log in | registrieren

Re: Klein Schalnesnize = Shelesnitza

verfasst von Irene König(R) Homepage, 06.11.2017, 20:46

Hallo A. Kopp,

in wessen Todesurkunde der genannte Ortsname steht und wer diese wann erstellt hat, ist weiterhin unklar. Ich gehe mal davon aus, dass die Urkunde nicht in Wolhynien ausgestellt wurde und dem Beamten der Ortsname nicht bekannt war, sondern er ihn so geschrieben hat, wie er angesagt wurde.

Woher die Bezeichnung "Klein" kommt, weiß ich nicht, aber es handelt sich bei dem Ort wahrscheinlich um die Kolonie Shelesnitza (Żeleźnica), etwa 12km nordwestlich von Korets gelegen.
http://www.etomesto.ru/map-ukraine_zapad/?find=1&z=1&x=26.992068&y=50.682662

Auf der LÜCK-Karte im Quadrat F4, am rechten Kartenrand zu finden. Stefan Rückling hatte also recht mit seiner Vermutung.
http://wolhynien.de/geography/lueck.htm

Für Shelesnitza sind einige wenige Jahrgänge des Kantoratsbuchs erhalten. Ich habe kurz hineingeschaut und mehrere Geburtseinträge der Kinder von Michael HARMEL & Mathilde BEHNKE gefunden, auch den Sterbeeintrag von Gottfried HARMEL im Jahr 1892. Die Familie HARMEL hat also nachweislich in dem Ort gelebt.

Der Link zum Kantoratsbuch Shelesnitza (Żeleźnica) befindet sich auf dieser Seite:
http://wolhynien.de/records/Tutschin.htm

Mit freundlichen Grüßen
I. König


gesamter Thread:

28406 Postings in 4271 Threads, 54 registrierte User, 16 User online (1 reg., 15 Gäste)
Wolhynien-Forum | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum