log in | registrieren

Re: Einbürgerung Fam. WEIGT

verfasst von Ansgar Mantey, 17.03.2018, 19:07

Hallo Helga

Vielleicht gibt es auch Unterlagen zur Einbürgerung von Samuel Weigt / Weich in Ostpreußen ....

Ich verweise mal auf meinen heutigen Beitrag über die Staatsangehörigkeitsdatei beim Bundesamt in Köln...

Viel Erfolg

Ansgar


gesamter Thread:

29362 Postings in 4364 Threads, 54 registrierte User, 40 User online (0 reg., 40 Gäste)
Wolhynien-Forum | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum