log in | registrieren

Re: KENSCHE & GRAUSTEIN in Heimthal

verfasst von Irene König(R) Homepage, 07.03.2017, 15:25

Hallo Wilhelm,
willkommen im Forum. :welcome:

Es ist tatsächlich schwierig, etwas über die Familie GRAUSTEIN zu finden. Da es keine kompletten Heiratseinträge gibt, erfahren wir auch nichts über die Eltern von Friedrich KENSCHE und Maria GRAUSTEIN. Ich habe dir aber alle Informationen herausgesucht, die ich zu ihren Kinder (bis 1885) in den Zweitschriften finden konnte. Ab 1886 gibt es dann ja auch keine Kirchenbücher mehr.

KENSCHE, Hermann Friedrich
* 22 Jan 1877
~ 22 Jan 1877 in Heimthal von Pastor LANG
Paten: Heinrich FUCHS, Justina GRAUSTEIN
KB Heimthal 1877/11

KENSCHE, Karl Heinrich
* 13 Nov 1878
~ 26 Nov 1878
Paten: Susanna FUCHS, August GRAUSTEIN
KB Heimthal 1879/92

KENSCHE (Kenske), Ernst Emil
* 16 Apr 1881 (berechnet) in Heimthal
+ 13 May 1881 morgens 10 Uhr in Heimthal, Todesursache: Pocken
beerdigt am 14 Mai 1881 auf dem lutherischen Friedhof von Heimthal von Lehrer M. BEHREND
KB Heimthal 1881, Seite 589, Nr.7

KENSCHE, Maria Ottilie
* 04 Apr 1882 in Heimthal
~ 17 Apr 1882 in Heimthal von Pastor GANS
Paten: August GRAUSTEIN, Mathilde SEYFERT
KB Heimthal 1882/39

KENSCHE, Paul Oskar
* 28 Feb 1885 in Heimthal
~ 17 Mar 1885 in Heimthal von Pastor Johannson
Paten: Gustav JULICH, Juliane GRAUSTEIN
KB Heimthal 1885/86

~~~~~~~~~~~~~~
Gruß, Irene


gesamter Thread:

27339 Postings in 4154 Threads, 54 registrierte User, 56 User online (0 reg., 56 Gäste)
Wolhynien-Forum | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum