Neugebauer /

Sassenach @, Groß Pankow, Montag, 06.01.2020, 22:53 (vor 20 Tagen)

Hallo,

nicht mehr ganz neu in der Ahnenforschung aber doch auf dem Gebiet Wolhynien ganz unbewandert, wollte ich mal fragen, ob jemand mehr Informationen zu den Familien WERSEL / WEHRSEL und NEUGEBAUER hat.

Über das Geburtsregister Roshischtsche habe ich tatsächlich meine gesuchte Uroma Else Selma WERSEL gefunden, *1898, ihre Eltern hießen Samuel Wersel und laut Übersetzung des Eintrages durch ein anderes Forum Marja Susanne Alwine NEUGEBAUER.

Hier der Eintrag, ganz unten:
http://agadd.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%2023/pages/PL_1_439_23_0066.htm

Da ich kein Russisch kann, machen es mir die Einträge etwas schwer.

Vielleicht forscht jemand zu den selben Personen? Else Selma Wersel hat irgendwann Oskar Zellmer geheiratet, der *1896 aus Lodz stammen soll, hier habe ich noch keinen Geburtseintrag finden können.

Sie hatten auch noch einen 2. Sohn, Silvio Wersel, geb. 1907, diesen habe ich in den Registern nicht finden können.

Vielen Dank für alle Infos :-)

Neugebauer / Wersel

Sassenach @, Groß Pankow, Montag, 06.01.2020, 23:14 (vor 20 Tagen) @ Sassenach

Da ich leider nicht gefunden habe, wie ich meinen Beitrag bearbeiten kann, antworte ich mal hierauf. Eine kurze Suche war überraschender Weise schnell erfolgreich, und ich habe den wahrs. Geburtseintrag von Marja/Maria Susanne Alwine NEUGEBAUER gefunden.
http://agadd.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%207/pages/PL_1_439_7_0127.htm

Lese ich da Sabral als Herkunftsort des Vaters Wilhelm NEUGEBAUER?

Viele Grüße

Neugebauer / Steingreber

Ansgar Mantey, Dienstag, 07.01.2020, 08:00 (vor 20 Tagen) @ Sassenach

Hallo ??

Neugebauer Maria Susanna Alwine 08 Sep 1875 Sabrol ROZYSZCZE Wilhelm Hulda Steingraber

http://agadd.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%207/pages/PL_1_439_7_0127.htm

Wilhelm heiratete nach dem Tod von Hulda Steingräber ein weiteres mal:

Neugebauer FriedrichWilhelm 56 20-Nov 1901 Rozyszcze Krueger Juliane 48 AGAD widower of Hulda Steingreber widow of Adolf Krueger
http://agadd.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%20191/pages/PL_1_439_191_0073.htm

MfG

Ansgar

--
Suche MANTEI / MANTEY / MANTEJ aus dem Raum Radom vor 1850

Avatar

NEUGEBAUER aus Saborol

Irene König ⌂, Dienstag, 07.01.2020, 12:22 (vor 19 Tagen) @ Sassenach

Lese ich da Sabral als Herkunftsort des Vaters Wilhelm NEUGEBAUER?

Hallo Rilana,

damit ist der Wohnort der Familie gemeint: Saborol, poln. Zaborol, westlich von Luzk gelegen. Vielleicht ist aber auch nur der nächstgrößere Ort genannt worde, denn wenn ich mich recht erinnere, lebte die Familie in Bonasowka. Liegt ein Stückchen weiter südlich.
http://etomesto.com/map-ukraine_zapad/?x=25.224788&y=50.736413

Der Wilhelm NEUGEBAUER wurde "in Preussen" geboren, was aus dem Eintrag seiner zweiten Ehe hervorgeht (für die Heirat mit Hulda STEINGRÄBER fehlt leider der Eintrag). Anhand seiner Geschwister läßt sich aber nachweisen, dass die NEUGEBAUERs aus Posen stammen.

Gruß, Irene

WERSEL

Ansgar Mantey, Dienstag, 07.01.2020, 07:51 (vor 20 Tagen) @ Sassenach

Hallo ??

Bitte halte dich an die Forumsregeln und poste mit Vor- und Nachnamen....

Wersel Samuel 23 oo 18 Nov 1897 Rozyszcze Neugebauer Marie Susanna Alwine 22
Eltern:
Daniel Wersel & Pauline Regel sowie Wilhelm Neugebauer & Hulda Steingreber

http://agadd.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%2051/pages/PL_1_439_51_0092.htm

Wersel Samuel * 27 Mar 1874 Sapust ROZYSZCZE
Eltern Daniel Wersel und Pauline Redel

http://agadd.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%207/pages/PL_1_439_7_0058.htm

MfG

Ansgar

--
Suche MANTEI / MANTEY / MANTEJ aus dem Raum Radom vor 1850

Wersel / Neugebauer

Sassenach @, Groß Pankow, Dienstag, 07.01.2020, 10:52 (vor 20 Tagen) @ Ansgar Mantey

Hallo Ansgar,

vielen Dank für deine Hilfesstellungen und Einträge!
Das hilft mir schon sehr weiter.
Bzgl. der Forumsregeln: ich dachte, ich habe die Namen so vollständig wie möglich angegeben, wenn nicht, tut es mir leid!

Viele Grüße
Sassenach

Avatar

Forumregeln

admin @, Dienstag, 07.01.2020, 11:04 (vor 20 Tagen) @ Sassenach

Bzgl. der Forumsregeln: ich dachte, ich habe die Namen so vollständig wie möglich angegeben,...

Hallo,

Aufklärung bringen die Nutzungsbedingungen, die man nicht nur bestätigen, sondern auch lesen sollte, bevor man sich einverstanden erklärt ;-) Es wird darum gebeten, mit Vor- und Nachname zu posten - und "Sassenach" ist weder das eine noch das andere. Darauf hat sich Ansgar bezogen.

Gruß, Irene König

Forumregeln

Rilana Gericke @, Dienstag, 07.01.2020, 11:17 (vor 20 Tagen) @ admin

Alles klar, jetzt habe ich es verstanden. ;)

Wersel / Neugebauer

Wiktor Zilke @, Dienstag, 07.01.2020, 11:04 (vor 20 Tagen) @ Sassenach

Hallo ???? Sassenach!

Da in meinem Stammbaum der Familienname Steingräber auch vorkommt, habe ich vor einigen Jahren versucht die vorkommenden Familien zu gruppieren. Durch die Auswertung damals zugänglichen Einträgen in Kirchenbücher, zeichneten sich zwei Gruppen ab.

Die eine mit meinem Vorahnen Auguste Steingräber in Rowner Gebiet und eine weitere zu der Hulda Steingräber zählte in Lutzker Gegend. Da ich keine Verbindung zwischen den beiden Gruppen fand, hab ich zweite auch nicht weiter verfolgt, das gefundene mir aber notiert.

Jetzt zum wesentlichen: In der Kolonie Olganowka wurden 1866 die Geschwister Theodor und Hulda Steingräber Konfirmiert, die Eltern waren Theodor und Wilhelmine Steingräber.
Wilhelmine Steingräber (geb. Bernhagen) verstarb Januar 1892 im alter von 83 Jahren in Bonosuwka. Im Wilhelmines Sterbeeintrag wird als Geburtsort: Pilburg in Preußen angegeben.
Der deutlich jüngere Witwer Theodor heiratete erneut mit 71 Jahren im März 1893 die Witwe Karoline Würfel. Im Heiratseintrag wird als Theodors Geburtsort: Zanderbrik in Preußen angegeben.

Gruß Wiktor

Wersel / Neugebauer

Rilana Gericke @, Dienstag, 07.01.2020, 11:29 (vor 20 Tagen) @ Wiktor Zilke

Hallo Wiktor,

vielen Dank für die Infos, die trage ich mir gleich ein! :danke:

Avatar

STEINGRÄBER

Irene König ⌂, Dienstag, 07.01.2020, 11:57 (vor 20 Tagen) @ Wiktor Zilke

Hallo Wiktor und Rilana,

ich hatte im letzten Jahr schon einmal im Rahmen einer NEUGEBAUER-Anfrage nach STEINGRÄBER gesucht und habe mal in meine Notizen geschaut. (Ein NEUGEBAUER-Zweig ist ins Baltikum gezogen, die Familie habe ich erst zum Teil erfasst). Hier ist der Thread:
https://forum.wolhynien.de/index.php?id=32483

Zwei Kinder der STEINGRÄBERs kommen aus dem Regierungsbezirk Marienwerder, Kreis Schlochau, Dorf Jämel=Gemel. Lage und Karten findet man im GOV, http://gov.genealogy.net/search/index

Bei dem genannten "Zanderbrik" müsste es sich im Zanderbrück handeln, ebenfalls im Kreis Schlochau gelegen. "Pilburg" könnte Pielburg sein, dort haben nachweislich Namensträger BERNHAGEN gelebt, siehe GEDBAS http://gedbas.genealogy.net/

Gruß, Irene

Avatar

Oskar ZELMER *1896

Irene König ⌂, Dienstag, 07.01.2020, 12:51 (vor 19 Tagen) @ Sassenach

Else Selma Wersel hat irgendwann Oskar Zellmer geheiratet, der *1896 aus Lodz stammen soll, hier habe ich noch keinen Geburtseintrag finden können.

Hallo Rilana,

hast du ein genaues Geburtsdatum und/oder die Namen der Eltern des Oskar ZELLMER? Ich habe bei Geneteka einen möglicherweise passenden Eintrag gefunden, aber du müsstest natürlich überprüfen, ob es sich um die richtige Person handelt (anhand Heirats- oder Sterbeeintrag). Ist zwar Gebiet Lodz, aber nicht direkt Lodz als Geburtsort.

http://geneteka.genealodzy.pl/index.php?op=gt&lang=pol&bdm=B&w=05ld&rid...

Oskar ZELMER *28.05.1896 in Dąbrowa
Eltern: Adolf ZELMER (Lagenbursche [Buchdruck], 21 J.) & Amalia GEBAUER (19 J.)
Taufpaten: Gottfried GEBAUER und Emilia GUTKNECHT
[KB Pożdżenice (ewang.) 1896, Nr. 30]
https://szukajwarchiwach.pl/48/405/0/-/26/skan/full/qnl8EIiYVjHZYan6MeL4RA

Gruß, Irene

Oskar ZELMER *1896

Rilana Gericke @, Dienstag, 07.01.2020, 13:32 (vor 19 Tagen) @ Irene König

Hallo Irene,

dann ist es wohl leider nicht mein Oskar ZELLMER.
Er ist laut Sterbeeintrag im Kirchenbuch am 8. Sept 1896 geboren.

Angeblich hießen seine Eltern Ferdindand ZELLMER und Juliane PETERS, dafür habe ich bisher aber keine Belege oder weitere Hinweise. Das stammt nur aus den Erzählung einer Großtante.

Mir erschließt sich bisher nicht, wie er mit Elsa WERSEL aus Sabrol ROZYSZCZE zusammengekommen ist. :gruebel:

Meine Oma, Kind von Oskar ZELLMER und Else WEHRSEL ist jedenfalls 1927 in Lindenwerder geboren, was ja, so wie Lodz, aus dem Bereich Wolhynien herausführt..

Oskar ZELMER *1896

Heidi Franke @, Velden, Dienstag, 07.01.2020, 14:10 (vor 19 Tagen) @ Rilana Gericke

Hallo Rilana,

Oskar ist in Lodz geboren,er und seine Eltern Ferdinand Zelmer & Julianne Peter sind
nach Goldingen ausgewandert.

In Goldingen hat Oskar die Ella Selma Wersel geheiratet.

1 Tochter Elly Lina, wird dort 1918 geboren.Dann kommt der Vermerk ,verzogen nach
Westpreussen.

Ferdinand Zellmer war der Sohn von Julius Andreas Zellmer & Julianne
Albertine Hoffmann.

Julius Zellmer war der Bruder meiner Ururgroßmutter Anna Emilie Zellmer.
Ich kann die etliches zu den Zellmers schicken.

LG

Heidi Franke

Avatar

WERSEL und ZELLMER im Baltikum

Irene König ⌂, Dienstag, 07.01.2020, 14:47 (vor 19 Tagen) @ Heidi Franke

Danke für den Fund, Heidi! Dann kann ich ja demnächst nicht nur die NEUGEBAUERs in meine Baltikumdatei übernehmen, sondern auch die Familien WERSEL und ZELLMER.

Die Website http://www.lvva-raduraksti.lv/de.html zeigt bei mir neuerdings keine Kirchenbücher mehr an, hast du auch dieses Problem? Nur die Originalgrafiken kann ich aufrufen:

Goldingen ev.-luth., Gemeindemitglieder SCH-Z, 1882-1939
Fam. ZELLMER
http://img1.lvva-raduraksti.lv/007017-0002-000010/LVVA-007017-0002-000010-0563-M1.jpg
Fam. WERSEL
http://img1.lvva-raduraksti.lv/007017-0002-000010/LVVA-007017-0002-000010-0471-M1.jpg

---
Gruß, Irene

WERSEL und ZELLMER im Baltikum

Heidi Franke @, velden, Dienstag, 07.01.2020, 17:13 (vor 19 Tagen) @ Irene König

Hallo Irene,

ja ich habe das gleiche Problem.Ich denke es wird sicher bald behoben.

LG

Heidi

WERSEL und ZELLMER im Baltikum

Rilana Gericke @, Dienstag, 07.01.2020, 22:20 (vor 19 Tagen) @ Irene König

Vielen Dank Irene, für diese tollen Übersichten. Ich bin doch immer wieder erstaunt, was es alles für Daten/Datenbanken gibt. Vielen Dank auch für diese Familien-Übersichten.
Wenn ich die Daten richtig interpretiere, haben beiden Familien zur selben Zeit in Goldingen gewohnt? Faszinierend, welche Entfernungen sie damals überwunden haben.
Leider kann ich bei den Einträgen nicht alles lesen, gerade die Ortsbezeichnungen machen mir Schwierigkeiten.

Oskar ZELMER *1896

Rilana Gericke @, Dienstag, 07.01.2020, 21:38 (vor 19 Tagen) @ Heidi Franke

Hallo Heidi,

das sind ja tolle Nachrichten - und ich nehme gern alle weiteren Infos zu den Zellmers die du hast! Bisher waren die Zellmers ein großes Mysterium für mich, daher freut mich das umso mehr! :danke:

Avatar

Heirat Ferdinand ZELMER/ZELLMER & Juliane PETER/PETERS

Regina Steffensen, Dienstag, 07.01.2020, 15:11 (vor 19 Tagen) @ Rilana Gericke

Hallo Rilana,

.. seine Eltern Ferdindand ZELLMER und Juliane PETERS ..

Oskars Eltern haben im evangelischen Kirchspiel Wieluń in Polen geheiratet:

http://metryki.genealodzy.pl/metryka.php?ar=3&zs=1720d&sy=1889&kt=2&pli...

Eckdaten aus dem Heiratseintrag im Posen-Projekt:
http://poznan-project.psnc.pl/index.php?lang=en

Protestant community Wieluń
entry 2 / 1889
Ferdynand Celmer alias Zelmer (28 years old)
father: Juliusz Celmer , mother: Augusta Albertina Hoffmann
Julianna Peter (21 years old)
father: Wilhelm Peter + , mother: Zuzanna Dłuzyńska verw. Peter verh. Reckziegler

Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !

Heirat Ferdinand ZELMER/ZELLMER & Juliane PETER/PETERS

Rilana Gericke @, Dienstag, 07.01.2020, 22:33 (vor 19 Tagen) @ Regina Steffensen

Vielen Dank Regina auch dir, für deine Hilfe und die Einträge! Da ich kein Polnisch spreche, ist das schon mal eine große Hilfe, sonst wäre ich da wohl nie weitergekommen!:danke:

Avatar

Oskar ZELMER *07. Sept 1896

Irene König ⌂, Dienstag, 07.01.2020, 15:45 (vor 19 Tagen) @ Rilana Gericke

dann ist es wohl leider nicht mein Oskar ZELLMER.
Er ist laut Sterbeeintrag im Kirchenbuch am 8. Sept 1896 geboren.

Zweiter Anlauf :-) Eltern stimmen, Geburtsdatum ist der 26. August / 07. September. Da hat sich wahrscheinlich später jemand verrechnet und 13 Tage hinzugerechnet, vor 1900 war der Unterschied zwischen altem und neuen Kalender aber nur 12 Tage.

Akta stanu cywilnego Parafii Ewangelicko-Augsburskiej św. Trójcy w Łodzi
1896, Nr. 1242
http://metryki.genealodzy.pl/metryka.php?ar=3&zs=1565d&sy=1896&kt=1&pli...

Gruß, Irene

Oskar ZELMER *07. Sept 1896

Rilana Gericke @, Dienstag, 07.01.2020, 22:39 (vor 19 Tagen) @ Irene König

Und nochmals vielen Dank Irene für diesen Eintrag!:-)
Ich muss mir die ganzen Daten und Orte mal auf einer Karte einzeichnen!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum