log in | registrieren

Re: BATKE & SCHNEIDER in Goldingen

verfasst von Irene König(R) Homepage, 12.01.2018, 20:27

Hallo Frau Schmitz,

danke für die nette Rückmeldung. Ich würde mich über ein paar Ergänzungen freuen, ggf. Heirats- oder Sterbedaten zu den bereits erfassten Personen. Meine Emailadresse ist über das Impressum zu finden.

Mein Mann hatte mir noch die Geschwister von Emil BATKE *1882 aus dem Kantoratsbuch Neu Kurgan herausgesucht und ich habe diese mit aufgenommen. Es gibt eine Diskrepanz, die sich nicht erklären läßt: seine Schwester Mathilde wurde laut KB nur 5 Monate später geboren. Wurde Emil evtl. 1881 geboren, gibt es da Überlieferungen innerhalb der Familie?

Die BATKEs lassen sich nicht ohne weiteres zurückverfolgen, da von ihrem Siedlungsgebiet in Wolhynien kaum Kirchenbücher existieren und vor allem die Heiratseinträge fehlen, die Hinweise auf den Herkunftsort geben könnten. Oder haben Sie da Angaben? Einiges weist darauf hin, dass die BATKEs aus dem Kirchspiel Sierpc kamen.

Ich habe noch nicht alle BATKEs und SCHNEIDERs aus dem KB Goldingen erfasst, hier die vorläufige Übersicht:
http://wolhynien.de/webtrees/branches.php?ged=tree1&surname=Batke
http://wolhynien.de/webtrees/branches.php?ged=tree1&surname=Schneider

Viele Grüße,
Irene König


gesamter Thread:

28616 Postings in 4303 Threads, 54 registrierte User, 62 User online (0 reg., 62 Gäste)
Wolhynien-Forum | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum