Adolf Boos

Dr. Marcus Weidner @, Münster, Samstag, 23.03.2019, 15:05 (vor 178 Tagen)

Guten Tag,
für ein Forschungsprojekt am LWL-Institut für westfälische Regionalgeschichte über die "Division z. V." bin ich auf der Suche nach Informationen über Adolf Boos, geb. 25.05.1923 in Kolodesz (Vater: Philip Boos, geb. 25.04.1896 in Zeperow, Mutter: Julianna, geb. Brusko, 29.01.1902 in Jarchenbuka).
Vielen Dank, schöne Grüße
Dr. Marcus Weidner

Adolf Boos

Ansgar Mantey, Samstag, 23.03.2019, 19:01 (vor 178 Tagen) @ Dr. Marcus Weidner
bearbeitet von Ansgar Mantey, Samstag, 23.03.2019, 19:51

Hallo

KB Registerauszug Geburt Adolf Boos * 1923
http://agadd.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%203/pages/PL_1_439_II_003_0046.htm

Eltern:

Boos Philipp * 25 Apr 1896 Zeperow, Kr.Lutzk Rozyszcze
Eltern: Philipp Boos und Caroline Schneider
http://agadd.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%2021/pages/PL_1_439_21_0127.htm

(Vater: Philip Boos, geb. 25.04.1896 in Zeperow, Mutter: Julianna, geb. Brusko29.01.1902 in Jarchenbuka).

Philipp BOOS *25 Apr 1896 - Zeprow oo am 8 Oct 1922 - Luck Julianne BRUSKE
Siehe KB Registerauszug:
http://agadd.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%204/pages/PL_1_439_II_004_0012.htm


MfG

Ansgar

--
Suche MANTEI / MANTEY / MANTEJ aus dem Raum Radom vor 1850

Adolf Boos Ahnen

Ansgar Mantey, Samstag, 23.03.2019, 20:08 (vor 177 Tagen) @ Dr. Marcus Weidner

Und noch ein Nachtrag:

Boos Philipp 28 oo am 18 Oct 1894 in Rozyszcze Schneider Karoline 19
Eltern:
Johann Boos & Christine Baber sowie August Schneider & Elisabeth Hepting

http://agadd.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%2048/pages/PL_1_439_48_0069.htm

Boos Philipp * 16 Dec 1866 in Galizien, konformiert 1882 in Marinkow Rozyszcze Johann
http://agadd2.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%2034/pages/PL_1_439_34_0021.htm

MfG

Ansgar

--
Suche MANTEI / MANTEY / MANTEJ aus dem Raum Radom vor 1850

Adolf Boos Ahnen

Mechthild Walsdorf ⌂ @, Samstag, 23.03.2019, 21:29 (vor 177 Tagen) @ Ansgar Mantey

.. ergänzend zu Philipp Boos * 1866 - der Geburtseintrag im Kirchenbuch von Josefów(Radziechow = Radekhiv / ehem. Galizien) - lfd. Nr. 107:

http://agadd.home.net.pl/metrykalia/299/sygn.%2088/pages/PL_1_299_88_0197.htm


Demnach ist die Familie aus dem Dorf Suszno nach Wolhynien gezogen.

Gruß
Mechthild

Julianna Bruske

Ansgar Mantey, Samstag, 23.03.2019, 22:26 (vor 177 Tagen) @ Dr. Marcus Weidner
bearbeitet von Ansgar Mantey, Samstag, 23.03.2019, 22:37

Und noch einmal hallo

Mutter: Julianna, geb. Brusko, 29.01.1902 in Jarchenbuka

auf der Seite http://www.galiziengermandescendants.org/ ist zu finden:

Johann BRUSKE oo Julianna MÜLLER
Julianne BRUSKE * 29 Jan 1902 - Jaschenowka

Gerhard hat in diesen alten post Infos zum Ort zusammengetragen

Da Jaschenowka im Kirchspiel Wladimir Wolnysk liegt und der der KB-Jahrgang 1901 verschollen ist gibt es auch keinen Geburtsnachweis.:-(
MfG

Ansgar

--
Suche MANTEI / MANTEY / MANTEJ aus dem Raum Radom vor 1850

Avatar

Familie BRUSKE/BRUSKO, Jaschenowka

Regina Steffensen, Sonntag, 24.03.2019, 12:45 (vor 177 Tagen) @ Dr. Marcus Weidner

Guten Tag Dr. Weidner,

nachfolgend das EWZ-Stammblatt für Philip BOOS & Julianna BRUSKE:

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:3Q9M-CS5T-D9FV-V?i=2404&cat=252070

Um das Foto ansehen zu können, müssen Sie sich vorher ein kostenloses Benutzerkonto bei Familysearch einrichten.

Auf diesem Stammblatt wird die Geburt von Julianna BRUSKE/BRUSKO (Eltern: Johann BRUSKE & Julianna MÜLLER) mit dem 29.01.1902 in Jaschenowka angegeben. Dieser Ort gehörte - wie von Ansgar schon erwähnt - zum Kirchspiel Wladimir-Wolynsk. Die Kirchenbücher ab 1900 dieses Kirchspieles sind von der SGGEE abgeschrieben worden und dieser Index wurde im Mitgliederbereich in der Datenbank "Volhynian Indexes 1900-1918" veröffentlicht. Die Kirchenbücher selbst sind nur in Luzk im Archiv einsehbar.

In den Geburten des Jahrganges 1902 kommt nur ein Eintrag in Frage:
BRUSKE, Juliane *29.06.1902 in Jaschenowka
Eltern: Johann BRUSKE & Juliane PETER
[KB Wladimir-Wolynsk, Geburten/Taufen 1902, Seite 395, Nr. 172]

Da die Angaben in den EWZ-Unterlagen oft aus der Erinnerung und ohne Vorlage von Urkunden gemacht wurden, oder von Familienanghörigen, die nicht so Recht Bescheid wußten, gehe ich davon aus, daß der Kirchenbucheintrag richtig ist.

Regina Steffensen

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !

Familie BRUSKE/BRUSKO, Jaschenowka

Ansgar Mantey, Sonntag, 24.03.2019, 14:13 (vor 177 Tagen) @ Regina Steffensen

Hallo Regina

Der von Dir genannte KB Eintrag ist online zu finden... ;-)

http://agadd.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%20201/pages/PL_1_439_201_0039.htm

MfG

Ansgar

--
Suche MANTEI / MANTEY / MANTEJ aus dem Raum Radom vor 1850

Avatar

Kirchenbucheinträge - AGAD und Archiv Luzk

Regina Steffensen, Sonntag, 24.03.2019, 14:34 (vor 177 Tagen) @ Ansgar Mantey

Hallo Ansgar,

Der von Dir genannte KB Eintrag ist online zu finden...

prima, dann haben wir ja jetzt beide Ausfertigungen gefunden:

Die Onlineversion aus dem AGAD ist das Original und im Archiv in Luzk liegt die Kirchenbuch-Zweitschrift.

Gruß, Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !

Adolf Boos

Marcus Weidner / LWL @, Münster, Montag, 01.04.2019, 14:53 (vor 169 Tagen) @ Dr. Marcus Weidner

Guten Tag,
vielen Dank für die Informationen zur Geschichte der Familie. Mein Anliegen war v.a., weitere Informationen über Adolf Boos selbst zu finden. Weiß ggf. jemand, wo er gewohnt hat, ob er noch lebt oder Nachfahren hat usw...
Vielen Dank, schöne Grüße
M. Weidner

Avatar

Adolf Boos

Irene König ⌂, Montag, 01.04.2019, 18:38 (vor 169 Tagen) @ Marcus Weidner / LWL

Mein Anliegen war v.a., weitere Informationen über Adolf Boos selbst zu finden.

Hallo Herr Weidner,

es wäre wohl hilfreich gewesen, wenn Sie Ihr Anliegen von Anfang an konkret formuliert hätten. Denn dies ist ein Forum für Ahnenforschung und wenn nach Informationen zu einr Person gefragt wird, suchen wir folgerichtig nach Informationen zu Familienangehörigen und zu den Vorfahren. Über das Leben von Adolf Boos *1923 selber werden Sie hier nur etwas erfahren können, wenn zufällig ein Familienangehöriger oder ein Bekannter Ihre Frage liest und sich meldet.

Wenn noch nicht geschehen, könnten Sie die Familie über den Suchdienst des Deutschen Roten Kreuzes suchen lassen, ggf. auch über den Kirchlichen Suchdienst. Sie könnten außerdem versuchen, im Bundesarchiv Berlin Einblick in die Einbürgerungsakte von Adolf Boos zu bekommen (Nr. 112501) und in evtl. vorhandene Unterlagen der WASt. Inwiefern Ihnen im Rahmen Ihres Projektes Zugang zu diesen Akten gewährt wird, kann ich natürlich nicht sagen.

Mit freundlichen Grüßen,
Irene König

Adolf Boos

Larry Javorsky @, Samstag, 04.05.2019, 07:42 (vor 136 Tagen) @ Dr. Marcus Weidner

Hallo Dr. Marcus Weidner

Bitte suche EWZ Stammblatter Nr. 15845, 15846,....15850

Larry Javorsky

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum