log in | registrieren

Re: MEIER aus Pommern

verfasst von Irene König(R) Homepage, 29.11.2017, 23:23

Hallo Charlotte,

die Kirchenbücher für das Kirchspiel Roshischtsche hast du ja schon gefunden. Ich hab mal im SGGEE-Index die Heiratseinträge durchgesehen und habe bei den Heiraten der MEIER-Kinder eine gefunden, bei der das Kind nicht in Wolhynien geboren wurde, sondern im Herkunftsort:

KEPLIN, Hermann Christian, 25 J., Sohn des verstorbenen Ludwig KEPLIN und dessen Ehefrau Caroline geb. KETTELHUT in Alexandrowka, Krs. Lutzk, aus Morgenstern, Kreis Bütow, Regierungsbezirk Coeslin in Preussen
oo 21 Feb 1884 in Rozyszcze
MEIER, Henriette, 25 J., Tochter des August MEIER in Alexandrowka und dessen Ehefrau Louise geb. WITT, aus Pobra Kreis Rummelberg Regierungsbezirk Coeslin in Preussen gebürtig

[KB Roshischtsche 1884/Nr.80]
http://agadd.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%2042/pages/PL_1_439_42_0027.htm

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Also Pommern, nicht Posen. Und es sieht so aus, als ob sich die Familien schon vorher kannten, denn die Geburtsorte der Brautleute lagen nur etwa 15 km auseinander. Ein Sägemühl findest du übrigens gleich südlich von Poberow.

Morgenstern, Bütow, Köslin, Pommern, Preussen
http://www.meyersgaz.org/place/20212010

Poberow, Rummelsburg, Köslin, Pommern, Preussen
https://www.meyersgaz.org/place/20491053

Laß uns gerne wissen, wenn du mehr herausfindest über diese Familie.
Gruß, Irene


gesamter Thread:

28532 Postings in 4287 Threads, 54 registrierte User, 10 User online (0 reg., 10 Gäste)
Wolhynien-Forum | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum