oskarburg im kreis emeltschin

eberhard apelt @, potsdam, Freitag, 12.07.2019, 19:59 (vor 40 Tagen)

meine großmutter auguste gußmann geb. 8.8.1883 wurde am 14.8.1883 getauft und am 10.11.1898 in der filialkirche oskarburg konfirmiert. wer kann mir weiterhelfen und hat ifo. zu dem dorf oskarburg und zur fam. gußmann.wo kann ich weitere hilfe erwarten?
ich bedanke mich für etwaige hinweise

Avatar

Auguste GUßMANN, Oskarburg

Regina Steffensen, Freitag, 12.07.2019, 22:01 (vor 40 Tagen) @ eberhard apelt

Hallo Eberhard,

bitte die Forum-Regeln beachten und in Deinen Beiträgen die Groß- und Kleinschreibung benutzen!

https://forum.wolhynien.de/index.php?id=6941 (Forum-Regeln)

Jetzt aber herzlich willkommen im Wolhynien-Forum! :yes:

auguste gußmann ... am 10.11.1898 in der filialkirche oskarburg konfirmiert.

Da Deine Großmutter konfirmiert worden ist, gehe ich davon aus, daß Deine ganze Familie evangelisch war.
Oskarburg gehörte ab 1896 zum Kirchspiel Emiltschin, davor Kirchspiel Heimtal. Was zu diesen Kirchspielen noch an Kirchenbüchern erhalten ist und wo diese sich befinden, kannst Du unter folgenden Links sehen:

https://wolhynien.de/records/Heimtal.htm
https://wolhynien.de/records/Emiltschin.htm

Die Bücher ab 1900 bis 1918 (mit Lücken) liegen in Shitomir im Archiv und sind von Mitarbeitern der SGGEE abgeschrieben und auf deren Internetseite im Mitgliederbereich veröffentlicht worden. In diesem Index findest Du auch den Heiratseintrag einer Auguste GUSSMANN mit Rudolf TREICHEL (ohne Angabe der Eltern!) aus dem Jahr 1906 und zwei Kinder dazu.

Ist das die richtige Familie? Wann haben Deine Leute Wolhynien verlassen und wohin sind sie gegangen? Welche Dokumente sind noch vorhanden?

Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !

Auguste GUßMANN, Oskarburg

eberhard apelt @, potsdam, Sonntag, 14.07.2019, 12:23 (vor 38 Tagen) @ Regina Steffensen

S.g.Fr.Steffens,
Vielen Dank für Ihre Mühe und Antwort.
Dazu kannich ergänzen,daß meine Großmutter Gußmann,Auguste einen Mann namens
Schwarz heiratete.Deshalb ist mir der Name Treichel,Rudolf unbekannt.
Meine Mutter Schwarz ,Martha,geb Gußmann war eines der Kinder in der Ehe mitSchwarz,
Wilhelm,geb11.10.1886 inNoworowka/Oskarburg.Sie ist aber schon in Schlesien geboren.
Eine weitere Frage:Ist das Dorf Oskarburg noch existent?
Macht es Sinn dorthin zu reisen? Wer kann mir Erfahrungen dazu mitteilen?
Meine Eltern mußten seinerzeit auf der Flucht hals über Kopf ihre Heimat Sorau,jetzt
Zary verlassen.Deshalb ist diese Konfimationsurkude meiner Großmutter das einzige
Dokument aus der Zeit Wolhynien.
Ich bedanke mich und bin weiterhin sehr neugierig1
Mit freundlichen Grüßen aus Potsdam
Eberhard Apelt

Avatar

Wilhelm SCHWARZ oo Auguste GUßMANN, Oskarburg

Regina Steffensen, Montag, 15.07.2019, 17:40 (vor 37 Tagen) @ eberhard apelt

Hallo Eberhard,

ich bleibe mal beim Du, wie es bei uns üblich ist.

Meine Mutter Schwarz ,Martha,geb Gußmann war eines der Kinder in der Ehe mitSchwarz,..

Deine Mutter ist auch eine geborene GUßMANN, genauso wie Deine Großmutter?

meine Großmutter Gußmann,Auguste einen Mann namens Schwarz [Wilhelm] heiratete ..

Dann haben wir jetzt ja die richtigen Namen für die Großeltern. Im Kirchenbuch Emiltschin finden sich noch zwei Kinder für dieses Pärchen:
Olga *1906 in Uvarovka und Johannes *1907 in Andreevka.
Einen Heiratseintrag habe ich nicht gesehen.

Ist das Dorf Oskarburg noch existent?

Auf Google Maps ist der Ort unter den auf
https://www.sggee.org/research/Gazetteer_Volhynia.pdf (Ortsliste von Dr. Frank Stewner in der SGGEE)
angegebenen Koordinaten nicht mehr eingetragen.

Macht es Sinn dorthin zu reisen?

Es kommt ganz darauf an, was Du erwartest, Sehenswürdigkeiten oder Dich nur dort umsehen, wo Deine Familie einst gelebt hat?

Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum