log in | registrieren

Re: Familie Frank aus Uruchov?

verfasst von Irene König(R) Homepage, 03.09.2017, 17:59

> Geburtsort...das ist auf der Krim?

Hallo Matthias,

was meinst du mit der Frage: Geburtsort Pünktchen Pünktchen Pünktchen das ist auf der Krim? Wie kommst du jetzt auf die Krim, das ergibt doch gar keinen Sinn!

Ich würde dir vorschlagen, den Links zu folgen, die Jürgen dir bereits gegeben hat. Das ist erstens die Lück-Karte:
http://wolhynien.de/images/Lueck1927_gr.jpg

Hier eine weitere Karte:
http://www.etomesto.ru/map-ukraine_zapad/?x=24.750658&y=50.841143

Nun hast du in etwa das Gebiet, wo deine Oma Hilde FRANK möglicherweise geboren wurde. Ich schreibe möglicherweise, weil dieses "Trzystok" nicht im "Kreis Orochow" liegt, was ja deine zweite Information war. Du wirst also noch weitersuchen müssen, um den Geburtsort genau bestimmen zu können. Ein Horochow gibt es etwa 40km weiter südlich und kommt als Verwaltungsstadt für dieses Dorf nicht in Frage.

Du hattest geschrieben: "Ich habe jetzt ein paar Daten mehr". Aber wir wissen nicht, woher diese Daten stammen. Sind die aus der Geburtsurkunde deiner Oma? Wer hat die Urkunde ausgestellt? Was steht auf dem Siegel? Das könnte noch mal die Gegend eingrenzen.

---

Der zweite Link von Jürgen führt dich zu der Datenbank der SGGEE, in der bereits viele Kirchenbücher erfaßt wurden, hier zum Beispiel die Geburtseinträge (bis ca.1900)
https://www.sggee.org/research/StPeteBirth.html

Dort kannst du zum Beispiel die Geschwister von deiner Urgroßmutter Lydia Neumann finden. Aber natürlich nicht die Geschwister deiner Oma Hilde FRANK! Diese Bücher sind nicht online und fallen teilweise noch unter die Schutzfrist, weil sie zu jung sind.

Die Daten aus diesem Zeitraum mußt du selbst erforschen durch Befragen von Familienmitgliedern und sammeln von Urkunden. Ich würde dir außerdem dringend raten, nach einer eventuell vorhandenen EWZ-Akte im Bundesarchiv suchen zu lassen, diese dürfte viele Fragen klären. Darauf hatte dich Ansgar bereits hingewiesen.

---

Jetzt noch kurz zu deinem Urgroßvater Karl FRANK. Den kam man nicht ohne weiteres identifizieren, denn in der Familienforschung geht man immer nur einen Schritt rückwärts. Wenn du weder sein genaues Geburtsdatum, noch den Geburtsort, noch die Namen seiner Eltern kennst, mußt du am anderen Ende ansetzen mit deiner Forschung. Wann ist Karl FRANK gestorben? --> Sterbeurkunde besorgen. Wann hat er deine Urgroßmutter geheiratet? --> Heiratseintrag besorgen.

Wenn er tatsächlich 1880 geboren wurde, war er 14 Jahre älter als deine Urgroßmutter Lydia Neumann. Damit ist anzunehmen, dass er vorher bereits einmal verheiratet war und seine erste Frau verstorben ist. Das nur als Nebeninformation.

---

Das soll erstmal reichen. Damit hast du reichlich zu tun, wenn du der Geschichte deiner Familie wirklich auf den Grund gehen willst. Du kannst gerne zurückfragen, wenn etwas unklar ist, aber bitte konkret, dann kann man auch gezielt antworten.

Gruß, Irene


gesamter Thread:

28397 Postings in 4268 Threads, 54 registrierte User, 14 User online (0 reg., 14 Gäste)
Wolhynien-Forum | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum