Ahnenforschung

Margarita Wiegleb, geb. Drude @, Dienstag, 19.03.2019, 18:55 (vor 480 Tagen)

Ich suche Agata Rothe (geb. Drude), geb. 9.1.1884, sie ist mit ihrer Familie erst nach Mexiko, dann nach Canada ausgewandert. Es war evt. 1927?

Avatar

Agathe DRUDE verh. ROTHE

Irene König ⌂, Dienstag, 19.03.2019, 19:42 (vor 480 Tagen) @ Margarita Wiegleb, geb. Drude

Hallo Margarita, :welcome:
willkommen im Wolhynien-Forum!

(Ich bleibe mal beim Du, wie es hier im Forum üblich ist). Da du jetzt ohne Anmeldung geschrieben hast, werde ich dein Benutzer-Konto wieder löschen.

Mir ist nicht ganz klar, ob du nach dem Verbleib von Agathe DRUDE suchst oder ob du ihre Ahnen erforschen willst? Agathe ist am 4. Oktober 1965 in Matsqui, British Columbia, Canada gestorben. Hier die Sterbeurkunde:
http://search-collections.royalbcmuseum.bc.ca/Image/Genealogy/9d6a9683-f3f2-4634-af73-c...

Gruß, Irene

Avatar

Geburtseintrag Agatte DRUDE *09.01.1884

Regina Steffensen, Donnerstag, 21.03.2019, 11:02 (vor 478 Tagen) @ Margarita Wiegleb, geb. Drude

Hallo Margarita,

Ich suche Agata Rothe (geb. Drude), geb. 9.1.1884

benötigst Du auch den Geburtseintrag?

Agatte DRUDE *09.01.1884 ~22.01.1884 Annette
Eltern: Johann DRUDE & Florentine MAIER, beide lutherisch
Paten: Adolph VOGEL, Regine PAUL
[KB-Zweitschriften Shitomir, Geburten/Taufen 1885, Seite 15, Nr. 132]

Der Text des Eintrages ist in den Geburten der öffentlichen Datenbank der SGGEE einsehbar:

https://www.sggee.org/research/StPeteBirth.html

Das Foto der entsprechenden Kirchenbuchseite kannst Du bei Familysearch herunterladen:

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:S3HT-DCF5-91?i=16&wc=M6VG-M3K%3A2958017...

Vorher bei https://www.familysearch.org ein kostenloses Benutzerkonto einrichten!

Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !

Geburtseintrag Agatte DRUDE *09.01.1884

Margarita Wiegleb @, Deutschland, Donnerstag, 21.03.2019, 20:19 (vor 478 Tagen) @ Regina Steffensen

Liebe Regina,(meine Großmutter hies auch Regina:-) , vielen Dank.

Gestern habe ich die Sterbeurkunde von Agata bekommen, die ist im Oktober 1965 in Canada gestorben, aber was mich irretiert hat, war der Eintrag: die Mädchenname Mutter -Miller Annie? Die Vatername stimmt.

Avatar

Mutter von Agathe DRUDE

Regina Steffensen, Freitag, 22.03.2019, 19:33 (vor 477 Tagen) @ Margarita Wiegleb

Hallo Margarita,

Sterbeurkunde von Agata
die Mädchenname Mutter -Miller Annie? Die Vatername stimmt

mit ziemlicher Sicherheit ist der Name der Mutter aus dem Geburtseintrag richtig, denn bei der Geburt der Tochter Agathe hat sie ihren eigenen Namen wohl noch angeben können. Die Informationen in der Sterbeurkunde wurden von Agathas Sohn gemacht, der sich in der Familiengeschichte seiner Großeltern in Wolhynien wohl nicht mehr so recht auskannte.

Agathe hatte noch einen Bruder namens Arnold DRUDE ..

Arnold DRUDE *15.06.1882 ~22.06.1882 Annette
Eltern: Johann DRUDE & Florentine MEYER, beide lutherisch
Paten: Carl KLEIN, Justine DRUDE
[KB-Zweitschriften Shitomir, Geburten/Taufen 1882, Seite 592, Nr. 625]

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:S3HY-67Z9-3DR?i=38&wc=M6VL-BN5%3A295801...

.. und den Heiratseintrag der Eltern habe ich auch gefunden:

Johann DRUDE
oo am 23.02.1881 im Kirchspiel Shitomir
Florentine MEIER
[KB-Zweitschriften Shitomir, Heiraten 1881, Seite 239, Nr. 40]

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:S3HT-XXJ9-3LX?i=115&wc=M6VL-B68%3A29580...

Jetzt sollte klar sein, wie Agathes MUTTER wirklich heißt, und es kommt nicht auf die Schreibweise von MEIER, MEYER oder MAIER an!

Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !

Mutter von Agathe DRUDE

Margarita Wiegleb @, Deutschland, Samstag, 23.03.2019, 10:34 (vor 476 Tagen) @ Regina Steffensen

Liebe Regina, Sie sind ein Schatz! Vielen Dank!

Mutter von Agathe DRUDE

Wiegleb Margarita @, Schwandorf, Dienstag, 16.06.2020, 18:04 (vor 25 Tagen) @ Regina Steffensen

Liebe Regina, ich bitte wieder um Hilfe, ich habe aber vieles in diese Zeit gefunden.
Ich habe sogar eine lebende Enkelin von Agatha Rothe(geborene Drude) gefunden und besitze jetzt die Lebensgeschichte von Agathe.
Drude, Johann heiratet am 23 Feb 1881 in Shitomir Meier, Florentine 1897593/3 239 40( Ich habe auch Bucheintrag von der Ehe).

Kinder vom Johann Drude und Maier Florentine- meine Uhrgroßeltern:

1.Drude, Arnold 15 Jun 1882
Vater-Johann, Mutter-Meyer, Florentine,
1897596/1 592 625 Annette

2. Drude, Agatte 9 Jan 1884
Vater-Johann, Mutter-Maier, Florentine
1897691/6 15 132 Annette. Gestorben oktober 1965 in Canada.

3. Drude Leopold Ferdinand heiratet Lydia Maria Henke
8.11.1900 in Novograd Volynsk. Das muss man klären!? Wenn er der Sohn ist, war er 1900 höchstens 19 Jahre alt; oder er ist ein bisschen früher geboren als Arnold.!?
4. Elsa Drude Wellnitz? Hat im Meppen gelebt.

5. Drude Rudolf 18.3.1892 Anette (Pachtkolonie mit 233 Einwohner)
Vater-Johann, Mutter-Florentine Maier! Gestorben am 25.12 1963 in
Rubzowsk Alteiregion, Sibirien.

6. Drude Robert *3.4.1903 stirbt am 5.4.1903
Florentine Drude geb. Meier stirbt am 7.4.1903 und wird in Annette begraben. Sie stirbt im Kindbett. Das Kind Robert *3.4.1903 stirbt am 5.4.1903. Mehr ist leider in den Kirchenbüchern nicht zu finden.
Was ich überhaupt nicht finden kann, ist mein Großvater Drude Rudolf, er steht in keinem Archiv, als ob er nicht existiert hat.
Sein Leben ab 1951 kenne ich aber davor?
Und nach den Erzählungen Agathe, waren das 8 Geschwister!?
Meine Bitte, wenn du irgendwann über die Name Drude Rudolf, Drude Leopold Ferdinand und Elsa Wellnitz(Drude) "stolperst", bitte ich mir mitzuteilen. Danke!! Mit freundlichen Grüßen Margarita Wiegleb.

Avatar

Rudolf DRUDE *1892

Regina Steffensen, Dienstag, 16.06.2020, 22:31 (vor 25 Tagen) @ Wiegleb Margarita

Hallo Margarita,

ich habe aber vieles in diese Zeit gefunden

stimmt, aber schreibe bitte immer die Quellen dazu, aus denen die Angaben stammen, sonst können wir nicht viel damit anfangen.

mein Großvater Drude Rudolf .. Sein Leben ab 1951 kenne ich aber davor?

In der KGB-Liste im Mitgliederbereich der SGGEE steht geschrieben, daß er 1935 verhaftet, aber nicht verurteilt wurde. Auf der Seite von Memorial ..

http://lists.memo.ru/index5.htm

.. ist er auch eingetragen mit dem Vermerk, daß er 1994 rehabilitiert wurde.

Drude Rudolf 18.3.1892 Anette

1892 gehörte Annette zum Kirchspiel Nowograd-Wolynsk, für das es, wie in den meisten anderen Kirchspielen, von 1886 bis 1899 keine Kirchenbücher mehr gibt. Da er außerdem auch noch in Sibirien gestorben ist, hat er in Wolhynien kaum Spuren in den Kirchenbüchern hinterlassen.

Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !

Rudolf DRUDE *1892

Margarita Wiegleb @, Schwandorf, Freitag, 03.07.2020, 21:14 (vor 8 Tagen) @ Regina Steffensen

Liebe Regina, ich habe von meiner Kusine aus Kanada ein Lebenslauf von meiner Großtante Agathe( Drude) Rothe bekommen.
Diese geschichte ist unendlich traurig, umfast die Zeit von 1884 bis 1947.
Das ist nicht nur ihre persohnliche Geschichte, sie beschreibt natürlich die historische entwicklung in Russland.
Ich weiss nicht, ob diese Geschichte in irgend welce Weise für Vorum interresant ist?
Margarita.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum