log in | registrieren

Marcelo Boroske

Homepage E-Mail

14.03.2017, 06:40
 

Geburtsurkunde über meinen Großvater

Hallo, Genealogen Freunde!

Mein Name ist Marcelo Boroske, ich lebe in Brasilien und meine Vorfahren im Jahr 1926 die Volyn in Richtung Brasilien, links.
Ich habe ein paar Jahren hier in diesem Forum teilnehmen vor und bekam sehr wertvolle Informationen. Informationen, die nie ohne die Hilfe der Mitglieder dieses Forums finden konnte (Ich brauche danken besonders Ansgar Freund, der mir geholfen, so sehr, dass ich habe keine Worte, um meine Dankbarkeit zu ihm ...)
Ich kann mir vorstellen, dass so lange nach, nur in diesem Forum meine Teilnahme erinnern, aber die Geschichte meiner Familie ist in diesem Thema hier erzählt:

http://forum.wolhynien.de/forum_entry.php?id=20417
http://forum.wolhynien.de/forum_entry.php?id=20424

Trotz wertvolle Informationen gefunden zu haben (für die ich ewig dankbar sein) noch die Geburtsurkunde von meinem Großvater Daniel Borovski suchen.
Da wir hier ein anderes Mal darüber informiert haben, mein Urgroßvater Adolf Borowsky heiratete Christine Seifrid die deutsche evangelische Kirche in der Stadt "Lutsk" (Roschischtsche) im Jahr 1907. Aus dieser Vereinigung (am 25. Oktober 1908) mein Großvater Daniel, geboren wurde (wahrscheinlich die Stadt früher als "Stallupönen" (heute "Nesterov," Teil des Territoriums der russischen Föderation bekannt)).
Ich bin für jede Information über die Vorfahren meiner Familie sehr dankbar.

Nachtrag: Ich für Rechtschreibfehler entschuldigen und nicht gut Deutsch sprechen, weil sehr wenig Übung hier die Sprache ...

Grüße von Brasilien!
Mit freundlichen Grüßen,

Marcelo Boroske.

Gerhard König(R)

Homepage E-Mail

14.03.2017, 09:21

@ Marcelo Boroske

Re: Geburtsurkunde über meinen Großvater

Hallo Marcelo,

unser Forum beschäftigt sich mit Wolhynien in der heutigen Nord-West-Ukraine.

> Aus dieser Vereinigung (am 25. Oktober 1908) mein Großvater Daniel, geboren wurde (wahrscheinlich die Stadt früher als "Stallupönen" (heute "Nesterov," Teil des Territoriums der russischen Föderation bekannt)).

Diese Stadt Stallupönen gehörte zu Ostpreußen und lag 600 km nördlich zur Stadt Luzk in Wolhynien.

Deine Fragen kannst du in der freien Mailingliste für Ost- und Westpreußen stellen.

gerhard

---
Historischer Verein Wolhynien e.V.

Irene König(R)

Homepage

14.03.2017, 10:45

@ Marcelo Boroske

Re: Geburtseintrag Daniel BOROSKE

Hallo Marcelo,

da inzwischen das Kirchenbuch von 1908 Kirchspiel Wladimir Wolynsk online ist, habe ich mal nachgeschaut und den Geburtseintrag deines Großvaters Daniel gefunden ;-) Er wurde also nicht in Ostpreussen geboren, sondern in Wolhynien!

Kirchspiel Wladimir Wolynsk
1908, Nr. 37
Daniel BOROWSKE
geboren am 1. September 1908 um 11 Uhr abends in Julianowka Osmigowice
getauft am 6. September 1908 in Alexandrowka Osmigowice im Bethaus von Kantor BROKSCH
Eltern: Adolf BOROWSKE und seine Frau Christine geb. SEIFRIED, beide evang.-luth. Konfession
Taufpaten: Georg SEIFRIED, Ernestine KÜHN
http://agadd2.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%20247/pages/1_439_0_0_247_0008.htm

Gruß, Irene

Irene König(R)

Homepage

14.03.2017, 12:54

@ Marcelo Boroske

Re: Konfirmation Daniel BOROWSKI 1923

Hallo Marcelo,

worauf basiert die Information, dass Daniel in Ostpreussen geboren sei? Meiner Meinung nach haben deine Vorfahren niemals in Ostpreussen gelebt. Sie gehörten wahrscheinlich zu der Gruppe von Wolhyniendeutschen, die um 1910 ins Baltikum abgewandert sind. Die BOROWSKIs sind offensichtlich nach Lettland (Kurland) gegangen.

Die Papiere, die du 2013 in deinem Posting zeigst, wurden 1924 in Kuldiga (Goldingen) ausgestellt. Dort lebten damals viele Deutsche, zunächst als Knechte auf den kurländischen Gütern, dann aber auch als Pächter und als Landeigentümer.

Von der deutschen Gemeinde Goldingen existieren von dieser Zeit noch Konfirmationsregister, die man online einsehen kann auf der Seite der lettischen Archive http://www.lvva-raduraksti.lv/. Man muss sich vorher registrieren.

Den Konfirmationseintrag von deinem Großvater Daniel habe ich im Jahr 1923 gefunden. http://www.lvva-raduraksti.lv/de/menu/lv/2/ig/1/ie/69/book/1639.html (Seite 164, Nr. 37)

Einen Ausschnitt mit dem Konfirmationseintrag habe ich dir hier abgelegt:
Konfirmation Daniel BOROWSKI 1923 in Goldingen

Gruß, Irene

Marcelo Boroske

E-Mail

14.03.2017, 22:13

@ Irene König

Re: Geburtseintrag Daniel BOROSKE

Hallo, Irene!

Ich habe keine Worte, die Sie für Ihre enorme Hilfe danken. Ich bin sehr glücklich und begeistert Sie die Geburtsurkunde von meinem Großvater gefunden! Ich war 20 Jahre lang für dieses Dokument suchen und hatte immer eine harte Zeit, es in meiner bisherigen Forschung zu finden. Ich werde für ihre wertvolle Hilfe für immer dankbar sein, hier, Irene!:-)

Ich weiß, dass du mich haben dazu beigetragen, eine Menge hier, aber brauchen eine letzte Hilfe ... Von dem, was Sie mir gesagt, mein Großvater in der Region Wolhynien geboren wurde, konnte aber nicht verstehen, was die Stadt, wo er geboren wurde. Haben Sie helfen mir zu sagen, was der Name der Stadt ist?

Eine andere Frage, die ich habe, ist: die Wolhyniendeutschen deutsche Staatsbürger galten auch außerhalb des Gebiets von Deutschland zu leben? Ich frage mich, was die Nationalität dieser meiner Vorfahren ist ...

Vielen Dank für Ihre Hilfe wieder!

Eine große Umarmung und Grüße aus Brasilien!

Marcelo Boroske

Irene König(R)

Homepage

16.03.2017, 15:09

@ Marcelo Boroske

Re: Ort Julianowka

Hallo Marcelo,

ich habe dir bereits den Geburtsort aufgeschrieben: geboren ... in Julianowka. Weil es mehrere Orte mit den Namen Julianowka und Alexandrowka gab, wurde der nächstgrößere Ort angefügt, damit man wußte, wo die Orte lagen, nämlich in der Nähe von Osmigowice.

Auf der Karte von 1887 sind Julianowka und Alexandrowka noch zu finden, heute gibt es sie nicht mehr, wohl aber Osmigowice.
http://www.etomesto.ru/map-ukraine_spezialkarte-uk-750/?x=24.811596&y=50.917207

Auf Google map

Irene König(R)

Homepage

16.03.2017, 15:31

@ Marcelo Boroske

Re: Staatsbürgerschaft

> Eine andere Frage, die ich habe, ist: die Wolhyniendeutschen deutsche Staatsbürger galten auch außerhalb des Gebiets von Deutschland zu leben? Ich frage mich, was die Nationalität dieser meiner Vorfahren ist ...

Nur wenige Siedler in Wolhynien besaßen die preußische Staatsbürgerschaft! Das waren diejenigen, die direkt aus Preussen nach Wolhynien eingewandert waren. Sie mußten einiges in Kauf nehmen, um diese Staatsbürgerschaft zu behalten.

  • Es kostete Zeit und Geld, um immer wieder zum Konsulat nach Kiew zu reisen und dort die preussische bzw. deutsche Staatsbürgerschaft zu verlängern.

  • Die Söhne mußten den Wehrdienst in Preussen ableisten.

  • Siedler, die die russische Staatsbürgerschaft nicht besaßen, waren ab einem gewissen Zeitpunkt eingeschränkt in ihrem Recht, Landeigentum zu kaufen oder zu pachten.

Schon aus diesenGründen erwarben die meisten "preussischen Untertanen" nach einiger Zeit die russische Staatsbürgerschaft.

Der allergrößte Teil der sogenannten Wolhyniendeutschen kam allerdings überhaupt nicht aus Preussen, sondern aus Kongreßpolen, das damals zum großen Russischen Reich gehörte. Sie besaßen also schon bei der Einwanderung nach Wolhynien die russische Staatsbürgerschaft.

Gruß, Irene

Marcelo Boroske

Homepage E-Mail

26.04.2017, 06:40

@ Irene König

Re: Geburtseintrag Daniel BOROSKE

Hallo, Freunde!
Ich habe ein paar Fragen:

Mit den Dokumenten hat es hier möglich ist, zu wissen, ob meine Vorfahren als deutscher Bürger angesehen werden? Oder sie sind russische oder ukrainische Bürger?
Ich habe Pläne, nach Europa zu bewegen und diese Angaben für die europäische Staatsbürgerschaft wissen muss.

Eine andere Frage, die ich habe:
Sie können die ursprünglichen Geburtsurkunden (oder Kopien von einem Notar beglaubigt) dieser Dokumente?
Ich brauche das Original oder beglaubigte Dokumente. Ich weiß nicht, welchen Platz ich diese Dokumente bekommen und wollen helfen, um herauszufinden, wer ich sollte darüber reden.

Vielen Dank an alle für Ihre Hilfe noch einmal.

Mit freundlichen Grüßen,

Marcelo Boroske

29481 Postings in 4375 Threads, 54 registrierte User, 70 User online (0 reg., 70 Gäste)
Wolhynien-Forum | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum