Volkszählung 1897 Pulin Gebiet, Martinowka.

Alexander Eistrach @, Cloppenburg, Sonntag, 17.05.2020, 11:06 (vor 20 Tagen)

Liebe Familienförscher.
In Forum wurden mehr mals Fragen erfasst, betreffend Volkszählung 1897 in Wolhynien.
Ich gehe davon aus dass in meinem Fall benötige ich auch Daten aus Ukrainische Archiv Kiew.
Nach letzten Erkenntnissen muss man Anfragen Archiv in Ukrainische oder Russische Sprache

Ist das noch aktuell?
Oder gibt es Ansprechpartner in Hauptstadt Ukraine?

Mich interessiert erst Kolonie Martinowka (Martjnuwka?) Pulin Region, Shitomir, Familien Seifert und Östreich (Зейферт и Эйстрейх).

Ich hätte mit Daten von Volkszählung früher anfangen sollen, weil habe keinen Beweis über die Eltern meiner Urgroßvater Eduard Östreich.

Danke im Voraus.
Alexander.

Avatar

Volkszählung 1897

Gerhard König ⌂, Sonntag, 17.05.2020, 12:13 (vor 20 Tagen) @ Alexander Eistrach

Hallo Alexander,

Ich gehe davon aus dass in meinem Fall benötige ich auch Daten aus Ukrainische Archiv Kiew.

Wenn die Dokumente zur Zarenzeit nicht vernichtet wurden, könnten diese im Staatsarchiv in Kiew sein.

Nach letzten Erkenntnissen muss man Anfragen Archiv in Ukrainische oder Russische Sprache .. Ist das noch aktuell?

Ja, dies ist bei den meisten Archiven in der Ukraine bis heute sinnvoll. Der elektronische Service des Archivs ist hier beschrieben: E-Service CDIAK .. Bedenke aber:

Zur Zeit sind alle Archive in der Ukraine geschlossen.

gerhard

--
Historischer Verein Wolhynien e.V.

Volkszählung 1897

Alexander Eistrach @, Cloppenburg, Sonntag, 17.05.2020, 12:41 (vor 20 Tagen) @ Gerhard König

Vielen Dank Gerhard.

Grüß Alexander.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum