Familie Marchel

Olga Wirschke @, Montag, 03.12.2018, 21:54 (vor 14 Tagen)

Guten Abend,

Ich versuche die Familie Marchel zu vervollständigen

Meine Oma hieß Erna Marchel sie ist 1932 geboren in Sokolowa
Ihre Mutter hieß Marchel Lydia (1900 geboren) derren Vater Adam Marchel war, und der Vater von Erna hieß Heinrich Marchel (1883 geboren)dessen Vater war ein Karl Marchel.
Karl und Adam waren die Söhne von einem Christjan Marchel, er hatte noch eine Sohn dessen Name mir nicht bekannt war.

Heinrich Marchel war ein Matrose und war 12 Jahre in der Armme (bis ca. 1917)

hat jemand verbindungen zu diesen Namen. Es würde mich freuen wenn ich Hilfe bekäme, da ich nicht weiter komme.

Olga

Familie Marchel

Gert Klingspohn @, Dienstag, 04.12.2018, 16:07 (vor 13 Tagen) @ Olga Wirschke

Hallo Olga,

schau mal in die VKP-Records der sggee (freier Zugang für jeden).

Dort ist die Geburt von Heinrich Marchel (21.07.1883 in Sokolow, Heimthal). Eltern sind Karl Marchel und Pauline Riemer. Dann noch weitere Kinder von Karl und Pauline Riemer:

Amalie Marchel, geb. 29.04.1877 in Heimthal
Emilie Marchel, geb. 23.03.1881 in Heimthal
Karl Marchel, geb. 11.11.1885 in Sokolow

Karl Marchel und Pauline Riemer haben am 10.02.1874 in Zhitomir geheiratet.

Viele Grüße
Gert Klingspohn

Familie Marchel

Olga Wirschke @, Dienstag, 04.12.2018, 20:54 (vor 13 Tagen) @ Gert Klingspohn

Guten Abend Gert vielen Dank für deine Infos.
Ich hbe auch eine August Marchel. Laut den Aussagen meiner Oma aus einem alten Brief lebte er in Tshekalowa mehr weis ich von ihm nicht. Jedoch hat meine Oma nie erwähnt das ihr Vater Schwestern hatte.
Das ist jetzt neu für mich.

Könntest du mir sage wie ich auf diese VKR-Recorda komme. Mein englisch ist sehr schlecht und ich irre bisher auf diesen Seiten und finde keinen Anhaltspunkt wie ich auf die richtigen Seiten komme.

Ich Danke

Gruß Olga

Familie Marchel

Gert Klingspohn @, Mittwoch, 05.12.2018, 07:03 (vor 12 Tagen) @ Olga Wirschke

Hallo Olga,

etliche Seiten der SGGEE kannst Du auch auf die deutsche Sprache "umschalten". Speziell für den östlichen Teil der Ukraine hier der Link, um zu den sogenannten VKP-Records zu kommen:

https://www.sggee.org/research/StPeteBirth.html

Diese Seite ist nur auf englisch. Wenn Du die Seite aufrufst ist standardmäßig die Suche für Geburten eingestellt. Für Hochzeiten und Sterbedaten klickst Du dann Marriage oder Death an.

Viele Grüße
Gert

Avatar

Familie Marchel

Irene König ⌂, Dienstag, 04.12.2018, 16:10 (vor 13 Tagen) @ Olga Wirschke

Hallo Olga,

da du nun nicht mehr neu bist in der Ahnenforschung und hier im Forum, werde ich dir nicht alles zusammensuchen, sondern du darfst das selber tun. ;-) In der öffentlichen Datenbank der SGGEE gibt es ja einige Einträge zum Namen MARCHEL, jedenfalls bei den Heiraten und Geburten.
https://sggee.org/research/PublicDatabases.html
SGGEE's version of the data in the St. Petersburg files for Volhynia

So findest du unter anderem den Geburtseintrag von Heinrich MARCHEL, weitere Geschwister, und die Heirat der Eltern. Das Gleiche gilt für Adam MARCHEL: Heirat, Kinder (leider nicht die Geburt von Lydia, aber zwei Geschwister von Lydia in Index der KB im Mitgliederbereich).

Regina hatte dir die Seiten von FamilySearch mit den Kirchenbüchern von Heimtal und Shitomir verlinkt, so kannst du dir auch alle originalen Kirchenbuchscans heraussuchen und runterladen. Diese gehören als Belege deiner Ahnenreihe mit dazu.

Erfasse am besten alle MARCHELs, auch die, von denen du nicht weißt, ob sie zu deiner Familie gehören. Anschließend meldest du dich wieder hier mit dem, was du gesammelt hast, dann versuchen wir, ob man die Familie MARCHEL zurückverfolgen kann in das vorherige Siedlungsgebiet, aus dem sie nach Wolhynien kamen.

Karl und Adam waren die Söhne von einem Christjan Marchel, er hatte noch eine Sohn dessen Name mir nicht bekannt war.

Woher stammt diese Information? Ist sie ganz sicher oder könnte sein Name auch Christoph sein? Woher weißt du, dass Karl und Adam Brüder waren, ist das gesichert? In dem Fall hätten Lydia MARCHEL und Heinrich MARCHEL als Cousine und Cousin geheiratet. Könnte es auch sein, dass Karl und Adam nur verwandt waren, z.B. Cousins?

Gruß, Irene

Familie Marchel

Olga Wirschke @, Dienstag, 04.12.2018, 21:08 (vor 13 Tagen) @ Irene König

Guten Abend Irene,

Danke für die wertvollen Tipps.

Bei Familie Search komme ich inzwischen einigermassen klar jedoch nicht hier, könnte damit zusammenhängen, das mein Englisch schlecht ist.

Desweiteren möchte ich auch nicht, dass jemand für mich die Arbeit macht.
Ich finde mich nur nicht zurecht hier wenn ich Tipps bekomme wie ich zu meiner Information komme mache ich die Arbeit sehr gerne selbst.

Jetzt zu Familie Marchel zurück: Die Information das Karl und Adam Geschwister Waren kamm von meiner Oma. Ihr genauer Wortlaut war immer "Meine Mama und Papa waren Geschwisterkinder." Ihre Lebensgeschichte hat sie auf eine CD gesprochen, und dort ist diese Aussage zu höhren.

Und das der Vaters von Karl und Adam CHristjan hieß, dass kommt aus meinen Erinnerungen von früheren Erzählungen meiner Oma. Paar Jahre vor ihrem Tod wusste sie davon auch nichts mehr. Deswegen könnte der Name durchaus ein Anderer sein.

Ich bedanke mich herzlich für die große Hilfe die ich bisher erhalten habe

freundliche Grüße

Olga Wirschke

Avatar

Internetseiten ins Deutsche übersetzen

Regina Steffensen, Mittwoch, 05.12.2018, 18:39 (vor 12 Tagen) @ Olga Wirschke

Hallo Olga,

.. könnte damit zusammenhängen, das mein Englisch schlecht ist.

wenn man mit dem Browser "Google Chrome" arbeitet, kann man sich die fremdsprachlichen Seiten ganz leicht ins Deutsche übersetzen.

Man geht mit dem Mauszeiger auf die entsprechende Seite, klickt mit der rechten Maustaste und es erscheint ein Menue, unter anderem "Übersetzen in Deutsch"! Diese Worte anklicken und der ganze Text erscheint auf Deutsch.

Das Übersetzen funktioniert auf diese Art auch aus anderen Sprachen, nicht nur aus dem Englischen!

Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !

Internetseiten ins Deutsche übersetzen

Olga Wirschke @, Mittwoch, 05.12.2018, 18:53 (vor 12 Tagen) @ Regina Steffensen

Guten Abend Regina

auf den Seiten hier steht oben rechts in der Ecke "deutsch" bzw. "englisch" und wenn ich das anklicke damit es auf deutsch ist, werde ich manchmal aus dem System geschmissen. Ist das üblich?

wenn man mit dem Browser "Google Chrome" arbeitet, kann man sich die fremdsprachlichen Seiten ganz leicht ins Deutsche übersetzen.

Für den Tipp wie ich das übersetzen kann bin ich dir dankbar.


freundliche Grüße

Olga

Avatar

Deutschsprachige Seiten in der SGGEE

Regina Steffensen, Mittwoch, 05.12.2018, 19:53 (vor 12 Tagen) @ Olga Wirschke

Hallo Olga,

auf den Seiten hier steht oben rechts in der Ecke "deutsch" bzw. "englisch" ..

ich denke, Du meinst mit dem Wort "hier" nicht die Seite und das Forum von https://wolhynien.de, sondern die Internetseite der https://www.sggee.org.

.. und wenn ich das anklicke damit es auf deutsch ist, werde ich manchmal aus dem System geschmissen.

Du wirst nicht aus dem System geworfen, sondern für die betreffenden Seiten gibt es noch keine deutsche Übersetzung. Versuche es doch mal mit "Google Chrome", dann klappt das!

Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !

Avatar

Suche in der SGGEE-Datenbank

Irene König ⌂, Freitag, 07.12.2018, 10:27 (vor 10 Tagen) @ Olga Wirschke

Hallo Olga,

Regina hat dir schon Hinweise zu Übersetzungshilfen gegeben. Wenn du keinen neuen Browser installieren möchtest, kannst du einzelne Seiten auch von Google übersetzen lassen, hier ein Beispiel:
https://translate.google.de/translate?sl=en&tl=de&u=https%3A%2F%2Fsggee.org%2FS...

So suchst du bei der SGGEE nach Geburten (für mein Beispiel nehme ich die Originalseiten)
https://sggee.org/SGGEE2009/research/StPeteBirth.html

  • im Formular bei Surname (Familienname) Marchel eingeben
  • auf Search (Suchen) klicken
  • im Ergebnis siehst du alle Geburten zum Namen Marchel gelistet
  • notiere dir die Vornamen der Väter
  • nun gehst du wieder zurück und gibst ins Formular bei Father's Given Name (Vorname des Vaters) arl ein. Manchmal ist es von Vorteil, nicht alle Buchstaben einzugeben, sondern nur einige Namensbestandteile. So bekommst du, wie hier zum Beispiel, sowohl Ergebnisse in der Schreibweise Karl als auch Carl angezeigt.
  • im Ergebnis bekommst du vier Kinder für das Paar Karl MARCHEL und Pauline RIEMER angezeigt.
  • Man kann auch auf der Suchseite die Sortierung ändern. Voreingestellt ist die alphabetische Reihenfolge, du kannst aber die Geburten auch in der zeitlichen Abfolge listen lassen: ändere unten das Sort results by Surname in Sort results by Birth Date (Ergebnis nach Datum sortiert ausgeben).

Das Gleiche wiederholst du, indem du Marchel bei Name der Mutter einträgst (Mother's Surname). Oder dann auch bei den Heiraten. So trägst du alle Informationen zusammen und gruppierst die einzelnen Familien.

Um die Originalseiten bei Familysearch zu suchen, brauchst du diese Informationen (Beispiel Heinrich MARCHEL):

  • Parish HEI (Kirchspiel Heimtal)
  • Film or Item (Film oder Abschnitt) - hier interessiert dich nur, ob ein anderes Jahr steht als bei Geburtsjahr (1883), dann ist die Geburt nämlich als Nachtrag später eingetragen worden: im Fall von Heinrich im Jahr 1885
  • Page Number (Seite) 647
  • Register (Eintrag) 589
  • Nun gehst du zu FamilySearch (den Link zu Heimtal 1885 hast du ja schon bekommen) und suchst die Seite 647 im Buch. Die Seitennummer steht oft oben rechts mit Bleistift notiert und ist nicht identisch mit der Nummer der Aufnahme. In diesem Fall findest du die Seite unter der Aufnahme Nummer 46.
  • Wenn du die Seite heruntergeladen hast, benenne sie am besten um, damit du weißt, woher sie stammt, zum Beispiel: MARCHEL Heinrich Geburt 1883 KB Heimtal 1885. Das ist nur ein Vorschlag, jeder hat sein eigenes System, aber es ist wichtig, dass du später noch nachvollziehen kannst, woher etwas stammt.

Frage gerne nach, wenn du weiter Hilfe benötigst.
Gruß, Irene

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum