Ferdinand Guse

Jens Guse @, Freitag, 05.04.2019, 23:22 (vor 14 Tagen)

Mit großer Begeisterung lese ich hier im Forum mit und habe mich selber auf die Suche nach meinen Vorfahren begeben, aber leider bin ich absoluter Laie und komme nicht weiter und hoffe, eventuell hier Hilfe zu bekommen.

Ich suche die Eltern und Geschwister von Ferdinand Guse

Ferdinand Guse wurde am *10.04.1897 in Dombrowka geboren und hat am 28.12.1920 in Tutschin die Emma Hemmerling geheiratet. Emma ist am *30.09.1898 in Matschulek geboren.
Zusammen hatten sie neun Kinder gezeugt u.a.
Gottlieb
Reinhard
Ewald
Alexander
Robert
3 weitere Söhne und eine Tochter.
Alle zwischen 1922 und 1941 in Matschulek geboren mit Ausnahme vom jüngsten Sohn.

Die Eltern von Ferdinand hießen
Johann Friedrich Guse und Wilhelmine Guse geb. Afelt.
Ich weiß von ihnen nur, dass sie 1897 ihren Sohn im Dombrowa zur Welt gebracht haben und das es mindestens noch einen weiteren Sohn August gegeben haben soll.
Gefühlt müssten sie zwischen 1850 und 1910 gelebt haben.
Wäre toll, wenn ihr mir helfen könntet.

Viele Grüße und ein großes Dankeschön jetzt schon
Jens

Ferdinand Guse

Cornelia Hagen @, Samstag, 06.04.2019, 14:38 (vor 13 Tagen) @ Jens Guse

Hallo Jens,

herzlich :welcome: im Wolhynien Forum.

Zunächst habe ich die Stammblätter aus den EWZ Akten für Ferdinand Guse, Reinhard Guse und Emma Hämmerling bei Familysearch gefunden.

Du musst dich nur bei Familysearch registrieren und kannst sie dir dann ansehen.
Alle 3 mit tollen Fotos!!!

Ferdinand: https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:3Q9M-CS6Z-V92G-G?i=781&cat=252070

Reinhard: https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:3Q9M-CS6Z-V92G-S?i=788&cat=252070

Emma: https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:3Q9M-CS5T-DWW1?i=516&cat=252070

Daraus geht hervor, dass die Eltern von Ferdinand in Kalisch/Polen geboren sind.

Ich möchte dir empfehlen, die EWZ-Akte sowie den sippenkundlichen Fragebogen anzufordern, die beinhalten noch viel mehr Daten zu den Eltern und Geschwistern.

siehe Leitfaden - https://leitfaden.wolhynien.de/guide.pdf

Viel Erfolg und schöne Grüße
Cornelia

Ferdinand Guse

Ruth Schulz @, Samstag, 06.04.2019, 16:40 (vor 13 Tagen) @ Cornelia Hagen

Hallo Cornelia,

solltest Du Dich auch für die Hämmerlings interessieren, habe ich auf die Schnelle noch drei Geschwister von Emma:

1. Gottlieb * 3.11.1878
2. Emilie * 4.10.1882
3. August * 12.7.1892

In Matschulek wimmelt es von "Hämmerlingen".

Vielleicht willst Du Dich auch bei webtrees, Mittelpolen anmelden (hier findest Du ganz viele Personen zu Deiner Verwandtschaft)?

Ansonsten,wie schon erwähnt, in Berlin die ganze Akte bestellen und Dir tatsächlich die Mühe machen die EWZ-Bestände bei famyliesearch durchzuforsten.

LG Ruth

Ferdinand Guse

Cornelia Hagen @, Samstag, 06.04.2019, 17:45 (vor 13 Tagen) @ Ruth Schulz

Hallo Ruth,

vielen Dank für deinen Hinweis, aber die Familie Hämmerling gehört nicht zu meinem Forschungsbereich.

Ich wollte nur dem Jens behilflich sein, aber der freut sich bestimmt über deine Info.

Liebe Grüße

Cornelia

Ferdinand Guse

Jens Guse @, Sonntag, 07.04.2019, 00:55 (vor 13 Tagen) @ Cornelia Hagen

Hallo Cornelia, hallo Ruth,

vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich bin total begeistert, jetzt habe ich auch noch Fotos.
Ich würde gerne selber die EWZ Stammblätter bei familysearch nach Verwandten durchsuchen, aber leider kann ich euren Weg nicht nachvollziehen. Mir fehlt es einfach an der nötigen Erfahrung.

Wie finde ich in der EWZ Stammblätter zu meinen Vorfahren? Wenn ihr mir da helfen könntete, wäre das großartig.

Viele Grüße
Jens

Suche nach EWZ Unterlagen

Ansgar Mantey, Sonntag, 07.04.2019, 10:10 (vor 12 Tagen) @ Jens Guse

Hallo Jens

ich verlinke mal Cornelias posting zu dem Thema..;-)

MfG

Ansgar

--
Suche MANTEI / MANTEY / MANTEJ aus dem Raum Radom vor 1850

Suche nach EWZ Unterlagen

Jens Guse @, Sonntag, 07.04.2019, 21:33 (vor 12 Tagen) @ Ansgar Mantey

Hallo Ansgar,

vielen Dank, das funktioniert ganz hervorragend.

Hallo Ruth,

wie komme ich an die und weitere Daten zu den Hämmerlings aus Matschulek? Ich habe sehr großes Interesse an diesem Familienzweig.

Viele Grüße
Jens

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum