log in | registrieren

Re: Rückwanderung

verfasst von Gerhard König(R) Homepage E-Mail, 24.04.2017, 12:17

Hallo Frauke,

die einfachste Variante wäre, sich bei der Versandstelle des HVW die Folge 15 zu bestellen. Siehe Beschreibung

Wenn Sie selbst suchen wollen, die nötigen Schritte:

- In der nächsten Bibliothek nach einer Fernleihmöglichkeit der Zeitschrift "Heimkehr" sich erkundigen. Für jeden einzeln bestellten Jahrgang muß die aktuelle Fernleihgebühr + Versandkosten bezahlt werden. Von 1916-1924 sind es insgesamt 9 Jahrgänge. Wenn Sie noch einen Fernleihanbieter finden sollten, ist eine persönliche Einsicht mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nur im Lesesaal Ihrer Bibliothek möglich.

> Sein Vater .. 1919 .. wurde vom Rückwanderverein Posen beraten.

Für eine Abgabe der Unterlagen an ein regional zuständiges Archiv war zwischen den zwei Weltkriegen viel zuwenig Zeit. Der größte Teil der Unterlagen inkl. dem Schriftverkehr in den Außenstellen des Fürsorgevereins ist sehr wahrscheinlich verloren gegangen. Sie können

- im Staatsarchiv Posen nach Unterlagen des Fürsorgeverein für Deutsche Rückwanderer oder
- im Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz in Berlin - https://www.gsta.spk-berlin.de/

suchen.

Gerhard König

---
Historischer Verein Wolhynien e.V.


gesamter Thread:

27961 Postings in 4229 Threads, 54 registrierte User, 46 User online (1 reg., 45 Gäste)
Wolhynien-Forum | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum