Holstein, Hinz und Mittelstädt gesucht

Randolf Holstein @, Sonntag, 17.05.2020, 21:42 (vor 82 Tagen)

Liebe Wolhynien-Freunde,


aus den Ahnenforschungsunterlagen meines Vaters geht hervor, daß unsere Vorfahren im 19. Jhdt. kurzzeitig in Wolhynien lebten, unser direkter Vorfahr wieder nach Deutschland zurückkehrte und andere dablieben.

Wir studieren gerade den Leitpfaden und die vielen hier angebotenen Hilfen, sind leider des Russischen, Ukrainischen oder Polnischen nicht mächtig und möchten kurz freundlich "Hallo" sagen und unser Anliegen vorbringen. Vielleicht weiß einer ja bereits mehr.


Fielen hier im Forum mal folgende Personen- und Familiennamen?

Eltern: Johann Friedrich Hinz und Karoline geb. Mittelstädt (Geburtstag, Herkunft usw. unbekannt)
Kinder: Anna Hinz (geb. 03.08.1859 in Adamow, Kr. Wengrow, Gouv. Sedletz), Pauline Hinz (geb. 26.10.1869), Julianna Hinz, Susanna Hinz (22.10.1867) und Christian Hinz.

Eltern wurden mutmaßlich um 1830-35 geboren.

Hermann Holstein (kam mit seiner Mutter Henriette um 1880 aus Bartenstein, Ostpreußen nach Heimthal, Shitomir) heiratete am 01.02.1882 in Heimthal Anna Hinz. Mein Urgroßvater Emil Holstein wurde am 16.07.1889 dort geboren.

Julianna Hinz heiratete am 31.03.1883 Samuel Pusich (4 Kinder) und Christian Hinz am 14.01.1879 Julianna Hermann (6 Kinder).


Über Hilfe würden wir uns sehr freuen. Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen,
Randolf Holstein, Berlin

Holstein, Hinz und Mittelstädt gesucht

Ansgar Mantey, Sonntag, 17.05.2020, 22:22 (vor 82 Tagen) @ Randolf Holstein
bearbeitet von Ansgar Mantey, Sonntag, 17.05.2020, 22:25

Hallo Randolf

Fielen hier im Forum mal folgende Personen- und Familiennamen?

Das Forum besitzt oben rechts eine Suchfunktion ..;-)

Holzstein Hermann oo am 1Feb 1882 in Heimtal Hinz Anna 1897596/1 974 22

Holstein Caroline * 22 Nov 1882 in Uwarowka HEI
Eltern: Hermann Holstein und Anna Hintz 1895614-3/1883 842 704

Mein Urgroßvater Emil Holstein wurde am 16.07.1889 dort geboren.

Leider gibt es keine KB aus dem Jahr :-( Siehe Übersicht KB Shitomir

MfG

Ansgar

--
Suche MANTEI / MANTEY / MANTEJ aus dem Raum Radom vor 1850

Holstein, Hinz und Mittelstädt gesucht

Randolf Holstein @, Mittwoch, 20.05.2020, 19:34 (vor 79 Tagen) @ Ansgar Mantey

Tag Ansgar,

Danke für Deine Nachricht!

Ja, ich wollte erstmal "Hallo" sagen, bevor ich heimlich ohne ein Wörtchen zu verlieren im Forum suche.

Nun, über den Link zur Odessa Seite aus einem Forumsbeitrag konnte ich Deine Angaben nachvollziehen.

Oh, das ist schade, daß da nichts vorhanden ist. Mehr s. in Antwort an Fr. König.

Trotzdem Danke für Deine Hilfe.

Falls Du keinen weiteren Hinweis hast, werden wir mal unser Glück mit St. Petersburg versuchen.

Meinst Du, es bringt was, hier vertretene Ahnenforscher in Sachen HINZ / HINTZ oder MITTELSTÄDT anzuschreiben?

Schöne Grüße,
Randolf

Avatar

Holstein, Hinz und Mittelstädt gesucht

Irene König ⌂, Dienstag, 19.05.2020, 18:15 (vor 80 Tagen) @ Randolf Holstein

Hallo Herr Holstein,

wie mir scheint, haben Sie bereits in den wolhynischen Kirchenbüchern recherchiert und alle vorhandenen Informationen gesammelt. Ich sehe gerade nicht, an welcher Stelle wir noch helfen können. Vielleicht können Sie das noch präzisieren.

Gruß, Irene König

Hinz und Mittelstädt

Randolf Holstein @, Mittwoch, 20.05.2020, 18:47 (vor 79 Tagen) @ Irene König

Sehr geehrte Frau König,

Danke für Ihre Antwort. Meine Antwort ging leider nicht schneller.

=> Nein, ganz im Gegenteil.

Herkunft, Geburts/Tauf/Heirats/Sterbeort /-tag und die Eltern+Geschwister des Johann HINZ's und der Karoline geb. MITTELSTÄDT sind uns völlig unbekannt.

Das Schicksal der Geschwister Anna HINZ's ist uns nur halb bekannt und die geben auch nichts über die Herkunft der Eltern - lebten sie bereits länger in Wolhynien oder kamen sie direkt aus Deutschland?

Über einen DNS Test fanden wir Gemeinschaften mit lebenden Nachfahren mit direkten oder indirekten (angeheirateten) Personen mit Namen HINZ und MITTELSTÄDT - leider enden deren Stammbäume, bevor Anna HINZ geboren wurde.

Wir bekamen den Hinweis, daß bestimmte Jahre bei der SGGEE zu finden seien.

Die Suche hier ergab, wie Hr. Mantey vorschlug, daß es leider erst nach Anna HINZ andere HINZ'e oder MITTELSTÄDTEe gab, wie oben beim DNS Test.

Das heißt, wir sind weiter auf der Suche (und das natürlich nicht täglich). Falls Sie einen Hinweis wüßten, würden wir uns sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,
Randolf Holstein

Avatar

Hinz und Mittelstädt

Irene König ⌂, Donnerstag, 21.05.2020, 08:39 (vor 78 Tagen) @ Randolf Holstein

Hallo Herr Holstein,

Herkunft, Geburts/Tauf/Heirats/Sterbeort /-tag und die Eltern+Geschwister des Johann HINZ's und der Karoline geb. MITTELSTÄDT sind uns völlig unbekannt.

Da die Kirchenbuchabschriften der wolhynischen Kirchenbücher lückenhaft sind und zudem 1885 für das fragliche Gebiet enden, sind die Sterbeeintrage der Eltern - die Auskunft geben könnten über die Herkunft - nicht zu finden. Die Heirat der Eltern in Wolhynien zu suchen ist zudem nicht logisch, denn Anna HINZ wurde in Kongreßpolen geboren. Was ist die Quelle, haben Sie Annas Taufeintrag?

Herkunft der Eltern - lebten sie bereits länger in Wolhynien oder kamen sie direkt aus Deutschland?

Ich würde sagen: weder das Eine, noch das Andere. Wenn Anna in Kongresspolen geboren wurde, müssen Sie dort suchen. Die Suche gehört dann allerdings nicht ins Wolhynien-Forum, dafür sind wir nicht die Experten.

Sind die Kinder nicht in falscher Reihenfolge aufgelistet? Meiner Meinung nach müßte Christian vor Anna geboren worden sein und somit der Älteste sein, es folgten Anna und Julianna. Woher wissen Sie, dass diese Drei Geschwister sind? Die Heiratseinträge geben dazu ja leider nichts her.

Wir bekamen den Hinweis, daß bestimmte Jahre bei der SGGEE zu finden seien.

Welche Jahre? Das verstehe ich nicht.

Wenn noch nicht geschehen, würde ich an Ihrer Stelle alle möglichen Verwandten aus den wolhynischen Kirchenbüchern herausziehen und nach Familien gruppieren. Am wichtigsten sind die Taufpaten, das sind oft Verwandte. Wenn sie im selben Ort oder in Nachbardörfern gewohnt haben, können es auch befreundete Familien gewesen sein, die aus demselben Ursprungsgebiet kamen. Vielleicht ergibt sich daraus ein Bild.

Die Geburt der ersten Kinder und die Heirat der Eltern müssen Sie, wie schon geschrieben, in Kongreßpolen suchen.

Mit freundlichen Grüßen,
Irene König

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum