log in | registrieren

Re: Kamionka bei Horodyscze Kostopol

verfasst von Adelheid Vieth E-Mail, 23.06.2017, 23:43

Hallo Iris ,
ich war genau in diesem Vilkhivka,dessen Lage Dir Irene König auf der Karte angezeigt hat.Einwohner sagten uns, dass es sich um das ehemalige Kamionka handelt.Da jedoch Horodyscze (heute Yalinivka- Geburtsort meiner Mutter) und Buda Gruschewska (südöstlich von Horodyscze gelegen-letzter Wohnort der Familie meiner Mutter und heute idyllischer Platz im Wald.) unsere eigentlichen Ziele waren, hatten wir leider keine Zeit für Kamionka.Es war jedoch ein größeres Dorf.Die Wege dorthin sind abenteuerlich.Unbedingt ein geländegängiges Auto und einheimischem, ortskundigen Fahrer buchen.
Vielleicht gibt es ja noch einen besseren Weg, den unser Fahrer nicht kannte? Er hatte die Gegend auch noch nie gesehen.Wir sind aus Richtung Rivne kommend etwa in der Höhe Kostopol nach rechts abgebogen.( weiter siehe Karte)Wenn ich nochmal nach Wolynien fahre, werde ich mir Kamionka noch einmal genauer ansehen.Ich glaube kaum, dass es dort noch deutsche Häuser gibt.
In Horodyscze gab es keine mehr.Vielleicht könnten wir uns ja eventuell
mal telefonisch austauschen?Schreiben kann man nicht so ausführlich. Zu Deinen Wilde- Ahnen konnte ich keine direkte Verbindung feststellen.
Ich suche auch schon lange den Geburtsort meines Großvaters Ferdinand Breitkreuz, geb.am 27.08.1896 in Dombrowa.Ich vermute den Ort ebenfalls im Umkreis der anderen genannten Orte im Kirchspiel Tutschin.In den Kantoratsbüchern von Tutschin wurde oft Dombrowa aufgeführt.Vielleicht kann jemand helfen.

Mit freundl Gruß Adelheid


gesamter Thread:

27958 Postings in 4228 Threads, 54 registrierte User, 53 User online (0 reg., 53 Gäste)
Wolhynien-Forum | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum