log in | registrieren

Re: FN RISKE nach 1885

verfasst von Stefan Rückling(R) E-Mail, Berlin, 26.08.2017, 20:13

Hallo Alexander,

das kann ich leider nicht sagen, da ich noch nie in ukrainischen Staatsarchiven recherchierte und mangels Orts- und Sprachkenntnissen auch die Findbücher nicht lesen kann. Ich hatte nur mal durch eine Revisionsliste einen toten Punkt in Wolhynien überwunden und seitdem weise ich immer darauf hin.

Viele Grüße,

Stefan

---
Ich erfasse Auswanderer aus Brandenburg nach Polen und Rußland, 17.-19. Jahrhundert.
Szukam informacji o emigrantach z Brandenburgii przybylych na teren Polski i Rosji w XVII-XIX wieku.


gesamter Thread:

27958 Postings in 4228 Threads, 54 registrierte User, 49 User online (0 reg., 49 Gäste)
Wolhynien-Forum | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum