[Shitomir 1836-Taufeintrag] Bitte Hilfe beim Lesen der Orte

Andreas Würmlin @, Mittwoch, 15.01.2020, 10:16 (vor 77 Tagen)

Hallo,

kann mir bitte jemand helfen bei dem Taufeintrag zu Johann Gottlieb Betker im Januar 1837 in Marzelina Hof (=Marzelinhof) durch Pfarrer J.G. Becker? Ich kann die Orte der Eltern nicht lesen:

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:3Q9M-CSM8-7WTQ-C?i=219&cat=339789

(Seite 220/343 oben der 1. Eintrag)

Was ich erkennen kann:

---
"Johann Gottlieb Betcker geb. 30. Dezember getauft im Januar 1837 durch Schulhalter Ludwig Zech. Das erste Kind."

"Der Vater: Johann Friedrich Betcker, 26 Jahre gebürtig aus der Polnisch-deutschen Kolonie …"

"Die Mutter: Friederike Fändrich, 18 Jahre alt gebürtig aus dem Dorfe … des …. Gouvernement (?) bei der Stadt R….burg(?)"

„Die Paten waren Samuel Hoffmann, (nächste Zeile) Jungfer Carolina Betcker, der Kolonist Michael Schmaltz, die Kolonistenfrau Charlotte xxxx"
---

Ich bedanke mich schon jetzt für Eure Unterstützung.

Andreas

[Shitomir 1836-Taufeintrag] Bitte Hilfe beim Lesen der Orte

Gerda Mittmann @, Mittwoch, 15.01.2020, 11:02 (vor 77 Tagen) @ Andreas Würmlin

Hallo Andreas,

der Text ist wirklich schwer lesbar. Ich empfehle Dir, ihn bei

https://forum.ahnenforschung.net/

im Unterforum "Lese- und Übersetzungshilfe" einzustellen.
Die Chance ist dort wesentlich höher, dass sich Leute finden, die Deinen Text entschlüsseln helfen.

Es grüßt

Gerda

[erledigt/done] Bitte Hilfe beim Lesen der Orte

Andreas Würmlin @, Mittwoch, 15.01.2020, 12:18 (vor 77 Tagen) @ Gerda Mittmann

Besten Dank, Gerda, für den Tipp: Wir haben dort einen Beitrag eingestellt.

Avatar

[Shitomir 1836-Taufeintrag] Bitte Hilfe beim Lesen der Orte

Regina Steffensen, Mittwoch, 15.01.2020, 13:09 (vor 77 Tagen) @ Andreas Würmlin

Hallo Andreas,

das ist wirklich schwierig, hier mein Leseversuch:

Der Vater: .. gebürtig aus der polnisch-deutschen Kolonie Cleczow des Rawschen Kreises

Die Mutter: .. gebürtig aus dem Dorfe Karlswalde des ehemaligen ... [das Wort ist nicht zu sehen] Gouvernements bei der Stadt Rummelsburg

Die Paten waren Samuel Rosenau .. Martin Schmalz ..

Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !

[Shitomir 1836-Taufeintrag] Bitte Hilfe beim Lesen der Orte

Andreas Würmlin @, Mittwoch, 15.01.2020, 14:52 (vor 77 Tagen) @ Regina Steffensen

Besten Dank Regina.

Mit Deinem "Rawschen Kreises" habe ich alle polnischen Powiate angeschaut und komme so auf "Biala Rawska". Ein paar Kilometer westlich davon liegt ein Chodnów.

Jetzt muss ich dort in die KB schauen, ob ich die Geburt des Johann Gottlieb 1810 finden kann.

Andreas

[Shitomir 1836-Taufeintrag] Bitte Hilfe beim Lesen der Orte

Wiktor Zilke @, Mittwoch, 15.01.2020, 18:49 (vor 76 Tagen) @ Andreas Würmlin

Hallo Andreas!

Achte dabei auf Familie Michael und Anna Rosina Betcher(Boetcher, Betker) mit weiteren
Kindern: Bogumil *ca. 1823, Justina *ca. 1826, Samuel *ca. 1828, Wilhelmine(Mine) *ca. 1834

Gruß Wiktor

[Shitomir 1836-Taufeintrag] Bitte Hilfe beim Lesen der Orte

Andreas Würmlin @, Mittwoch, 15.01.2020, 19:44 (vor 76 Tagen) @ Wiktor Zilke

Hallo Wiktor,

danke für Deinen Hinweis: Genau um diese Familie geht es. Ist der Johann Gottfried oo Friedrike Fähndrich ein Sohn des Michael?

Für Michael habe ich
*1786 Borucin Pleszew, Polen

Verheiratet mit Anna Rosina Muth
*26.07.1796 Maliniec, Babiak, Polen

Mutter der Anna Rosina = Dorothea Muth geb. Schulz
*~1767
+24.09.1835 Marzelinhof-Maszcza, Ukraine

Kinder von Michael und Anna Rosina:
Karolina *xx.05.1820 Gosniewice, Warka, Polen oo Andreas Gall
Johann Gottlieb aka Jan Boguslaw *xx.05.1826 Gosniewice, Warka, Polen oo Caroline Kropp
Anna Elisabeth *1827 Gosniewice, Warka, Polen oo Christian Orlowski
Johann Samuel aka Jan Zamel *1828 Gosniewice, Warka, Polen oo Elisabeth Kühn
Wilhelmine *~1832 wahrscheinlich Marzelinhof oo Martin Zech
Johann Martin *30.06.1836 Marzelinhof

Für diese Kinder habe ich alle Taufeinträge in Werka gefunden. Da ich kein polnisch kann, fehlen mir die Tage und z.T. die Monate.

Und zu beweisen als Sohn
Ludwig *~1832 Marzelinhof +23.07.1899 Radomyschl oo Carolinw Wollermann *1836 Josephine, Ukraine

Hier habe ich sein EZW-Akte beim Bundesarchiv angefordert, denn einen Taufeintrag habe ich für diesen Ludwig noch nicht gefunden.

Gab es zu der Zeit mehr als eine Familie Böttcher in dem kleinen Marzelindorf? Es war schon viel Glück über den Sohn Martin des Lehrers Ludwig Zech, der auch in Gosniewice geboren ist, herauszufinden, dass der Michael aus dem gleichen kleinen Dorf stammte wie er vor dem Weggang nach Wolhynien nach den Aufständen 1831. Z.B. hat die Anna Rosina Muth ihre Mutter Dorothea mitgenommen, die seit 1824 verwittet war: Sie starb 24.09.1835 in Marzelinhof und das steht auf der gleichen Seite wie die Geburt des Johann Gottlieb aus meinem ersten Beitrag.

Und bei dieser Arbeit bin ich eben auf den Johann Gottfried gestoßen, der 1810 geboren sein soll (seine Frau Friederike *1818).

Meine Theorie lautet: Dieser Johann Gottfried könnte der Sohn des Michael sein, aber nicht aus der Ehe mit Anna Rosina, die 1810 erst ca. 14 Jahre alt war. Vielleicht gab es eine 1. verstorbene Frau des Michael, deswegen bin ich auf der Suche des Taufeintrages. Bzw. suche ich auch im Geburtsort der Anna Rosina nach deren Hochzeit, die ich auf ca. 1819 vermute vor dem ersten Kind Carolina.

Aber primär geht es um den o.g. Ludwig.

Andreas

[Shitomir 1836-Taufeintrag] Bitte Hilfe beim Lesen der Orte

Wiktor Zilke @, Mittwoch, 15.01.2020, 20:24 (vor 76 Tagen) @ Andreas Würmlin

Hallo Andreas!

Aus der Revisionsliste von 1841 für Marcelinhof ergibt sich folgendes Bild:
Michael *ca.1783, Ehefrau Anna Rosina *ca. 1787, Sohn: Boguslaw Gottfried *ca.1810. Da ist Anna Rosina schon 23 Jahre alt. Ein Sohn Ludwig ist bei Michael nicht angegeben, aber ein Ludwig *ca. 1837 als Sohn von Boguslaw Gottfried.
Es gab nur diese Familie Betker. Andreas und Caroline Gall lebten im Haushalt von Andreas Eltern.

Gruß Wiktor

[Shitomir 1836-Taufeintrag] Bitte Hilfe beim Lesen der Orte

Andreas Würmlin @, Mittwoch, 15.01.2020, 20:32 (vor 76 Tagen) @ Wiktor Zilke

Super Wiktor! Vielen Dank.

Wo oder wie kann ich bitte die "Revisionsliste von 1841" finden?

Das Geburtsdatum der Anna Rosina habe ich aus dem Zech Family Tree bei MH: Man darf nicht alles glauben und muss jeden Eintrag durch Kirchenbücher absichern. Klar, wenn sie 1787 geboren sein soll, dann passt 1810 zum ersten Kind Gottfried.

Frage:
Bogumil ?= Gottfried
Boguslaw ?= Gottlieb

Andreas

[Shitomir 1836-Taufeintrag] Bitte Hilfe beim Lesen der Orte

Tim Pennington @, Montag, 20.01.2020, 06:18 (vor 72 Tagen) @ Andreas Würmlin

Diese Einträge in diesen frühen Aufzeichnungen von Schitomir sind fantastisch detailliert. Leider macht die Handschrift von Pastor Becker es ziemlich schwierig. Ich habe auch bemerkt, dass viele der erwähnten Dörfer in Polen nicht leicht zu finden sind.
Dank dieser Plattensammlung konnte ich jedoch einen Zweig meiner Familie bis nach Polen zurückverfolgen.

Tim

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum