Suche Informationen zu Philipp Koch *22.10.1866 Dornfeld

Bettina Kuhn @, Sonntag, 07.07.2019, 19:12 (vor 77 Tagen)

Liebes Forum, ich bemühe mich seit Jahren um den Stammbaum der Familie Kisser, 1939 wohl überwiegend in Zyczynik wohnhaft gewesen. Meine Oma Martha Kisser ist mit ca. 30 Jahren von Zyczynik nach Lemberg gegangen, um dort als Dienstmädchen im Hotel Metropol (Panska 1, Lviv) tätig zu sein. Der Inhaber (Pächter) vom Hotel Metropol war ab 1912 Philipp Koch. Er hat seit 1912 auch das Kaffeehaus "Sycessya" (Czarnieckiego 1, Lviv) betrieben und hat dort auch seine Wohnung gehabt. Das konnte ich mithilfe der alten Adressbücher recherchieren. Des Weiteren konnte ich herausfinden, dass die Eltern von Philipp Koch Marie Christbaumann (* Falkenstein, + Dornfeld) und Peter Koch (* 1812 in Dornfeld, + Dornfeld) gewesen sind. Philipp Koch hat meine Oma Martha Kisser (* 1901 Hanover) im Jahr 1932 in Lemberg geheiratet als er bereits 66 Jahre alt gewesen ist. Sie bekamen zwei Töchter: Edith Koch *21.01.1934 und Ines (alias Ina Martha) Koch *22.11.1936 in Zyczynik. Philipp Koch hat wohl aufgrund der Währungsreform sein ganzes Vermögen verloren (?), so dass die kleine Familie ca. im Jahr 1936 nach Zyczynik zum Vater von Martha Kisser gezogen ist. Der Vater war Joseph Kisser (*03.03.1869 in Bludow, Romania oder Wysokie). Er betrieb in Zyczynik eine Windmühle (Getreide). Seine Ehefrau Mathilde Beier (*27.02.1877 Titusov, + Zyczynik) war zu diesem Zeitpunkt bereits verstorben. Wie alle anderen wurden die Kissers später umgesiedelt bzw. mussten fliehen und in Luckenwalde ist Philipp Koch im Lager laut mündlicher Überlieferung an Krebs verstorben. Alle meine Versuche mehr über Philipp Koch und seine Familie in Erfahrung zu bringen, führen ins Leere. Das finde ich verwunderlich, da Dornfeld, wo er und seine verstorbene Frau gelebt haben, doch eine große Kolonie war, die heute noch als Ternopil weiter existiert. Es soll laut mündlicher Überlieferung auch Brüder gegeben haben, jedoch auch hier finde ich keine Spur. In 10 Tagen fahre ich nach Lemberg. Lohnt es sich, einen Termin im Archiv Lviv zu vereinbaren? Kann eventuell jemand mir Hinweise zur Koch-Familie geben? Manchmal habe ich schon überlegt, ob sie Mennoniten waren und deswegen nichts in den normalen Listen zu finden ist. Ich bin über wirklich jede Information total dankbar! Herzliche Grüße, Bettina Kuhn

Suche Informationen zu Philipp Koch *22.10.1866 Dornfeld

Ansgar Mantey, Sonntag, 07.07.2019, 20:06 (vor 77 Tagen) @ Bettina Kuhn
bearbeitet von Ansgar Mantey, Sonntag, 07.07.2019, 20:51

Hallo Bettina

Dein Fließtext ist sehr unübersichtlich :-( und mir persönlich zu aufwändig Fakten herauszuarbeiten...
Weiteres zu Phillip Koch und seinen Vorfahren wirst Du wohl eher in Galizien finden

Eins habe ich aber auf die Schnelle gefunden: :-)
Kisser Joseph * 03 Mar 1869 in Wysoky, Kr. Wladimir ROZYSZCZE
Eltern: Ludwig Kisser und Caroline Klinger
http://agadd.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%206/pages/PL_1_439_6_0203.htm
Damit ist der Geburtsort von Josef Kisser gesichert belegt.:-)

MfG

Ansgar

--
Suche MANTEI / MANTEY / MANTEJ aus dem Raum Radom vor 1850

Suche Informationen zu Philipp Koch *22.10.1866 Dornfeld

Bettina Kuhn @, Sonntag, 07.07.2019, 20:51 (vor 77 Tagen) @ Ansgar Mantey

Hallo Ansgar, da hast du mir aber wirklich eine Freude gemacht. Bisher hatte ich nur seinen Heiratseintrag auf Kyrillisch. Vielen Dank, den habe ich dringend gebraucht!Ich kann noch nicht alles entziffern, aber das wird schon. Sorry wegen des langen Textes. Ich dachte nur, je mehr Infos desto eher erkennt jemand die gesuchte Person. Die Manteys sind übrigens auch im Kisser-Stammbaum zu finden... Gruß Bettina

Suche Informationen zu Philipp Koch *22.10.1866 Dornfeld

Bettina Kuhn @, Dienstag, 09.07.2019, 18:07 (vor 75 Tagen) @ Ansgar Mantey

Lieber Ansgar,
hier eine Eheschließung zwischen Jan Kisser und Ewa Pelcer. Die Eltern der Braut sind Jan Pelcer und Anna Marya Mantay

Scan:
http://metryki.genealodzy.pl/metryka.php?ar=3&zs=1749d&sy=1828&kt=2&pli...

Liste:
http://www.geneteka.genealodzy.pl/index.php?op=gt&lang=pol&w=05ld&rid=S&...

Und hier ist ein Kisser Pate bei den Mantays:

46. Anna Christina, geb. 23. Sept., get. 28. Sept.
Vat. Joseph Mantey
Mut. Maria Elisabeth
Pate: … Martin Kutzer

https://szukajwarchiwach.pl/53/3767/0/-/1/skan/full/Pbz5-cHU5JC5H0rQrJHRig

Schönen Abend

Bettina Kuhn

Avatar

Suche Informationen zu Philipp Koch *22.10.1866 Dornfeld

Regina Steffensen, Sonntag, 07.07.2019, 21:06 (vor 77 Tagen) @ Bettina Kuhn

Hallo Bettina,

herzlich willkommen im Wolhynien-Forum! :welcome:

Philipp Koch *22.10.1866 Dornfeld

Auf der Seite von Familysearch habe ich für Philipp KOCH das Stammblatt aus seinen EWZ-Unterlagen gefunden:

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:3Q9M-CS6Z-JSYB-B?i=502&cat=252070

Damit Du Dir das ansehen kannst, mußt Du Dir auf Familysearch ein kostenfreies Benutzerkonto einrichten.

Die Familie hat Wolhynien also im Verlaufe des 2. Weltkrieges verlassen. Hast Du schon im Archiv Berlin-Lichterfelde die Einbürgerungsakte für Philipp KOCH und seine Familie beantragt? Näheres hierzu findest Du in unserem Leitfaden:

https://leitfaden.wolhynien.de/index.html

Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !

Suche Informationen zu Philipp Koch *22.10.1866 Dornfeld

Bettina Kuhn @, Montag, 08.07.2019, 17:34 (vor 76 Tagen) @ Regina Steffensen

Liebe Regina,das sind wirklich richtig gute Tipps, die ich verfolgen werde. Das EWZ-Stammblatt ist ein beeindruckendes Dokument - jedenfalls wenn man soetwas noch nicht gesehen hat. Danke für Deine Hilfe!!!
Gruß
Bettina Kuhn

Suche Informationen zu Philipp Koch *22.10.1866 Dornfeld

Mechthild Walsdorf ⌂ @, Sonntag, 07.07.2019, 21:19 (vor 77 Tagen) @ Bettina Kuhn

Hallo Bettina,

Alle meine Versuche mehr über Philipp Koch und seine Familie in Erfahrung zu bringen, führen ins Leere. Das finde ich verwunderlich, da Dornfeld, wo er und seine verstorbene Frau gelebt haben, doch eine große Kolonie war, die heute noch als Ternopil weiter existiert. Es soll laut mündlicher Überlieferung auch Brüder gegeben haben, jedoch auch hier finde ich keine Spur. In 10 Tagen fahre ich nach Lemberg. Lohnt es sich, einen Termin im Archiv Lviv zu vereinbaren? Kann eventuell jemand mir Hinweise zur Koch-Familie geben?


für die Suche nach frühen Daten der Familie Koch aus Dornfeld empfiehlt sich die Recherche in den Kirchenbüchern für Galizien, die zum großen Teil auch online sind
http://www.agad.gov.pl/inwentarze/KEAH299xx.xml

Beispielsweise findet sich eine Eheschließung von Peter Koch und Elisabeth Christmann unter dem 14. Januar 1866 mit folgenden Angaben:

Peter Koch (24 Jahre geb. in Neu-Chruzno)
Vater: Karl Koch
Mutter: Barbara geb. Ganz

Elisabeth Christmann (19 Jahre, geb. in Falkenstein)
Vater: Peter Christmann
Mutter: Elisabeth geb. Schweitzer
http://agadd.home.net.pl/metrykalia/299/sygn.%2016/pages/PL_1_299_16_0033.htm

Die Heirat fand demnach in Dornfeld statt, die Geburtsorte sind jedoch jeweils andere.

Ich hoffe, Du wirst noch weiter fündig!

Mechthild

Suche Informationen zu Philipp Koch *22.10.1866 Dornfeld

Bettina Kuhn @, Montag, 08.07.2019, 17:38 (vor 76 Tagen) @ Mechthild Walsdorf

Liebe Mechthild, vielen Dank für den Link auf die Kirchenbücher, da werde ich mich hineinknien. Weil die Familie das Thema Wolhynien eher gemieden hat, weiß ich über Dornfeld nur wenig und mir war nicht klar, das Neu Crusno zu Dornfeld gehört. Danke und Grüße, Bettina Kuhn

Avatar

Galizien und Wolhynien

Regina Steffensen, Montag, 08.07.2019, 19:53 (vor 76 Tagen) @ Bettina Kuhn

Hallo Bettina,

Weil die Familie das Thema Wolhynien eher gemieden hat, weiß ich über Dornfeld nur wenig

Wolhynien und Galizien sind nicht identisch, Galizien liegt südwestlich von Wolhynien ..

https://wolhynien.de/geography/geograph.htm

.. und Dornfeld gehörte zu Galizien und Zyczynik (der letzte Wohnort von Philipp KOCH und seiner Familie vor der Umsiedlung) zu Wolhynien.

Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !

Galizien und Wolhynien

Bettina Kuhn @, Montag, 08.07.2019, 21:49 (vor 76 Tagen) @ Regina Steffensen

Liebe Regina, das habe ich mir so genau noch nicht vor Augen gehalten. Warst Du schon einmal in Dornfeld? Lohnt es sich, einen Abstecher von Lemberg nach Dornfeld zu machen? Es erschien mir sehr ländlich. Ich fliege nächste Woche nach L'viv. Gruß, Bettina

Avatar

Galizien und Wolhynien

Regina Steffensen, Dienstag, 09.07.2019, 11:44 (vor 75 Tagen) @ Bettina Kuhn

Hallo Bettina,

Lohnt es sich, einen Abstecher von Lemberg nach Dornfeld zu machen? Es erschien mir sehr ländlich

Ein Ahnenforscher besucht bestimmte Orte, weil seine Familie irgendwann dort gelebt hat. So lohnt es sich immer, auch wenn die Gegend etwas ländlich ist.

Warst Du schon einmal in Dornfeld?

Nein, meine Familie stammt aus Wolhynien, nicht aus Galizien. Ich habe allerdings vor einigen Jahren an dem Platz in Wolhynien gestanden, an dem der Geburtsort meines Großvaters früher gelegen hat. Ich war total fasziniert, auch wenn nur grüne Landschaft zu sehen war.

Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !

Suche Informationen zu Philipp Koch *22.10.1866 Dornfeld

Cornelia Hagen, Sonntag, 07.07.2019, 21:35 (vor 77 Tagen) @ Bettina Kuhn

Hallo Bettina,

hier ist der Geburtseintrag von Philipp Koch.
http://agadd.home.net.pl/metrykalia/299/sygn.%2010/pages/PL_1_299_10_0055.htm

Vater: Peter Koch Grundwirth aus Neu Chrusno
Mutter: Maria geb. Christmann aus Falkenstein
Paten: Philipp Koch und Christina sein Weib

Liebe Grüße
Cornelia

Suche Informationen zu Philipp Koch *22.10.1866 Dornfeld

Uwe von Au @, Montag, 08.07.2019, 13:46 (vor 76 Tagen) @ Cornelia Hagen

Guten Tag Bettina,

ich habe die Ortsfamilienbücher Dornfeld und Neu Chrusno durchgesehen. Im OFB Neu Chrusno findest Du zu Peter Koch noch die Groß- und Urgroßeltern.

Die OFBs sind auf www.galizien-deutsche.de zu bestellen.

Viel Erfolg Uwe

Suche Informationen zu Philipp Koch *22.10.1866 Dornfeld

Bettina Kuhn @, Montag, 08.07.2019, 17:49 (vor 76 Tagen) @ Uwe von Au

Lieber Uwe, ich habe die OFB Dornfeld und Neu Crusno direkt bestellt. Tausend Dank für diesen Hinweis! Ich habe mir immer gedacht, dass Marie Christbaumann entweder Marie Christmann oder Marie Christ. Baumann sein muss. Ich habe aber nirgendwo einen Beleg gefunden. Ich glaube ich muss noch einiges lernen ;-)
Herzliche Grüße und Dank,
Bettina Kuhn

Suche Informationen zu Philipp Koch *22.10.1866 Dornfeld

Bettina Kuhn @, Freitag, 12.07.2019, 05:21 (vor 72 Tagen) @ Uwe von Au

Guten Morgen Uwe,
danke für den Tipp!!! Komisch ist, dass Phillipp Koch *12.101866 bzw *22.10.1866 nicht in dem OFB Neu Chrusno eingetragen ist, obwohl er der älteste Sohn ist. Aber Dank des Forums habe ich ja den Kirchenbucheintrag :-)
Gruß
Bettina Kuhn

Suche Informationen zu Philipp Koch *22.10.1866 Dornfeld

Uwe von Au @, Freitag, 12.07.2019, 19:32 (vor 72 Tagen) @ Bettina Kuhn

Guten Abend Bettina,

der Geburtseintrag von Philipp Koch ist aus dem KB Dornfeld.

Gruß Uwe

Suche Informationen zu Philipp Koch *22.10.1866 Dornfeld

Bettina Kuhn @, Montag, 08.07.2019, 17:43 (vor 76 Tagen) @ Cornelia Hagen

Liebe Cornelia, herzlichen Dank!!! Ich Depp suche seit Jahren herum und finde diesen Eintrag nicht ... Ich freue mich richtig: Jetzt habe ich schon den Geburtseintrag von Joseph Kisser und von Philipp Koch, super :cool:
Gruß
Bettina Kuhn

Suche Informationen zu Philipp Koch *22.10.1866 Dornfeld

Günter Kotke @, Mittwoch, 10.07.2019, 18:36 (vor 74 Tagen) @ Bettina Kuhn

Hallo Bettina,

Falls noch nicht bekannt, bei den Angaben von Ansgar zu den Eltern von Josef Kisser

Ludwig Kisser und Caroline Klinger < ist mir diese Kompination bekannt vorgekommen.

Hier wahrscheinlich eine ältere Schwester von Josef (Heirat Kottke / Kisser)

http://agadd.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%2041/pages/PL_1_439_41_0021.htm

und hier die Konfirmation und der Geburtsort

http://agadd.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%2033/pages/PL_1_439_33_0043.htm

Vieleicht hilft es

Günter

Kisser / Kottke

Günter Kotke @, Mittwoch, 10.07.2019, 20:30 (vor 74 Tagen) @ Günter Kotke

Nochmal Hallo,

Bettina,- wenn Du diese Kisser Linie auch weiter zurück verfolgen möchtest,
hier der Geburtsenitrag von Justina. Sie ist die erste Frau von dem Bruder meines Urgroßvaters.

Klicke auf Scan und dann auf die Nr. 76 , dort findest Du in dem Jahr 1861 unter der Nr. 76
die Kissers.

http://geneteka.genealodzy.pl/index.php?op=gt&lang=pol&bdm=B&w=05ld&rid...

Günter

Kisser / Kottke

Bettina Kuhn @, Monheim am Rhein, Donnerstag, 11.07.2019, 20:37 (vor 73 Tagen) @ Günter Kotke

Lieber Günter, das sind wirklich richtig interessante Kirchenbucheinträge! Da sind einige Infos enthalten, die mir weiterhelfen. Falls Du mir deine E-Mail senden könntest, würde ich dir zwei, drei Fragen zu den Scans stellen, wo ich unsicher bin. Vielen Dank auf jeden Fall. Es gibt so wenige, die den Stammbaum der Kissers recherchieren, Gruß Bettina

Kisser / Kottke

Günter Kotke @, Donnerstag, 11.07.2019, 22:32 (vor 73 Tagen) @ Bettina Kuhn

Bettina,

Ich kann gern versuchen Deine Fragen zu beantworten.

Um mir eine Mail zu senden,
klicke auf den Briefumschlag hinter meinen Namen,
dann können wir uns direkt austauschen.

Gruß Günter

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum