Suche nach Großeltern und Urgroßeltern

Bernd Netzlaff @, Donnerstag, 26.09.2019, 12:52 (vor 78 Tagen)

Hallo zusammen,
seit kurzem hat mich die Suche nach meinen Wurzeln gepackt. Folgendes konnte ich bis jetzt zurück verfolgen:

In den Trau Akten der Baptisten-Gemeinde Kolowert II habe ich meine Großeltern gefunden. Unter NR. 8 sind Emil Müller und Olga Pohl aufgeführt. Den Geburtsort Solomiak meiner Oma habe ich auf der Lück Karte gefunden. Den Geb-Ort meines Opas kann ich nicht genau lesen (Zargecz?) Ich weiss auch das von Zakranitsche/Sakranitsche gesprochen wurde. Dies würde mich interessieren.

Ebenso ob man nachvollziehen kann woher ihre Eltern Wilhelm Müller/Karoline Buchholz sowie Friedrich Pohl/Karoline Harmel kamen. Vermutlich aus Deutschland eingewandert, wann?

Als letztes würde mich interessieren ob man irgendwo Geburtsurkunden ihrer 4 Kinder: Ernst Müller geb. 1925, Heinrich Müller geb.1928, Erwin Müller geb. 1932, Martha Müller geb. 1935 (meine Mutter) einsehen oder nachbekommen kann. Diese sind alle in den Kriegswirren verloren gegangen.

Bin für jeden Hinweis dankbar.
Bernd Netzlaff

MÜLLER oo 1923 POHL Baptisten

Ansgar Mantey, Donnerstag, 26.09.2019, 13:17 (vor 78 Tagen) @ Bernd Netzlaff
bearbeitet von Ansgar Mantey, Donnerstag, 26.09.2019, 13:24

Hallo Bernd

Du Suche nach Unterlagen zu den Baptisen gestaltet sich schwierig, da viele Aufzeichnungen einfach fehlen. :-( Eine Auflistung bekannter Bücher findest Du hier.

Du suchst nach Geburtsurkunden ab dem Jahr 1925:
Sind Dir die Geburtsorte bekannt?
Welcher Konfession gehören deine gesuchten Personen an?

Wann hat die Familie Wolhynien verlassen?
Wohin sind sie dann gegangen ?

MfG

Ansgar

--
Suche MANTEI / MANTEY / MANTEJ aus dem Raum Radom vor 1850

MÜLLER oo 1923 POHL, Baptisten

Bernd Netzlaff @, Donnerstag, 26.09.2019, 19:41 (vor 78 Tagen) @ Ansgar Mantey

Hallo Ansgar, erst mal vielen Dank für deine Rückmeldung.
Soweit ich weiss sind alle in Solomiak geboren, so meine Informationen. Denn sie sind erst 1940 alle ins Gebiet um Kutno umgesiedelt worden. Meine Großmutter war wohl Baptistin, denn die beiden jüngsten Kinder sind nicht getauft und konfirmiert. Dies passiert bei Baptisten wohl erst wenn sie älter sind und selbst entscheiden können. Den Link den du mir geschickt hast, hatte ich schon gefunden und dort finde ich die Heirat meine Großeltern im Kolowert Buch II
unter Pos. 8.
Ich kann meine Mutter noch fragen ob sie noch mehr Informationen hat, sie lebt noch, ist 84 Jahre alt.
Gruß Bernd

Avatar

EWZ-Akte

Irene König ⌂, Freitag, 27.09.2019, 10:43 (vor 77 Tagen) @ Bernd Netzlaff

Hallo Bernd,

es ist eine gute Idee, deine Mutter noch einmal zu befragen. Jedes Detail kann wichtig sein, auch zu Geschwistern oder anderen Nebenlinien. Denn die Datenlage zu Baptisten geht gegen null und zu dem Siedlungsgebiet sind auch kaum lutherische Kirchenbücher vorhanden.

Geburtseinträge für die von dir nachgefragten Jahrgänge wirst du wahrscheinlich nur im Archiv Rowno finden - wenn es denn überhaupt standesamtliche Unterlagen für die Jahre gibt.

Am besten fängst du damit an, eine Kopie der Einbürgerungsakte deiner Großeltern im Bundesarchiv Berlin anzufordern, die sogenannte EWZ-Akte. Nähere Information dazu findest du in unserem Leitfaden.

Gruß, Irene

EWZ-Akte

Birgitt Mingen @, Freitag, 27.09.2019, 14:03 (vor 77 Tagen) @ Irene König

Müller oo Buchholz

Ansgar Mantey, Donnerstag, 26.09.2019, 22:20 (vor 78 Tagen) @ Bernd Netzlaff
bearbeitet von Ansgar Mantey, Donnerstag, 26.09.2019, 22:45

Hallo Bernd

Es gibt eine EWZ Akte in der Müller oo Buchholz genannt werden:

Mueller, Wilhelm * 1861 ?
oo
Mueller, Karoline * 1871 Dorifejewka, Nowograd-Wolynsk geb. Buchholz

Demnach ist Emil Müller ein Bruder von

Mueller, Johann* 21 Oct 1894 Dorifejewka, Nowograd-Wolynsk
oo
Mueller, Mathilde * 26 Mar 1907 Fedorowka geb. Neumann, verw. Kremling, dtr of Andreas
Kinder:
Mueller, Lilli * 15 Nov 1937 Fedorowka
Mueller, Ruth * 24 Dec 1940 Fedorowka

vermutlich deine
Buchholz Karoline * 01 Mar 1871 Derophinka Zhitomir
Eltern: Johann Bucholz und Wilhelmine Dost
Nach kostenloser Anmeldung bei familysearch findest Du hier den KB Eintrag
Ohne den Heiratseintrag Müller oo Buchholz nur eine Vermutung

Leider fehlen für dich relevante Kirchenbücher aus Shitomir und Novograd Wolynsk :-(

Wann ist Emil Müller geboren ?

MfG
Ansgar

--
Suche MANTEI / MANTEY / MANTEJ aus dem Raum Radom vor 1850

Müller oo Buchholz

Bernd Netzlaff @, Freitag, 27.09.2019, 20:59 (vor 77 Tagen) @ Ansgar Mantey

Also auch hier habe ich unterschiedliche Daten:
Im Traubuch von Kolowert steht 10. April 1897 aber als er nach der Flucht bei einem Notar in Thüringen eine Eideststattliche Erklärung über sich und seine Familie abgegeben hat, steht dort 24.April 1897.
Auch hier werde ich versuchen von meiner Mutter das richtige Datum zu erfragen.
Gruß Bernd

Avatar

Unterschiedliche Hochzeitsdaten

Regina Steffensen, Samstag, 28.09.2019, 22:30 (vor 76 Tagen) @ Bernd Netzlaff

Hallo Bernd,

Im Traubuch von Kolowert steht 10. April 1897.. nach der Flucht .. Eideststattliche Erklärung .. steht dort 24.April 1897.

Die Angaben aus dem Kirchenbuch kannst Du als richtig annehmen, denn genauer geht es nicht mehr. Die Brautleute werden wissen, wann sie geheiratet haben. Die Eidesstattliche Erklärung mußte Dein Großvater ohne Vorlage seiner verlorenen Dokumente abgeben, da konnte er sich leicht mal irren. Außerdem hat er versucht, das Datum vom Julianischen auf den Gregorianischen Kalender umzurechnen, was nicht ganz geklappt hat.

Hier nähere Informationen zu den Kalendern:
https://forum.wolhynien.de/index.php?id=21659

Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !

Müller oo Buchholz

Bernd Netzlaff @, Dienstag, 03.12.2019, 20:06 (vor 10 Tagen) @ Ansgar Mantey

Hallo Ansgar,
wollte mich nochmals melden. Ich bin bei all meinen Recherchen zufällig auf Don Miller gestossen. Und der hat doch tatsächlich sehr viel mit der Familie Müller zu tun, über die ich mehr erfahren wollte. Wilhelm Müller ist der Großvater meiner Mutter Martha. Dieser Wilhelm hatte einen Bruder Michael und dieser ist wiederum der Großvater von Don.
Ich hatte Kontakt per Mail mit ihm und er wollte mehr erfahren über Johann Müller und seiner Frau Mathilde mit den beiden Kindern. Kann man da noch etwas in Erfahrung bringen und wenn ja wo. Er meinte es wäre von Deutschland aus leichter als von den USA. Ich weiss da aber leider auch nicht genau wo ich da anfangen kann.
Gruß Bernd Netzlaff

Avatar

Müller oo Buchholz

Gerhard König ⌂, Freitag, 06.12.2019, 12:42 (vor 7 Tagen) @ Bernd Netzlaff

Hallo Bernd,

Familie Müller ... Kann man da noch etwas in Erfahrung bringen und wenn ja wo.

Die von Don Miller gesammelten Müller-Familien findest Du in seinem Buch "Miller Country" aus dem Jahr 2014. Bestellbar in der Versandstelle des Historischen Verein Wolhynien e.V.

gerhard

--
Historischer Verein Wolhynien e.V.

Suche nach Großeltern und Urgroßeltern

Bernd Netzlaff @, Freitag, 27.09.2019, 21:05 (vor 77 Tagen) @ Bernd Netzlaff

Also erst mal vielen Dank an alle die mir bis jetzt wertvolle Tipps und Hinweise gegeben haben.
Ich werde jetzt daran gehen einiges zu erfragen und zu beantragen. Auf jeden Fall bin ich ein großes Stück weiter gekommen in meiner Familiengeschichte. Falls noch weitere Informationen vorhanden sind, nur her damit. Ich melde mich aber auf jeden Fall, sobald ich weiter gekommen bin. Wie ihr wisst, kann dies aber etwas dauern.Bis dahin allen eine Gute Zeit.
Bernd Netzlaff

Avatar

Ortssuche Zakranitsche

Irene König ⌂, Samstag, 28.09.2019, 11:39 (vor 76 Tagen) @ Bernd Netzlaff

Hallo Bernd,

Zakranitsche war ein unmittelbarer Nachbarort von Dorofijewka:
http://etomesto.com/map-ukraine_zapad/?x=27.281956&y=50.400237

Im Kirchenbuch des ev.-luth. Kirchspiels Nowograd Wolynsk gibt es im Jahr 1905 als Nachtrag den Geburts- und Taufeintrag deines Großvaters Emil MÜLLER. Dort steht, er wurde am 24. April 1897 in Dorofjewka geboren. (Quelle: SGGEE)

Gruß, Irene

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum