log in | registrieren

Re: Übersetzungen

verfasst von Irene König(R) Homepage, 24.07.2017, 16:25

Hallo Rüdiger,

bei ahnenforschung.net gibt es das Unterforum "Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte", dort solltest du mit deinem Anliegen richtig sein.

> ... Mutter Emilie Schwennig. Sie ist eigentlich verheiratet seit 23.8.1903 mit Stanke Carl, bekommt aber ein Kind, eine Mathilde geboren 1906.

Du scheinst davon auszugehen, dass es sich um ein und dieselbe Person handelt? Ich würde eher eine Namensgleichheit annehmen, zumal dem Ehepaar Carl STANKE & Emilie SCHWENNING 1906 ebenfalls ein Kind geboren wurde.

Gruß, Irene


gesamter Thread:

28156 Postings in 4248 Threads, 54 registrierte User, 8 User online (0 reg., 8 Gäste)
Wolhynien-Forum | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum