log in | registrieren

Re: Konrad VÖLPEL

verfasst von Irene König(R) Homepage, 05.02.2018, 20:10

Hallo Siegfried,
ich sehe in deiner Auflistung keinen Konrad VÖLPEL.

Gruß, Irene

PS: Sollte das ein Verschreiber sein und du meinst eigentlich Konrad BÄUERLE, so findest du über die Datenbank der SGGEE die Geburtseinträge von 11 Kindern zwischen 1867 und 1893. Sämtliche Einträge sind mit den Kirchenbuchseiten verlinkt - leichter geht es wirklich nicht.


gesamter Thread:

29481 Postings in 4375 Threads, 54 registrierte User, 71 User online (0 reg., 71 Gäste)
Wolhynien-Forum | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum