log in | registrieren

Re: FN RISKE nach 1885

verfasst von Stefan Rückling(R) E-Mail, Berlin, 25.08.2017, 19:34

Hallo Alexander,

ohne aus Zeitgründen auf Deine Anfrage en detail eingehen zu können, nur ein Hinweis: Die kirchenbuchlose Zeit (1886-1899) kann man versuchen, anhand von Revisionslisten zu überbrücken. Das sind Volkszählungen, die im Russischen Reich regelmäßig durchgeführt wurden. Freilich sind nicht mehr für alle Orte solche Revisionslisten lückenlos erhalten. Man benötigt gute Kenntnisse der Bestände der in Frage kommenden ukrainischen Staatsarchive oder man beauftragt jemanden, der über diese Kenntnisse verfügt. Online ist nichts.

Viele Grüße,

Stefan Rückling

---
Ich erfasse Auswanderer aus Brandenburg nach Polen und Rußland, 17.-19. Jahrhundert.
Szukam informacji o emigrantach z Brandenburgii przybylych na teren Polski i Rosji w XVII-XIX wieku.


gesamter Thread:

27958 Postings in 4228 Threads, 54 registrierte User, 46 User online (0 reg., 46 Gäste)
Wolhynien-Forum | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum