfe Oblast Shitomir

Владимир Малышев @, Dienstag, 01.09.2020, 11:41 (vor 26 Tagen) @ Gerhard König

Добрый день! Меня больше всего интересуют захоронения немцев на этих местах, точнее данные об умерших и похороненых там (Фамилии, Имена, даты)?

Avatar

Friedhöfe Oblast Shitomir

Gerhard König ⌂, Freitag, 04.09.2020, 08:52 (vor 23 Tagen) @ Владимир Малышев

Hallo Wladimir,

Меня больше всего интересуют захоронения немцев на этих местах ..

Wenn diese ehemaligen Friedhöfe heute noch zu finden sind, kannst Du davon ausgehen, dass diese bis in die 1920er und 1930er Jahre genutzt wurden. In dieser Zeit wurden die Sterbefälle in den Standesämtern der Dorf- und Siedlungsräte registriert. Siehe Beschreibung Standesämter ..

Fazit: Wie lange diese Friedhöfe genutzt und wer dort beerdigt wurde, kannst Du nur im Archiv Shitomir in Erfahrung bringen.

gerhard

--
Historischer Verein Wolhynien e.V.

Friedhöfe Oblast Shitomir

Владимир Малышев @, Freitag, 04.09.2020, 12:36 (vor 23 Tagen) @ Gerhard König

Спасибо! Поселковые книги не сохранились, так мне сказали в селе,а в архивах Житомира что бы искать кого то нужно знать кого!Одним словом поиск в архивах поименно невозможен!

Avatar

Archiv Shitomir

Gerhard König ⌂, Freitag, 04.09.2020, 20:58 (vor 22 Tagen) @ Владимир Малышев

Hallo Wladimir,

Поселковые книги не сохранились, так мне сказали в селе

Die Mitarbeiter in den heutigen Dorfverwaltungen haben in den wenigsten Fällen Kenntnisse von den Standesamtunterlagen vor den 1940er Jahren.

In Polnisch-Wolhynien gab es überhaupt keine Standesämter und in Ukrainisch-Wolhynien sind diese Bücher nur noch im Staatsarchiv Shitomir zu finden.

.. а в архивах Житомира что бы искать кого то нужно знать кого! Одним словом поиск в архивах поименно невозможен!

Wenn Sie das nächste Mal das Archiv besuchen, nehmen Sie sich etwas mehr Zeit ..

Im Lesesaal des Shitomirer Archivs lassen Sie sich dieses Buch geben:

Р.Ю. Кондратюк / Д.Я. Самолюк / Б.Ш. Табачник
Адміністративно-територіальний устрій Житомирщини 1795 - 2006
Довідник: Oфіційне видання / Упоряд - Видавництво Житомир 2007

Die Kolonie Siljanskij Mlynok auf der Seite 439 ist sehr kurz genannt, aber auf der Seite 365 werden 7 Orte Mlynok beschrieben. So hieß Ihr gesuchter Ort zu der damaligen Zeit und diese Einträge sollten Sie sich genauer auf einer Karte mit den Nachbarorten zusammenstellen. Auf der Seite 471 ist die Kolonie Tortschin genannt.

In den zehn Findbüchern Fond P-5069 opis 1-10 suchen Sie anschließend nach den vorhandenen Standesamt-Dokumenten.

----

Im Lesesaal sind an der hinteren Wand mehrere Karteikarten-Sammlungen. Eine Sammlung ist nach Orten sortiert. Vielleicht finden Sie auch zu Ihren zwei Orten jeweils eine Karte ..

gerhard

--
Historischer Verein Wolhynien e.V.

Archiv Shitomir

Владимир Малышев ⌂ @, Samstag, 05.09.2020, 00:33 (vor 22 Tagen) @ Gerhard König

Спасибо за совет!Как только карантин снимут и появится свободное время обязательно съезжу в Житомир и воспользуюсь вашими советами!Ещё раз огромное вам спасибо за ваш труд!!!

Avatar

Archiv Shitomir - Findbuch Orte

Gerhard König ⌂, Sonntag, 06.09.2020, 09:30 (vor 21 Tagen) @ Владимир Малышев

Hallo Wladimir,

das Findbuch aus dem Archiv Shitomir ist auch im Netz zu finden:

Адміністративно-територіальний устрій Житомирщини : 1795-2006

.. auf der Seite "Повний текст PDF" anklicken und Sie können Ihren Archivbesuch zuhause besser vorbereiten :cool:

gerhard

--
Historischer Verein Wolhynien e.V.

Avatar

Archiv Shitomir - Findbuch Kirchenbücher

Gerhard König ⌂, Sonntag, 06.09.2020, 10:24 (vor 21 Tagen) @ Владимир Малышев

Hallo Wladimir,

die heutigen Einwohner haben kaum Kenntnisse von der Geschichte des eigenen Ortes und wissen auch nicht, welche Kirchgemeinden es damals gab.

So bleibt Ihnen nur der mühselige Weg, in den derzeit vorhandenen Kirchenbüchern nach Ortsangaben zu suchen, die in der Nähe der gesuchten Orte lagen.

Aus dem Archiv Shitomir gibt es zwei Findbücher mit Beschreibung der vorhandenen Kirchenbücher:

Каталог метричних книг - Том 1 (röm.-kath., griech.-kath., luther., jüdisch)
Каталог метричних книг - Том 2 (russ.-orth.)

Die Autoren haben fleißig genannte Orte mitgeschrieben und die häufigsten Nennungen im Findbuch veröffentlicht. Nun ist es an Ihnen, die Kirchgemeinden in der gesuchten Region zu finden.

Wir kennen nur die ev.-luth. Kirchenbücher, aber in den meisten Orten lebten nicht nur Lutheraner sondern auch andere Konfessionen.

gerhard

--
Historischer Verein Wolhynien e.V.

Archiv Shitomir - Findbuch Kirchenbücher

Vladimir Feist, Mittwoch, 09.09.2020, 18:32 (vor 17 Tagen) @ Gerhard König

Также загляните на этот сайт

https://undiasd.archives.gov.ua/doc/metric-books/mbv9-b2.pdf

Avatar

Archiv Shitomir - Findbuch Kirchenbücher

Gerhard König ⌂, Donnerstag, 10.09.2020, 18:42 (vor 16 Tagen) @ Vladimir Feist

Hallo Vladimir,

danke für den Hinweis. :cool:

gerhard

--
Historischer Verein Wolhynien e.V.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum