log in | registrieren

Re: Quelle für Auswanderung nach Ostpreußen

verfasst von Stefan Rückling(R) E-Mail, Berlin, 18.03.2018, 16:02

Hallo Ansgar,

das ist eine sehr interessante Mitteilung! - Ich kann mangels Quellenangabe nur vermuten, dass es sich dabei um Meldungen der Regierungsbezirke an das Preußische Ministerium des Inneren nach Berlin handelt. Solche Meldungen sind im GStA PK von 1892 bis 1919 überliefert, siehe meine frühere Meldung vom 8.3.2017.

Ich suche seit Jahren solche Meldungen nach 1919. Im GStA PK und im Bundesarchiv bin ich leider nie fündig geworden, weshalb ich dachte, sie wären nicht erhalten.

Mein früherer Beitrag (siehe Link oben) müsste im Grunde genommen ergänzt werden, damit das Bundesverwaltungsamt in Köln auch immer in die Recherchen bei Einbürgerungen nach 1919 mit einbezogen wird. Es betrifft ja nicht nur Ostpreußen, sondern Gesamtpreußen.

Viele Grüße,

Stefan

---
Ich erfasse Auswanderer aus Brandenburg nach Polen und Rußland, 17.-19. Jahrhundert.
Szukam informacji o emigrantach z Brandenburgii przybylych na teren Polski i Rosji w XVII-XIX wieku.


gesamter Thread:

29362 Postings in 4364 Threads, 54 registrierte User, 44 User online (0 reg., 44 Gäste)
Wolhynien-Forum | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum