log in | registrieren

Re: Ortssuche Wylon, Mylon

verfasst von Irene König(R) Homepage, 19.05.2017, 09:40

Hallo Dietmar,

bis jetzt gibt es hier nur Vermutungen. So wirst du die Herkunft von Reinhold ZIEBARTH jedenfalls nicht klären können.

Ganz klar ist, dass es in Wolhynien keinen Ort (und erst recht keinen Kreis) mit dem Namen Wylon oder Mylon gab. Welche Bezeichnung steht denn nun im Ausweis und wie kommst du auf die jeweils andere? Wie kommst du auf "KREIS Wylon"?

Im Moment sehe ich keinen Hinweis dafür, dass Reinhold ZIEBATH tatsächlich aus Wolhynien stammt. Gibt es etwas in seinem (bekannten) Lebensweg, das darauf schließen läßt? Wo hat er geheiratet, wo sind seine Kinder geboren? Wann ist er nach Deutschland gekommen? Gibt es evtl. Einbürgerungsunterlagen? Hast du nach ihm im Lastenausgleichsarchiv gesucht? ... Ich denke, du musst andere Möglichkeiten ausschöpfen, denn die Suche nach einem unbekannten Ort bringt dich nicht weiter.

Gruß, Irene


gesamter Thread:

27754 Postings in 4205 Threads, 54 registrierte User, 61 User online (0 reg., 61 Gäste)
Wolhynien-Forum | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum